Delayed Cbet mit KQ in 3way Pot

    • hugo234
      hugo234
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2016 Beiträge: 327
      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 185 BB (VPIP: 25.21, PFR: 20.09, 3Bet Preflop: 6.59, Hands: 240)
      SB: 291.5 BB (VPIP: 30.61, PFR: 24.49, 3Bet Preflop: 13.04, Hands: 49)
      BB: 121 BB (VPIP: 22.40, PFR: 19.20, 3Bet Preflop: 4.08, Hands: 128)
      UTG: 59.5 BB (VPIP: 18.18, PFR: 9.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 12)
      Hero (MP): 103.5 BB
      CO: 100 BB (VPIP: 30.00, PFR: 30.00, 3Bet Preflop: 37.50, Hands: 30)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:diamond: K:heart:

      fold, Hero raises to 3 BB, CO calls 3 BB, BTN calls 3 BB, fold, fold

      Flop: (10.5 BB, 3 players) 9:diamond: T:spade: 4:heart:
      Hero checks, CO checks, BTN checks

      Turn: (10.5 BB, 3 players) 3:spade:
      Hero bets 6 BB, CO calls 6 BB, fold

      River: (22.5 BB, 2 players) K:diamond:
      Hero bets 11 BB, fold

      Hero wins 21.5 BB

      Flop: Habe zwar Gutshot und 2 Overcards, will das aber gegen zwei OOP auf dem Board nicht Cbetten.

      Turn: Flop wurde durchgecheckt, und ich bette jetzt. Ich nehme an, dass die Villains nicht viel haben, da sie sonst am Flop gebettet hätten. Außerdem nehme ich an, dass ein K oder Q am River mir oft die beste Hand geben werden. Kann Villain natürlich auch eine Straight geben.

      River: CO callt. Ich nehme an, dass CO am ehesten 9x, oder niedrigere PPs hat. Tx, QJ hätte er wohl eher gebettet, nehme ich an. Es kommt der König, und ich bette. Villain foldet. Bei einem Ass am River hätte ich wohl auch gebettet. Sonst hätte ich vermutlich Check-Fold gespielt.
  • 3 Antworten