66 mit 16,7BB aus CO vs UTG - Limper: Shove?

    • mortzlefish
      mortzlefish
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 53
      PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 600/1,200 Blinds 150 Ante (8 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

      BB (t20,738)
      UTG (t52,040)
      UTG+1 (t64,642)
      MP1 (t11,135)
      MP2 (t28,415)
      Hero (CO) (t20,127)
      Button (t94,243)
      SB (t44,219)

      Hero's M: 6.71

      Preflop: Hero ist CO mit 6, 6
      1 fold, UTG+1 calls t1,200, 2 folds, Hero raises to t19,977 (All-In), 3 folds, UTG+1 calls t18,777

      Ich iso - raise hier ungern, da die Spielbarkeit der Hand am Flop begrenzt ist. Zudem habe ich keine Reads auf den Gegner. Folden scheidet für mich aus, also shove?
  • 1 Antwort
    • dabachel0r
      dabachel0r
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 101
      Ich persönlich würde hier mit knapp 17BB iso-raisen und bei <15 BB shove spielen.

      Du hast 2,5 BB gewonnen, wenn das ISO-Raise hinhaut. Selbst wenn BU, SB und UTG zahlen, kannst du mit dem Set am Flop (wenn er denn kommt), erheblich verdienen.