[NL10 - NL25] AK vs Min3bet

    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 971
      PokerStars - $0.10 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 132.8 BB (VPIP: 18.75, PFR: 15.63, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 34)
      SB: 117.3 BB (VPIP: 24.36, PFR: 21.79, 3Bet Preflop: 15.63, Hands: 80)
      BB: 100 BB (VPIP: 20.31, PFR: 18.04, 3Bet Preflop: 6.73, Hands: 264)
      UTG: 99.3 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      Hero (MP): 333.4 BB
      CO: 85 BB (VPIP: 38.46, PFR: 38.46, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 14)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:spade: A:diamond:

      UTG calls 1 BB, Hero raises to 4 BB, CO raises to 7 BB, fold, fold, fold, fold, Hero raises to 23.5 BB, CO calls 16.5 BB

      Flop: (49.5 BB, 2 players) T:heart: Q:heart: T:spade:
      Hero bets 16.6 BB, CO raises to 61.5 BB and is all-in, fold

      CO wins 79 BB

      Preflop 4bette ich einfach groß und hoffe, dass er entweder foldet oder shovt, er macht natürlich das, was ich nicht sehen will.
      Am Flop kann ich sehr gut noch die beste Hand haben, wenn nicht habe ich noch bis zu 10 Outs, vielleicht habe ich aber auch nur 4 Outs. Ich bin da völlig lost und halte fast jede Line für möglich, also sowohl bet/fold, als auch bet/call, check/call und check/shove, check/fold vielleicht nur wenn er direkt shovt, aber auch das würde ich vllt. callen. Mein Problem ist, dass er die Hand genau so mit 54o spielen kann, ich kann nur nicht einschätzen wie oft er da random 2 Cards hat.
      Was ist da die beste Line?
  • 1 Antwort