[NL10 - NL25] AQs

    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 927
      PokerStars - $0.10 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 157.7 BB (VPIP: 19.48, PFR: 15.58, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 79)
      SB: 102.4 BB (VPIP: 20.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      BB: 53.1 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 8)
      UTG: 239.9 BB (VPIP: 31.58, PFR: 15.79, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 19)
      MP: 113.9 BB
      Hero (CO): 206 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:diamond: A:diamond:

      UTG raises to 2.4 BB, fold, Hero calls 2.4 BB, fold, fold, fold

      Flop: (6.3 BB, 2 players) K:spade: 6:heart: Q:heart:
      UTG checks, Hero checks

      Turn: (6.3 BB, 2 players) 5:club:
      UTG checks, Hero bets 4 BB, UTG raises to 12 BB, Hero calls 8 BB

      River: (30.3 BB, 2 players) A:heart:
      UTG bets 19.4 BB, Hero calls 19.4 BB

      UTG shows 2:diamond: 2:club: (One Pair, Twos)
      (Pre 50%, Flop 9%, Turn 5%)
      Hero shows Q:diamond: A:diamond: (Two Pair, Aces and Queens)
      (Pre 50%, Flop 91%, Turn 95%)
      Hero wins 66 BB


      Gegen UTG mag ich nicht 3betten, daher calle ich nur. Ändert die Tatsache, dass wir 200 BB deep sind was?
      Am Flop sollte eigentlich alles was mich schlägt Cbetten, fand meine Hand aber trotzdem zu marginal zum valuebetten und protecten muss ich auch nicht, da er ja Flushdraws und JT Cbetten sollte oder?
      Am Turn dachte ich es ist zeit ein bisschen Value von schlechteren Qx und JJ- rauszuholen. Sein checkraise macht keinen Sinn und wenn eine Geschichte keinen Sinn macht, glaube ich sie erstmal nicht -> Call.
      Am River schlage ich nichts, was ich am Turn nicht schlage, da KQ wohl nicht nochmal betten wird, habe aber aufgrund seiner seltsamen Line gecallt, obwohl alle Draws ankommen.
  • 5 Antworten
    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 521
      Verrückte line. Die einzige Hand die ich hier am turn reraisen würde, wäre 55. Manche "Experten" machen das hier auch mit 56.
      Trotz allem hätte ich mir hier am river mit dem call schwer getan. Ab pot bet wäre ich draußen gewesen.
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.748
      hätte den turn wohl gefoldet bin aber auch ne nit vs turnraises xD
    • Pinky123
      Pinky123
      Diamant
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 62
      AQs würde ich auf jeden drei betten. Schon allein wegen dem rake und auf dem limit fangen viele an zu callen, wenn du nur cold callst. Gerade der big blind. Meine Erfahrung.

      Ansonsten alles richtig. Er kann schon ab und zu einen flush halten aber ist extrem unwahrscheinlich mit dem A in h. JT evtl noch. Aber trotzdem klarer call.
    • DonKanallje
      DonKanallje
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 133
      Check/Raise Turn ist hier entweder Nuts (Set) oder Bluff.
      Ich hätte wohl auch am Turn gefolded auf sein Check-Raise. Gibt so viele Kombos die uns schlagen.
      Wir haben immerhin "nur" Middle-Pair ...
    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 521
      Original von Pinky123
      AQs würde ich auf jeden drei betten. Schon allein wegen dem rake und auf dem limit fangen viele an zu callen, wenn du nur cold callst. Gerade der big blind. Meine Erfahrung.

      .
      Hmm, also ich sehe viel öfter ein squeeze als ein cold Call. Auch bei utg als or.
      Deswegen könnte man 3-betten. Das Problem ist halt nur, dass die utg range von regs unglaublich tight ist. Sogar AKo ist da für mich nicht immer ein raise.