NL2 - QJo Minidonks

    • Trips
      Trips
      Silber
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 219
      Auf die Minidonk habe ich gedacht er hat einen Flushdraw und wollte ihn mit den Erhöhungen die Karten nicht so günstig sehen lassen.

      War es falsch, hier am River noch eine kleine Value-bet zu machen und hätte ich behind checken müssen? (denn der Flush-Draw ist nicht angekommen).

      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 114 BB (VPIP: 13.56, PFR: 11.86, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 59)
      SB: 54 BB
      BB: 91 BB (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      UTG: 62 BB (VPIP: 15.38, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 13)
      MP: 207.5 BB (VPIP: 25.00, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 8)
      Hero (CO): 103 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has J:diamond: Q:spade:

      fold, fold, Hero raises to 2.5 BB, BTN calls 2.5 BB, SB calls 2 BB, BB calls 1.5 BB

      Flop: (10 BB, 4 players) 5:spade: 6:spade: J:club:
      SB checks, BB bets 1 BB, Hero raises to 8 BB, fold, fold, BB calls 7 BB

      Turn: (26 BB, 2 players) T:club:
      BB bets 1 BB, Hero raises to 15 BB, BB calls 14 BB

      River: (56 BB, 2 players) 2:diamond:
      BB checks, Hero bets 15 BB, BB calls 15 BB

      Hero shows J:diamond: Q:spade: (One Pair, Jacks)
      (Pre 27%, Flop 16%, Turn 7%)
      BB shows J:spade: A:diamond: (One Pair, Jacks)
      (Pre 73%, Flop 84%, Turn 93%)
      BB wins 83 BB
  • 6 Antworten
    • Konkronus
      Konkronus
      Silber
      Dabei seit: 23.03.2015 Beiträge: 655
      Nice hand. Villain ist obviously ein Fisch da macht die kleine Bet am River exploitive durchaus Sinn.
    • halmai
      halmai
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 857
      ist für mich ein klarer check behind am river auch gegen einen fisch. so viele schlechtere Hände gibt es nicht, die dich nach deiner flop/turn action noch callen können. dazu seid ihr 4way am flop gewesen. da ist qj jetzt auch nicht gerade berauschend. der fisch kann locker kj, aj, 56, jt, 34 so spielen. habe diese line auch schon mit sets gesehen. meistens ist es halt sowieso das draw von dem wir kein value mehr bekommen würden. wenn es ganz dumm läuft, entscheidet sich der fisch seine busted draw hand zu bluffen und shovt auf deine weake bet allin. dann ist die frage, ob du das callen würdest.
    • Konkronus
      Konkronus
      Silber
      Dabei seit: 23.03.2015 Beiträge: 655
      Original von halmai
      ist für mich ein klarer check behind am river auch gegen einen fisch. so viele schlechtere Hände gibt es nicht, die dich nach deiner flop/turn action noch callen können. dazu seid ihr 4way am flop gewesen. da ist qj jetzt auch nicht gerade berauschend. der fisch kann locker kj, aj, 56, jt, 34 so spielen. habe diese line auch schon mit sets gesehen. meistens ist es halt sowieso das draw von dem wir kein value mehr bekommen würden. wenn es ganz dumm läuft, entscheidet sich der fisch seine busted draw hand zu bluffen und shovt auf deine weake bet allin. dann ist die frage, ob du das callen würdest.
      Klar kann er diese Hände halten.

      Er kann aber auch 6x, 77-99, Tx halten. Du unterschätzt gewaltig mit was für Händen Fische zum Showdown kommen. Das sind deutlich mehr Combos, die wir schlagen, als welche, von denen wir geschlagen werden.
    • hugo234
      hugo234
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2016 Beiträge: 327
      Original von Konkronus
      Original von halmai
      ist für mich ein klarer check behind am river auch gegen einen fisch. so viele schlechtere Hände gibt es nicht, die dich nach deiner flop/turn action noch callen können. dazu seid ihr 4way am flop gewesen. da ist qj jetzt auch nicht gerade berauschend. der fisch kann locker kj, aj, 56, jt, 34 so spielen. habe diese line auch schon mit sets gesehen. meistens ist es halt sowieso das draw von dem wir kein value mehr bekommen würden. wenn es ganz dumm läuft, entscheidet sich der fisch seine busted draw hand zu bluffen und shovt auf deine weake bet allin. dann ist die frage, ob du das callen würdest.
      Klar kann er diese Hände halten.

      Er kann aber auch 6x, 77-99, Tx halten. Du unterschätzt gewaltig mit was für Händen Fische zum Showdown kommen. Das sind deutlich mehr Combos, die wir schlagen, als welche, von denen wir geschlagen werden.
      Auf Zoom gibt es vielleicht nicht ganz so viele Mega-Fische, die mit so etwas zum Showdown kommen, oder? Auch wenn die 1BB-Bets natürlich sehr fishy aussehen.
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 5.918
      1bb bet sieht nicht nur fishy aus, es IST Fish
    • halmai
      halmai
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 857
      klar ist es fishy. Trotzdem gibt es auch da diverse Abstufungen. Ein fish der 4handed am flop mit 3rd pair 3streets downcalled ist schon selten geworden. Ich denke realistisch können wir noch value von J8, J9, AsTs, KsTs bekommen. Deshalb würde ich den River ab kj noch betten. Denn dann kommen noch diverse QJ Kombos dazu, die ein Fish immer ohne Probleme in seiner Range haben wird und gerne bis zum showdown bringt. Aber in diesem Spot den River noch einmal weak vor value gegen einen fish zu betten, sehe ich wenn dann auch nur als minimalen fehler. denke ist wirklich eine sehr knappe entscheidung.