re-steal mit pockets

    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      hi, da es bei mir z.z. stetig bergab geht bin ich auf der suche nach fehlern in meinem spiel. wollte jetzt mal frage wie ihr pockets(+ 88) handhabt;
      - bei einem raise vom button und ihr seid sb oder bb(button first in)
      - bei einem first in raise lp und ihr button...

      macht ihr da ne 3-bet? oder call auf setvalue?


      könnt mir auch noch andere beispiele geben, bin für alles ernstgemeinte dankbar.. ich spiele nl25 sh

      mfg gollo13
  • 12 Antworten
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Also gegen einen soliden Gegner (normale TAG-Stats mit normalem WTS von ca. 25) 3bette ich mit pockets in den Blinds gegen einen Steal vom BU normalerweise, weil man meiner Meinung nach gegen solche Gegner OOP nicht profitabel auf setvalue callen kann.
      Gegen einen Fisch/Maniac oder sehr aggressive Gegner mit hohem WTS oder im anderen Extrem gegen Rocks/Spieler mit < 5 PFR calle ich hingegen auf setvalue, da ich preflop ungern eine 4bet bekomme und bei Hit normalerweise gut ausbezahlt werde.

      IP, also wenn ich ein PP am BU habe und vor mir wird first in geraised, mache ich das stark gegnerabhängig.
      Gegen Maniacs/Fische mit hohem WTS oder eben Rocks normalerweise Call auf Setvalue.
      Gegen TAGs kommts auf die Position des Raises an - raised ein TAG vom CO, ist das für mich im Normalfall eine 3bet, raised er aus MP/UTG eher call, aber wie gesagt hängt gerade das stark von meinem Tableimage/der History/des Gegners ab.



      Das ganze gilt natürlich nur für PP von 22-99 - ab TT bzw. JJ ists normal immer eine 3bet, außer halt bei extremen Maniacs/Rocks.
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      danke vielmals für die ausführliche antwort.... hab leider noch keinen pokerstracker da ich nur die points von letzter woche draufbekommen hab.. d.h. ich muss nach dem kurzfristigen tableimage gehen..... dacht schon ich 3-bete zu loose aber anscheinend nicht.... danke nochmal

      mfg gollo13
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      du kannst einen steal nicht auf set value callen.


      manchmal floate ich auch ip mit pockets oder scs, ist halt dumm wenn man nciht last to act ist und den steal callt, und dann kommt ein squeeze/caller dazu.

      aber oop nur 3bet-defend, kein float.
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      und woher weißt du preflop ob jemand stealt oder nicht? man weiß ja nicht ob jemand AA AK kk oder nur A3o auf der hand hat... oder? ist ne ernstgemeinte frage...soll nicht gepöbelt sein :)
    • XRek86
      XRek86
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 1.067
      Original von gollo13
      und woher weißt du preflop ob jemand stealt oder nicht? man weiß ja nicht ob jemand AA AK kk oder nur A3o auf der hand hat... oder? ist ne ernstgemeinte frage...soll nicht gepöbelt sein :)
      wissen kannst du das natürlich nicht. Nur machen Monster einen vergleichsweise geringen Teil von villains range aus, wenn er first in vom bu raist. Er wird also oft genug auf deine 3bet hin folden müssen.
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      ok danke für eure hilfe. werd da mal en bisschen probieren... wart mir sehr hlifreich
    • mimi1983
      mimi1983
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 13
      Ich spiele zur Zeit auch NL25 SH!
      *raise fast jedes Pocket, aus jeder Position: 1. steal (blinds mitnehmen), 2. Gegner minimieren (HU) 3. setvalue
      *calle auf ein raise jedes pocket, hoffe auf setvalue, z.b. evt. nur eine overcard, dann bet ich postflop first-in, sonst fold!
      *re-raise pockets ab +99
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von mimi1983
      Ich spiele zur Zeit auch NL25 SH!
      *calle auf ein raise jedes pocket, hoffe auf setvalue, z.b. evt. nur eine overcard, dann bet ich postflop first-in, sonst fold!

      Das machst du gegen nen zuschauenden Gegner 3 mal und danach wird der ganze Spaß richtig teuer.
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      Original von Ghostmaster
      Original von mimi1983
      Ich spiele zur Zeit auch NL25 SH!
      *calle auf ein raise jedes pocket, hoffe auf setvalue, z.b. evt. nur eine overcard, dann bet ich postflop first-in, sonst fold!

      Das machst du gegen nen zuschauenden Gegner 3 mal und danach wird der ganze Spaß richtig teuer.
      wenn er sets genauso spielt, wo is das prob?
    • Waylanderl
      Waylanderl
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 229
      also mag ja ein leak bei mir sein, aber auf nl50/100sh raise ich praktisch JEDE mittlere donkbet am flop mit anytwo.
      was soll mir die bet sagen? wenn er mit ner made hand value von mir haben will holt er sich zumindest meine conti und reraised oder gaukelt mir nen float vor. für mich sind mittlere donkbets am flop eigentlich ein sicheres zeichen für nen weakdraw oder 2ndpair. beides foldet dann normalerweise. sollte ich dann noch auf gegenwehr stossen.... easy fold.

      werde das die tage mal genauer beobachten, ich passe da nicht gross auf. falls es den thread dann noch gibt meld ich mich noch ma^^

      lg

      way
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      @Waylanderl
      fänds klasse wenn noch was kommen würde.... mann kann nie genug infos haben :D

      gilt für alle die diesen thread lesen =)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Yavalana
      Original von Ghostmaster
      Original von mimi1983
      Ich spiele zur Zeit auch NL25 SH!
      *calle auf ein raise jedes pocket, hoffe auf setvalue, z.b. evt. nur eine overcard, dann bet ich postflop first-in, sonst fold!

      Das machst du gegen nen zuschauenden Gegner 3 mal und danach wird der ganze Spaß richtig teuer.
      wenn er sets genauso spielt, wo is das prob?
      Wie oft trifft er dann ein Set und wie oft muss er dann sein Midpair auf nen Raise folden? ;)