Nutflush am River

    • wolf1983
      wolf1983
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2016 Beiträge: 665
      Guten Morgen!

      Ich frag grad mich gerade, ob heute wieder ein wenig Suckout Sunday ist? So ganz gnädig meint man es nicht mit mir.

      Hier mal eine Hand, wo ich mir nicht ganz sicher bin, ob ich es nicht am River etwas mit meinem Nutflush übertrieben hab. irgendwie hab ich nämlich das Gefühl, wenn ich mir seine stats ansehe, dass ich die 2bet einfach callen hätte sollen und gut wärs gewesen.
      Was meint ihr?

      PokerStars - $0.05/$0.10 (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 34.6 BB (VPIP: 49.67, PFR: 8.36, 3Bet Preflop: 5.30, Hands: 303)
      BTN: 25.5 BB (VPIP: 29.78, PFR: 23.64, 3Bet Preflop: 11.81, Hands: 3,520)
      Hero (SB): 23.2 BB
      BB: 19.3 BB (VPIP: 26.79, PFR: 1.79, 3Bet Preflop: 1.67, Hands: 112)
      UTG: 103.5 BB (VPIP: 26.10, PFR: 19.51, 3Bet Preflop: 9.47, Hands: 789)
      MP: 24.3 BB (VPIP: 71.43, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)

      Hero posts SB 0.2 BB, BB posts BB 0.5 BB

      Pre Flop: (pot: 0.7 BB) Hero has K:spade: J:spade:

      fold, fold, CO calls 0.5 BB, fold, Hero raises to 1 BB, fold, CO calls 0.5 BB

      Flop: (2.5 BB, 2 players) T:spade: A:spade: 7:diamond:
      Hero bets 0.5 BB, CO calls 0.5 BB

      Turn: (3.5 BB, 2 players) 7:spade:
      Hero bets 1 BB, CO calls 1 BB

      River: (5.5 BB, 2 players) 6:spade:
      Hero bets 1 BB, CO raises to 2 BB, Hero raises to 3 BB, CO raises to 4 BB, Hero calls 1 BB
  • 9 Antworten
    • cuPsn
      cuPsn
      Silber
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.431
      5/6 Leuten am Tisch deutlich unter 100bb, Hero auch.

      🤭
    • wolf1983
      wolf1983
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2016 Beiträge: 665
      Original von cuPsn
      5/6 Leuten am Tisch deutlich unter 100bb, Hero auch.

      🤭
      Was willst du damit sagen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.810
      Limit Holdem mit NL verwechselt, vermutlich.

      Am River gibt es die zwei Möglichkeiten, dass CO einen Q high Flush gemacht hat oder er ein FH slow gespielt hat. Ein Raise mit einem 9 high 1-Karten Flush ist wenig wahrscheinlich. Bei den Stats (8 PFR) sind AA und TT nicht übermässig wahrscheinlich. Möglich (50 VPIP) sind A7, T7, 77, 76. Das sind 19 Kartenkombinationen. Den Q high Flush hat er nur, wenn er am Flop noch etwas anderes hatte. AQ scheidet wegen PFR 8 ziemlich aus, bleiben KQ, QJ, QT, Q7. Q7o ist schon etwas knapp, weil das eher am unteren Rand von 50% liegt. Zusammen sind das 3+3+3+2 = 14 Kombos, da jeweils die Q beteiligt sein muss und der Kicker kein Pik sein soll. D.h., die FH Gefahr ist ziemlich real, weil man überwiegend mit FHs rechnen muss.

      In der Tat, trotz gut aussehender Hand keine 3-bet mehr, weil gegen den loosen Spieler die FH Gefahr gross ist.
    • cuPsn
      cuPsn
      Silber
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.431
      Ja mein Fehler :D
    • wolf1983
      wolf1983
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2016 Beiträge: 665
      [quote]Original von cjheigl
      Limit Holdem mit NL verwechselt, vermutlich.

      Am River gibt es die zwei Möglichkeiten, dass CO einen Q high Flush gemacht hat oder er ein FH slow gespielt hat. Ein Raise mit einem 9 high 1-Karten Flush ist wenig wahrscheinlich. Bei den Stats (8 PFR) sind AA und TT nicht übermässig wahrscheinlich. Möglich (50 VPIP) sind A7, T7, 77, 76. Das sind 19 Kartenkombinationen.

      CJ du bist der Herr über die Karten.
      76s in Herz war es.
      wenn wir aber gerade beim Full House sind. foldest du gelegentlich auch ein Full House?
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.810
      Auf so einem Board nicht. Man schlägt ja alle Flushes und wenn man selbst das FH hat, dann kann der Gegner auch Nut Flushes haben und die falsch einschätzen. Auf Boards, wo man ein unechtes FH hat (Drilling auf dem Board) und man eigentlich nur ein Underpair hat, da kommt es vor.
    • wolf1983
      wolf1983
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2016 Beiträge: 665
      Original von cjheigl
      Auf so einem Board nicht. Man schlägt ja alle Flushes und wenn man selbst das FH hat, dann kann der Gegner auch Nut Flushes haben und die falsch einschätzen. Auf Boards, wo man ein unechtes FH hat (Drilling auf dem Board) und man eigentlich nur ein Underpair hat, da kommt es vor.
      dann bin ich beruhigt.
      den Fall mit Drilling im board und mittelmäßigen pockets hatte vor ein paar tagen. bin damit dann nicht mehr zum showdown.
    • TigerTom
      TigerTom
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.148
      Du hast hier keinen Nutflush, da der Gegner auch 89 in spade haben kann. Damit
      hätte er einen Straightflush. Auch das FH kann er haben. Gegen diesen Gegner würde
      ich nicht mehr 3betten, gegen tighte Spieler aber sehr wohl.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.810
      Das war aufmerksam, denn den Straight Flush habe ich übersehen. Ich würde trotzdem sagen, dass CO den am Turn raisen sollte, den da ist es nur ein Flush, der viele Outs gegen sich haben kann (eine weitere Flushkarte und weitere sich paarende Karten, insbesondere A und 7). Aus diesem Grund hatte ich einen Flush am Turn aus seiner Range ausgeschlossen.