Probleme bei Auszahlung

    • Chris512
      Chris512
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2015 Beiträge: 18
      Hallo,

      ich wollte einige hier hinweisen, dass es Probleme bei der Auszahlung bei Everest Poker gibt. Seit einiger Zeit habe ich sowieso den Eindruck, dass Everest deutlich schlechter geworden ist.

      Insgesamt geht es hier - Gott sei Dank - nur um eine Auszahlung von 28,35€ - deren Basis 50€ waren.
      Nach mehrmaligem Versuch und einem Umsatz in verschiedenen Spielen von ca. 50-100€ bekam ich folgende Nachricht vom Everest-Team:

      "Sehr geehrte(r)

      Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Auszahlung storniert wurde, weil wir gesehen haben, dass Sie den Betrag noch nicht in einem angemssenen Spiel-Level eingesetzt haben.

      Dies ist im Wiederspruch zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen (ersichtlich auf unserer Webseite).

      Gerne möchten wir Sie daran erinnern, dass der Betrag welchen Sie in Ihr Konto bei uns eingezahlt haben auch für das Spielen oder Wetten auf unserer Webseite genutzt werden muss.

      Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Zusammenarbeit.

      Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung."


      Ich habe jetzt den Support angeschrieben. Es ist eine Frechheit, dass eigens eingezahltes Guthaben "angemessen" verspielt werden muss. Es handelt sich hier nicht um Boni oder eine Promoaktion. Mein Geld konnte ich bisher immer bei allen Anbietern verspielen wie ich möchte und dementsprechend auch auszahlen.

      Den Support habe ich jetzt mal gefragt, was denn "angemessen" heißen soll und was ich tun müsste, um auszuzahlen. Meiner Meinung nach ist das mal wieder ein Fall von absoluter Willkür. Angemessen kann auch heißen, 20-fach umspielen, da aber dies nicht zu schaffen ist, kann ich das Geld dann auch gleich abschreiben.

      Ich warne nun vor Everest Poker.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

      Ich halte euch auf dem Laufenden.

      Beste Grüße

      Christian
  • 4 Antworten