Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

0,50$ 9max turbo sng gegner exploiten

    • Bananenplantage
      Bananenplantage
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 228
      der sb hat exakt die letzten 5 mal gegen mich aus dem sb gegen mich geraist nachdem alle anderen ausgestiegen waren. ich bin mir also ziemlich sicher, dass er tatsächlich mit nahezu jeder hand hier angreift und meinen bb stehlen will, weil er meint, dass ich viel zu nittig bin oder weil das einfach sein stil ist :-P. ist der move dann mal ok oder lass ich mich ein sechstes mal in folge bestehlen?
      PokerStars - 100/200 NL - Holdem - 4 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      SB: 10.48 BB (VPIP: 33.08, PFR: 29.60, 3Bet Preflop: 6.45, Hands: 139)
      Hero (BB): 13.6 BB
      CO: 27.21 BB (VPIP: 8.63, PFR: 6.11, 3Bet Preflop: 2.56, Hands: 139)
      BTN: 16.2 BB (VPIP: 40.00, PFR: 11.32, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 56)

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 3:spade: 9:heart:

      fold, fold, SB raises to 2.21 BB, Hero raises to 13.6 BB and is all-in, fold

      Hero wins 4.42 BB
  • 8 Antworten
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.260
      Wenn du ihn vorher schon seine geraisten Hände folden sehen hast, mit dem Read sicher ok. Ich würde allerdings eher suited connectors oder gapper hier nehmen. Da ist deine Equity - falls er doch callt - noch ein wenig höher.
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.435
      Phew! Ich denke es ist knapp. Denn er wird so short schon auch mal um die 30% Calling-Range haben. OPR er um die 60% dann callt er in 1:1. Callt also in 50% der Fälle.

      Ist somit eine "einfache" EV Berechnung, die ich noch nie perfekt beherrscht habe.

      Vermutlich hast du ihn mathematisch gesehen. Da könnte man teilweise, vor allem wenn tight gecallt wird + looser geraist, extrem weit reshoven. Jedoch hinkt die Theorie dem durchdachten Gameplan etwas nach. So einfach ist es dann doch nicht.
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.435
      Wenns stimmt...

      Heads Up Hyper Sngs - Auf der Jagd nach der Lowstakes Krone
    • 44YuNuSBaBo44
      44YuNuSBaBo44
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2017 Beiträge: 3
      Vielen Dank für die Tippss werfen mir sehr weiter helfen.......
    • Zuzak0103
      Zuzak0103
      Gold
      Dabei seit: 14.06.2012 Beiträge: 24
      Ich hätte mich wohl beim 4 ten mal Gewehrt. Jedoch wär mir diese Hand dann doch zu schlecht. Wenigstens suited sollte sie sein :)
    • cuPsn
      cuPsn
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.522
      ich werd da schon beim 3. mal pissig
      39o is aber trotzdem nen fold für mich, wenigstens nen onegapper oder suited... 😁
    • maniac
      maniac
      Gold
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 6.679
      backplayen ist gut. Hätte aber eine Hand davor mit mehr equity genommen.

      greets

      maniac
    • Nikita1972
      Nikita1972
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2010 Beiträge: 719
      Hi,

      mit dem Read, mMn, dennoch nicht okay.
      Wenn er dich 5 Mal attackiert - Hoffe im singleraised Pot, denn dann wäre der read nicht mehr aussagekräftig - wäre dies dennoch ein fold mit deinem stack.

      ICM- wise nicht so gut.
      Du hast im besten Fall 2 liveouts und bist gegen seine Raise/callingrange nie vorne.
      Auch scheint es ein kompetenter Gegner zu sein.
      Eigentlich kann man ihm unterstellen, dass er dort exploitiv spielt und das mit ner guten openingsize. Wenn er jeden seiner steals gleich sized, umso mehr ein " guter " Spieler.

      Knackpunkt und was mich stört ist. Was ist wenn er dich stealed, 5 Male lang, mit ein und der selben size, kann er immer noch ne gute hand Haben, gegen die du kaum equity hast.

      Andersrum wenn er 5mal mit totalem Bullshit stealed, wenn dem so wäre, ist es umso wahrscheinlicher, dass er nun ne Hand haben könnte. ( Zumindest Eine die besser als deine ist)

      Selbst gegen 44 Pocket von ihm bist du massiv underdog, hast keine Highcard, nix.

      Man kann solch einen Read aufbauen, aber entscheidend ist doch sein stealwert in Kombination mit seinem fold to resteal. Dafür habt ihr keine ausreichende Sample.

      Schlimmer noch, wenn er so sein stealopen sized, und sich selbst dem ICM bewusst ist, hat er dennoch alles richtig gemacht wenn sein steal 2 Mal durchgeht.

      Ich sehe dies als keinen guten "reexploit."

      Was sagen die anderen zu meinen Gedanken? Ich finde den Spot interessantements.

      LG