Swing mich zum Geld

    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Hallo zusammen,

      um mich selbst ein wenig zu motivieren, habe ich mich dazu entschieden hier mal einen kleinen Blog zu führen. Ich habe das Ziel mich mit den Spin&Go Turnieren auf Stars und den Twister bei iPoker nach oben zu grinden.

      Ziel ist es von den 3ern auf die 100er innerhalb von 6 Monaten zu kommen. Ich habe 350€ einbezahlt und starte seit dem auf den 3$ Spin&Go auf Stars. Mein Ziel ist es jeden Monat 3-4k Turniere zu spielen so das das ganze auch vorwärts geht.

      Momentaner Stand:

      Chips: 60 pro Spin
      Buy In:7$(Stars)
      Games:4,517
      Gewinn: -20€
      Hohe Multiplikatoren: 10x10Multiplikator 2x25 Multiplikator 1x 120 Multiplikator

      Info: Bin nach 3,4k auf die 7er aufgestiegen trotz Downswing, da ich meinen Chip EV für ausreichend gehalten habe und mir die Bankroll stellen kann.

      Aktueller Graph seit dem Start:

      http://fs5.directupload.net/images/171125/kq3tryty.png


      Euch allen viel Erfolg an den Tischen!
  • 161 Antworten
    • Netgames999
      Netgames999
      Silber
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.650


      Was machst du um an deinem Spiel zu arbeiten?
      Wenn du so viel Pensum spielst, hast du schon mal überlegt dir einen Stable zu suchen?
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Ich bin der Meinung das ich das alleine schaffe und bin nicht so heiß drauf 50% meiner Winnings abzugeben.

      Es gibt ja genügend Möglichkeiten um sich alleine weiterzubilden. Mit persönlich reicht Pokertracker,Flopzilla und der Equilab. Ich mache jeden Tag 30-60min Theorie und analysiere verschiedene Hände.
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 9.206
      50% von den Winnings abgeben > 100% von den Verlusten selbst tragen :coolface:
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Wenn man vor hat Verlust zu machen dann ist das ja toll:) Aber wenn man Gewinn machen will ist es doch viel cooler 100% zu haben finde ich.
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      So mal ein kleines Update von heute. Es läuft wieder normal so wie eigentlich alle fast 3k Games bisher......... böse unter EV oder in Hände laufen und ausscheiden.

      Kann mir jemand sagen wie ich es schaffe das der Graph hier direkt angezeigt wird und nicht nur der Link? In der Vorschau wird es immer richtig angezeigt aber danach nicht.


      http://fs1.directupload.net/images/171105/zcbtppqg.png
    • BradNitt
      BradNitt
      Diamant
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 31.262
      bilder posten geht ab bronzestatus ;)


      :gl:
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      So das hat wieder Spaß gemacht heute. Läuft extrem solid auf 3k Games. Weis nicht mehr was ich dazu sagen soll. Seit ungelogen 3k Games verliere ich mit der besseren Hand oder laufe selbst auf eine bessere und das wars.

      Es ist ja nicht nur das ich seit 3k Games so mega mega mega schlecht laufe. Ich habe ja auch erst 3 mal einen 10x Multiplikator erhalten und sonst alles drunter.

      Fällt mir schwer mich zu motivieren.......

      http://fs1.directupload.net/images/171105/9its6g9e.png
    • alwayswinning1111
      alwayswinning1111
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.423
      3k spins spiel ich dir in einer woche. Wenn 100buyins weh tun wenn sie weg sind dann spielst du zu hoch und solltest absteigen. Ihr mimosen. Ob
      Man mit dieser einstellung erfolg haben kann frage ich mich.
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Du bist anscheinend einer von den Forum Sharks ohne Leben ;) Das freut mich ja für dich wenn Du 3k Games in einer Woche grindest und ich wünsche Dir viel Erfolg dabei.

      Du soltest aber etwas genauer lesen. Es geht nicht um das verlorene Geld sondern um das Spiel an sich. Ich denle Du läuft sicherlich auch durchgehend 100 BI unter EV. Ganz normal....

      Trotzdem danke für deinen Post.
    • Netgames999
      Netgames999
      Silber
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.650
      Also die $-Spin&Go Graphen die ich gesehen habe sehen alle so aus. +-100 BIs um den EV rum finde ich nicht ungewöhnlich. Selbst mehr nicht. Das ist auch der Grund, warum keiner danach schaut. Es wird immer nur nach cEV geguckt. Selbst da sind große Abweichungen nicht ungewöhnlich.
      Kannst du dir ja schnell zusammenrechnen. Zweimal ein 70/30 in einem 25er verlieren und dafür zweimal in einem 2er 30/70 gewinnen. cEV sagt BE und $ bist du 35 BIs unter EV.
      Zum Thema alleine schaffen wäre meine Frage: Warum? Keine Lust mit Leuten zu reden und Hände zu besprechen?
    • RMSDF
      RMSDF
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.07.2017 Beiträge: 125
      Naja, Op hat schon sehr viel Pech. Zwischenzeitlich war er außerhalb der 3.StabW. Und das trifft halt nur 27 von 10.000 Spielern. Man kann es auch anders ausdrücken. Nur ca. 0,0015 Prozent der Spieler kommen überhaupt in diesen Bereich.

