Preflop raise mit premium Händen

    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      Als premium hände meine ich hier AA und KK.

      Es ärgert mich immer wieder wenn ich nur die Blinds mit diesen Händen bekomme.

      Klar wenn ich UTG1 bin raise ich ganz normal weil ja noch alle nach mir dran sind aber wenn ich zb mit AA auf dem Buttons sitze dann auf 4 bb raise und die anderen folden is das einfach ärgerlich.

      was macht ihr in solchen situationen ?
      min raise ?
      nur call und den gegner erstmal was treffen lassen so das er anspielen kann ?
  • 9 Antworten
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Immer raisen!

      Für solche Kinkerlizchen wie minraises, calls und derlei Quark sind diese Hände zu verwundbar.
      Du willst von Anfang an so viel Geld wie möglich mit den Händen in die Mitte bekommen. Slowplay bedeutet meist nur Ärger und erst recht auf unteren Limits geht das viel zu oft nach hinten los.

      Das einzige wo ich nen Smoothcall in Betracht ziehen würde, wäre wenn ich im BB sitze, der CO oder BU raiset, SB foldet und ich nur noch da bin. Wenn man vllt weiß, dass der CO/BU viel stealt und auf einen Reraise eh folden würde, kann man da callen und am Flop (hoffentlich) check/raise All In machen.

      Sollte aber eine absolute Ausnahme sein, und selbst bei genau dem Szenario nicht allzu oft vorkommen. Wenn nen Ass im Flop kommt und du hast K/K stehste dann auch wieder blöd da, weil du nicht weißt woran du bist.

      Lieber diese Premiumhände straight-forward spielen und sich drüber freuen, damit die Blinds zu gewinnen als wegen einem Slowplay nen ganzen Stack liegen zu lassen.
    • jezreel
      jezreel
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.456
      IMMER raisen. ärger dich nicht das du öfters nur die blinds damit bekommst. ein slowplay kann teurere folgen haben die dich noch mehr ärgern. dir wird hier auch keiner andere vorschläge machen. also geduld...mit AA wirst du noch genug leute stacken ;)
    • achti
      achti
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 255
      Hallo Boersty,

      ich spiele auch öfter mal mit dem Gedanken eines minraises aus early position, aus deinen angebrachten Gründen.

      Doch bisher hat immer noch die Vernunft gesiegt, denn was nutzt ein minraise wenn Du 2, 3 oder noch mehr Caller hast, mit suited/unsuited connectors und/oder kleinen pocket pairs, die bei einem normalem 4BB Raise gefoldet hätten, aber beim minraise mitgehen und einen guten Flop treffen.

      Ich denke Die Wahrscheinlichkeit die Hand zu gewinnen sinkt mit jedem caller den Du preflop mit ins Boot holst.

      Dann doch lieber "nur" die Blinds kassieren.

      Gruss
      Achti
    • Xevi
      Xevi
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 706
      wirklich immer Raisen.

      Beispiel.

      Bigblind hält 23o du UTG1 AA und callst nur.

      Board A45

      denkst dir nice set getroffen... sicher hast du noch FH Outs aba da hat dann wer die straße.

      du willst ja mit dem Raise auch kleine pärchen aus dem pot vertreiben die auch Setten könnten was du ja nicht willst solange du deins nicht triffst.

      10 mal die blinds bekommen ist auch ein schöner pot statt 1 mal 1 stack verlieren.

      So long

      XeVi
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Zum Thema werd ich nichts sagen ausser dass es in jedem Forum eine Suchfunktion gibt...oder man hätte einfach mal auf der ersten Seite dieses Boards schauen können: http://www.pokerstrategy.com/wbb_de/thread.php?threadid=174258 :rolleyes:
    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      sorry, und danke für die antworten
    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      was mir auch gerade einfällt is das man dann ja auch extrem lesbar is wenn man es immer so macht :)
    • Xevi
      Xevi
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 706
      du kannst die SSS gerne ja auf dich umstellen wenn dein BR dir das erlaubt.

      eszwingt dich ja niemand es so zu spielen.

      und dann kannst uns ja deine erfahrungen mitteilen wie oft die gegen ne straight oder mini two pair verloren hast :>

      die normal bei nem Raise aus der hand gegangen währen.

      denk immer daran... 10 x Blinds ist auch nen schöner pot!!!
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von BoerstyBoy
      was mir auch gerade einfällt is das man dann ja auch extrem lesbar is wenn man es immer so macht :)
      Auf so nem Limit achtet da keine Sau drauf.