[Live] Longterm Live Cashgame Staking - Can you trust a Stranger?

    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.175
      Hallo,

      kurz zu meinem Werdegang und zur Motivation meines Staking-Gesuchs: Ich bin seit 2015 als Semipro unterwegs, nachdem ich einige große Turniercashes hatte und habe mich dabei auf Live-Cashgame spezialisiert. Leider konnte ich nach meinem Studium keine Arbeitsstelle finden. Das hat, im Zusammenhang mit einer toxischen Partnerschaft mit einem anderen Spieler (ich habe ihm Geld geliehen und nicht zurück bekommen), dazu geführt, dass ich meine Bankroll komplett verloren habe. Anfang dieses Jahres habe ich eine Doktorandenstelle an der Universität Gent angenommen und wieder angefangen regelmäßig live zu spielen. Das Problem ist, dass mein bescheidenes Gehalt kaum ausreicht, um sich eine ausreichende Bankroll für Live-Cashgame aufzubauen.

      Ich habe dabei gute Erfahrungen in den Casinos in Brüssel und Oostende gemacht, allerdings erlaubt mir meine derzeitige Bankroll nur 2/2 Holdem mit 100 € Buy-in zu spielen und der Profit, den ich damit erwarte reicht nicht aus, um die tägliche Fahrt nach Brüssel attraktiv zu machen. Ich habe bislang noch keine Erfahrung mit den 2/4 Holdem Tischen in Brüssel gemacht, denke aber nicht, dass diese wesentlich härter sind, da auf diesem Limit ein deutlich geringerer Rake genommen wird.

      Mir ist selbstverständlich bewusst, dass ein Staking für Live-Cashgame eine Menge Vertrauen voraussetzt. Ich biete euch natürlich die Möglichkeit, euch eine Persokopie, sowie Handynummer, Email, Skype, etc. zukommen zu lassen. Weiterhin werde ich meine Ergebnisse direkt nach jeder Session in ein Spreadsheet eintragen, das ihr jederzeit online abrufen könnt, ich weise aber an dieser Stelle explizit darauf hin, dass es für euch keine Möglichkeit gibt, diese Ergebnisse zu verifizieren. Ihr müsstet mir also soweit vertrauen, meine Ergebnisse ehrlich zu berichten.

      Jetzt zu den positiven Aspekten: Ich habe mich bereits einige male hier staken lassen, mit durchweg positivem Feedback. Dazu kommt, dass Live-Cashgame von allen angebotenen Pokervarianten das beste Verhältnis zwischen Winrate und Varianz hat. Wäre das Vertrauensproblem nicht, wäre Live-Cashgame heute das beste nur denkbare Investment für Staker.

      Konditionen:

      - 2/2 und 2/4 Holdem mit 400 € Buy-in
      - Start-Bankroll: 8000 €
      - Eigenanteil: 25 %
      - Profit-Split: 50/50 (Abrechnung am Monatsende)
      - Etwaige Verluste aus Vormonaten werden ohne Profit-Split ausgeglichen ("Makeup")
      - Ich spiele mindestens 15 Sessions pro Monat

      Sehr gerne würde ich auch an Coaching Sessions, oder anderweitigem Austausch teilnehmen. Ich würde mich daher besonders über Angebote etablierter Spieler oder Stables freuen.

      MTT-Graph:


      STT-Graph:


      Hendon Mob

      Feedback

      Ich habe die Regeln zum Staking gelesen und akzeptiert. Durch Posten in diesem Thread bestätigt jedes Mitglied, dass er sich der Risiken beim Staken bewusst ist.
  • 7 Antworten
    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.175
      Eigentlich schade. Vielleicht sollte ich schreiben, dass ich schon zwei Eigentumswohnungen erpokert habe und für die Staker 0% Risiko bestehen. Dann würde ich wenigstens auffallen.

      Ist auch egal, ich habe eh mittlerweile was anderes in Planung (lasst euch überraschen). Thread kann zu.
    • Lupo1337
      Lupo1337
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 560
      Ja, hättest du besser... Hast du denn zwei Eigentumswohnungen erpokert und besteht 0% Risiko? Ach, ist auch eigentlich egal :yaoming:
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.569
      Er ist immerhin schon genau einen Tag länger, als der mit den Eigentumswohnungen hier angemeldet!
      Zufall oder sein Accountsharingpartner?
    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.175
      Original von Pokerfox68
      Zufall oder sein Accountsharingpartner?
      Dann hätte ich ja keinen Account. Aber vielleicht habe ich ja damals zwei Accounts eröffnet: Einen den ich hauptsächlich für das Forum verwende und mit dem ich seriöse Stakingangebote erstelle, und eine Sockenpuppe mit dem ich unseriöse Angebote erstelle, damit die seriösen Angebote seriöser aussehen.

      Ja, genau so wirds sein. Ist aber auch jetzt egal mit dem was ich plane, weil das wird wirklich episch. Man darf gespannt sein.
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.433
      Original von generalerror
      Original von Pokerfox68
      Zufall oder sein Accountsharingpartner?
      Ja, genau so wirds sein. Ist aber auch jetzt egal mit dem was ich plane, weil das wird wirklich episch. Man darf gespannt sein.
      thanksfortheinfo.jpg :facepalm:

      Was laufen hier mittlerweile für Leute rum? Staking suchen wo man als Staker 0 Sicherheit und Verifizierbarkeit hat, wer sollte je im Leben in sowas investieren?

      Selbst wenn wir mal davon ausgehen dass es mega +EV ist, glaubst du wirklich dass dir jemand Fremdes Geld gibt und keine Übersicht mehr darüber haben will?

      Leichter zu scammen geht ja gar nicht...

      "Schade ist echt schlecht gelaufen hab die 8k verloren weil megabadrun" kkthx

      Wenn es so fischig ist warum dann nicht einen Kredit aufnehmen? Dann musst auch deinen Gewinn nicht teilen...
    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.175
      Original von PaxiFixi
      Staking suchen wo man als Staker 0 Sicherheit und Verifizierbarkeit hat, wer sollte je im Leben in sowas investieren?
      It's getting taken care of...

      Live Cashgame weekend Oostende + Research fund (ChipMeUp)
    • omasriver
      omasriver
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.04.2016 Beiträge: 46
      wenn man sich jetzt noch anschaut wann dieser account und der von harrydent angemeldet wurde :f_biggrin:

      und auch die schreibweise.....ich will niemand anschwärzen, aber.....:f_cool: :f_drink: