[NL2 - NL5] TT - FH am Turn

    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 568
      Preflop: TT hier zu verteidigen ist wohl close. Villain hatte einen recht niedrigen fold to 3bet Wert (unter 50%) und ich habe einen großen 3bet Wert und einen relativ großen fold to 4bet Wert. Außerdem macht er mir es verdammt günstig.

      Flop: Dachte entweder c/r oder check call. Mein raise dann sehr niedrig, weil ich dachte er würde das eher als schwach interpretieren und mit z.B. KK und AA drüber gehen.
      Turn: mittlerweile dachte ich er hat eine schwache range. Habe die quasi nuts und checke behind.
      River: denke ob ich hier 20-30% anspiele oder den Rest reinstelle ist recht egal. Vielleicht, so hoffte ich, hat er mit KQ die Straße aufgegabelt.
      Wie spielt ihr das? Preflop immer ein fold?

      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 176.4 BB (VPIP: 24.61, PFR: 20.21, 3Bet Preflop: 8.33, Hands: 991)
      Hero (SB): 102.6 BB
      BB: 89.4 BB
      UTG: 231.6 BB (VPIP: 21.34, PFR: 17.67, 3Bet Preflop: 8.62, Hands: 1,622)
      MP: 61.6 BB
      CO: 145 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)

      Hero posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has T:spade: T:diamond:

      fold, fold, fold, BTN raises to 2.2 BB, Hero raises to 8 BB, fold, BTN raises to 20 BB, Hero calls 12 BB

      Flop: (41 BB, 2 players) 6:spade: T:club: J:club:
      Hero checks, BTN bets 13 BB, Hero raises to 27 BB, BTN calls 14 BB

      Turn: (95 BB, 2 players) J:heart:
      Hero checks, BTN checks

      River: (95 BB, 2 players) 9:spade:
      Hero bets 55.6 BB and is all-in, BTN calls 55.6 BB
  • 7 Antworten
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 10.035
      Bei der Action sehe ich da eher nen Overpair bei Villain, well Played :)
    • dg444
      dg444
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.03.2013 Beiträge: 211
      Was Preflop das beste ist kann ich dir auch nicht sagen, aber viel musst Du ja nicht bezahlen um mit TT den Flop mal zu sehen.
      5-bet ist wohl zu viel des guten, und zum folden ist die Hand dann doch zu schade.

      Flop checke ich auch rüber, das raise finde ich gut um Value von den Overpairs zu bekommen, QQ+ folden dann nur die grossen Nits, und bei der kleinen size nicht mal die...

      Turn, checkst du nicht 'behind'..., du checkst einfach nur.

      Ich denke hier muss man sehen ob man nicht sofort pushed.
      Möglicherweise hat er ainen Flushdraw, und wenn er den hat, dann womöglich einen RoyalFD, der wird bei einem push nie gefoldet.
      Sollte am River keine grüne Karte kommen bekommst du nix mehr von ihm...
      Jeder J callt auch und die Overpairs womöglich auch, immerhin könntest Du auch bluffen.
    • DonKanallje
      DonKanallje
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 150
      Hmm ....
      Wir investieren hier aber 1/5 unseres Stacks um ein Set zu treffen. Ansonsten wird Hero hier die Hand wohl in den Muck schieben am Flop.
      Unser Set treffen wir aber nur ca. jedes 10te mal und dann bekommen wir nicht immer volle Auszahlung.
      Von daher ists eigentlich -EV.
      Hätte sehr stark über einen fold auf sein 20 BB raise nachgedacht.

      As played hätte ich dann den Turn weiter gebettet.
      Er callt dein Flop check-raise und zeigt dir, dass er etwas hat.
      Wenn du dann den Turn halben Pot oder so bettest, denke ich bekommst du direkt das Geld von ihm rein.
      Vermutlich auch von schlechteren Händen, wie er am River callt.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 10.035
      Fold is halt nicht super falsch man spielt definitiv gegen ne Top Range und hat bestenfalls nen Flip...
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 28
      Readless ist das preflop erstmal ein Fold. Man kann es pre auch jammen, falls Villain nicht zu tight for value 4bettet bzw auch Bluffs hat.

      As played: AA und KK stackst du sowieso noch, auf das Raise folden aber alle seine Bluffs, was wir nicht wollen.
    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 568
      Original von DonKanallje
      Hmm ....
      Wir investieren hier aber 1/5 unseres Stacks um ein Set zu treffen. Ansonsten wird Hero hier die Hand wohl in den Muck schieben am Flop.
      Unser Set treffen wir aber nur ca. jedes 10te mal und dann bekommen wir nicht immer volle Auszahlung.
      Von daher ists eigentlich -EV.
      Hätte sehr stark über einen fold auf sein 20 BB raise nachgedacht.

      As played hätte ich dann den Turn weiter gebettet.
      Er callt dein Flop check-raise und zeigt dir, dass er etwas hat.
      Wenn du dann den Turn halben Pot oder so bettest, denke ich bekommst du direkt das Geld von ihm rein.
      Vermutlich auch von schlechteren Händen, wie er am River callt.
      Ich investiere aber 12BB, denn 8 sind eh schon drin. Denke wenn ich absolut nur auf set mining gehe, dann ist das aber auch zuviel. Mit TT in dem spot sehe ich mich aber recht oft vorne - bei vielen boards.

      Trotzdem folde ich ohne reads in dem spot bestimmt zu 90%.
    • rumbabeat
      rumbabeat
      Gold
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 568
      Original von dg444
      Was Preflop das beste ist kann ich dir auch nicht sagen, aber viel musst Du ja nicht bezahlen um mit TT den Flop mal zu sehen.
      5-bet ist wohl zu viel des guten, und zum folden ist die Hand dann doch zu schade.

      Flop checke ich auch rüber, das raise finde ich gut um Value von den Overpairs zu bekommen, QQ+ folden dann nur die grossen Nits, und bei der kleinen size nicht mal die...

      Turn, checkst du nicht 'behind'..., du checkst einfach nur.

      Klar check - das sich hier immer am Vokabular gestört wird...Naja, egal bin ja für jede Meinung dankbar.

      Und von AA und KK bekomme ich eh alles - auch am Turn. Meine Idee war, dass vielleicht eine gute Karte für seine range am river kommt. Außerdem wird nach meiner Erfahrung öfter am river gecallt, weil die Leute dann eher an einen Bluff glauben (ich weiß, das ist nicht logisch. Aber wer spielt auf NL5 mit Logik).

      Er hatte dann Kd6d und hat gecallt:f_drink: