[NL2 - NL5] KK - Overpair auf gepairtem Board und massive river action

    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 505
      Fand die Hand irgendwie unlogisch von villain gespielt, es sei denn er hatte QQ,77 oder 88.
      Zum Flop: bet oder check behind finde ich hier recht gleichwertig. Seine range ist stark und außer QQ+, die er alle preflop geflattet haben kann, hat er auch wahrscheinlich noch AQ in der range. Ich checke, weil ich den pot hier nicht sehr groß machen will. Meine Hand ist relativ tot und hat nur wenige outs.
      Nach dem zweiten check am turn von ihm, spiele ich an - denke das ist normal.
      River kommt der flush an, aber bei der Entwicklung kann ich bei ihm keinen flush sehen. Höchstens JdTd.
      Mittlerweile denke ich, dass check call hier eventuell die bessere line ist. Oder kann ich hier noch mit calls von 99-JJ rechnen. Auf sein shove bin ich dann etwas ratlos und folde nach langem überlegen - und vor allem: es sind immer nie nuts :f_drink:
      Gibt es hier jemanden, der den river gecallt hätte?
      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 100 BB (VPIP: 21.51, PFR: 15.05, 3Bet Preflop: 13.51, Hands: 93)
      SB: 95.4 BB (VPIP: 33.33, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 3)
      BB: 101.6 BB (VPIP: 16.37, PFR: 9.94, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 177)
      UTG: 109 BB (VPIP: 50.00, PFR: 50.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      MP: 131 BB (VPIP: 26.87, PFR: 22.47, 3Bet Preflop: 13.79, Hands: 234)
      Hero (CO): 101.4 BB

      SB posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has K:heart: K:diamond:

      UTG raises to 2 BB, fold, Hero raises to 6 BB, fold, fold, fold, UTG calls 4 BB

      Flop: (13.4 BB, 2 players) 3:spade: Q:diamond: Q:spade:
      UTG checks, Hero checks

      Turn: (13.4 BB, 2 players) 7:diamond:
      UTG checks, Hero bets 8.4 BB, UTG calls 8.4 BB

      River: (30.2 BB, 2 players) 8:diamond:
      UTG checks, Hero bets 14.6 BB, UTG raises to 94.6 BB and is all-in, fold

      UTG wins 57 BB
  • 4 Antworten
    • 4treyu
      4treyu
      Gold
      Dabei seit: 20.08.2010 Beiträge: 249
      Ich hätte wohl auch gefoldet. Und am river Check Fold (evtl. Eine kleine bet gecallt).

      Imo könnte villain hier auch Ad3d halten?
    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 505
      Original von 4treyu
      Ich hätte wohl auch gefoldet. Und am river Check Feld (evtl. Eine kleine bet gecallt).

      Imo könnte villain hier auch Ad3d halten?
      Stimmt.
    • viktoalia
      viktoalia
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 3.328
      Würd preflop pot raise spielen. Wollen doch das der pot groß wird. Flop würd ich immer betten. Ca halben pot. As played Turn OK und River immer check behind. Was soll da noch callen?
    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 505
      Original von viktoalia
      Würd preflop pot raise spielen. Wollen doch das der pot groß wird. Flop würd ich immer betten. Ca halben pot. As played Turn OK und River immer check behind. Was soll da noch callen?
      River finde ich mittlerweile auch sehr blöd gespielt von mir.
      Beim Flop habe ich wohl meine equity völlig falsch eingeschätzt. Könnte so aussehen:

      Board: Q:diamond: Q:spade: 3:spade:
             Equity     Win     Tie
      MP2    39.63%  38.40%   1.22% { KK-JJ, AdAh, AdAs, AQs+, A5s, KQs, 87s, 76s, AQo+ }
      CO     60.37%  59.15%   1.22% { KdKh }


      Ich hoffe, dass ich mir in der nächsten Situation merke, dass ich immer noch range Favourit bin, trotz AQ, AA und KQ die eventuell in seiner range sind.