      Und ja, 100 BI´s unter/über EV sind keine Seltenheit, es kommt jedoch immer auf die Anzahl der gespielten Spins an. Auf 1900 Spins mit 100 BI unter cEV zu laufen ist halt nicht normal***.

      ***wenn wir die 3.StabW als maximalmöglichen Normalwert bezeichnen.
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Original von Netgames999
      Zum Thema alleine schaffen wäre meine Frage: Warum? Keine Lust mit Leuten zu reden und Hände zu besprechen?
      Doch klar. Ich meinte mit alleine nur das ich mich nicht bei Spin Legends oder sowas bewerbe. Ansonsten bin ich für alles offen und bespreche auch gerne mit anderen Leuten Hände. Man kann ja immer dazu lernen und sich auszutauschen schadet nie :)

      Wenn Ihr sagt das 100 BI unter EV jetzt nicht so ungewöhnlich sind dann wird das so sein. Es muss ja irgendwann auch mal wieder umschwenken. Die 3k Marke habe ich ja nun in Kürze geknackt. Mal schauen was der heutige Tag bringt.
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Tja alles normal :)

      3 Turniere auf gemacht. 5x Multiplikator alle

      AA-AK

      Ak-A6

      A8-55

      Solid! Langsam macht es echt keinen Spaß mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • RMSDF
      RMSDF
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.07.2017 Beiträge: 125
      Ich würd dir mal empfehlen, ´ne 2 bis 3 tägige Pause einzulegen, um wieder runter zu kommen. Sollten 3 Tage nicht ausreichend sein, dann halt 10 Tage.
      Man kann die Scheisse nicht erzwingen. Und wenn man bad runnt, kommen auch schlechte Entscheidungen hinzu.

      Also, Abstand gewinnen und nach einer Pause neu starten. Und dann aber nicht sofort nach dem ersten zu "unrecht" verlorenen Spiel wieder auf tilt kommen, sondern mal versuchen, ein, zwei Sessions voll konzentriert zu spielen.

      Und hör auf damit, dir alle 3 Spiele deinen Graphen anzuglotzen.
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 5.920
      hmm, gestern blog eröffnet und heute machts schon keinen spass mehr- durchhalten ist scheinbat nicht deine stärke :f_thumbsup:
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Original von herbsch
      hmm, gestern blog eröffnet und heute machts schon keinen spass mehr- durchhalten ist scheinbat nicht deine stärke :f_thumbsup:
      Ne geht schon einen Monat so ;) Solide 3k Games lang.Bin eigentlich ein sehr geduldiger Typ

      Original von RMSDF
      Ich würd dir mal empfehlen, ´ne 2 bis 3 tägige Pause einzulegen, um wieder runter zu kommen. Sollten 3 Tage nicht ausreichend sein, dann halt 10 Tage.
      Man kann die Scheisse nicht erzwingen. Und wenn man bad runnt, kommen auch schlechte Entscheidungen hinzu.

      Also, Abstand gewinnen und nach einer Pause neu starten. Und dann aber nicht sofort nach dem ersten zu "unrecht" verlorenen Spiel wieder auf tilt kommen, sondern mal versuchen, ein, zwei Sessions voll konzentriert zu spielen.

      Und hör auf damit, dir alle 3 Spiele deinen Graphen anzuglotzen.
      Ja ich denke Du hast Recht. Ich habe mich auch selbst schon dabei erwischt das ich dann direkt danach 2-3 nicht gute Entscheidungen getroffen habe. Sollte ich heute weiter so laufen mache ich wirklich mal ein paar Tage Pause. Wobei sich sagen muss das ich bis 2 Games eigentlich ganz ruhig war. Jetzt kratzt es aber doch extrem an mir nach fast 3k Games, weil es einfach nicht umschwenken will.
    • DrPepper
      DrPepper
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.701
      In 6 Monaten bist du doch eh auf den 100ern und druckst unendlich Geld. Da sind die paar Dollars doch egal jetzt. Da werden dann auch endlich deine Raises mal ernstgenommen und dann wird's einfacher.
    • Daddycook
      Daddycook
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.10.2017 Beiträge: 71
      Original von DrPepper
      In 6 Monaten bist du doch eh auf den 100ern und druckst unendlich Geld. Da sind die paar Dollars doch egal jetzt. Da werden dann auch endlich deine Raises mal ernstgenommen und dann wird's einfacher.
      Wie ich schon dem Typ ohne Leben erklärt habe, welcher 3k Turniere in einer Woche spielt. Es geht im Moment nichts ums Geld. Ich könnte auch auch 3k einzahlen und auf einem anderen Buy In starten. Es geht mir um das Spiel und wie es läuft und nicht darum das ich 300$ verliere.
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 9.206
      alwayswinnning hat schon "leicht" mehr pokerwise erreicht als du, also bleib mal ganz locker. und der grindet obv. aktuell nicht 3k spins die woche...