Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2 - NL5] A7s 3bet vs TAG Isoraise, SB vs BB

    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.461
      IPoker, $0.02/$0.04 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $8.03 (200.8 bb)
      Hero (BB): $8.89 (222.3 bb)
      MP: $3.12 (78 bb)
      CO: $5 (125 bb)
      BTN: $12.61 (315.3 bb)

      Preflop: Hero is BB with :Ac: :7c:
      MP calls $0.04, 2 folds, SB raises to $0.16, Hero raises to $0.40, MP folds, SB calls $0.24

      Flop: ($0.84) :Qc: :9s: :2s: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.52, SB calls $0.52

      Turn: ($1.88) :5d: (2 players)
      SB checks, Hero checks

      River: ($1.88) :6s: (2 players)
      SB checks, Hero bets $1.08, SB calls $1.08

      SB: 23/16 auf 287
      MP: 58/13 auf 24

      Ich glaube meine Intention mit der Hand war die richtige, aber die Durchführung nicht gut.

      Pre: Meine FE ist gegen seine Isorange hier groß genug, zudem blocke ich ein paar Kombinationen und bin ip, sollte er callen. Sehe ihn mindestens 88+,ATs+,KQs,AJo+ Isoraisen und mit höchstens TT+,AQs+,AKo weiterspielen, macht ca. 49% FE (40 von 82 Kombinationen) im worst case.

      Flop: Setze ihn nun auf QQ-TT,AQs+,AKo (30 Combos) - hab das Gefühl die Regs auf NL4 gehen mit QQ und AK ungern Pre broke:

      AK = 11 Combos
      JJ,TT =12 Combos
      AsKs = 1 Combo
      AQs,QQ = 6 Combos

      In diesem Fall reicht meine FE am Flop also nicht aus, da ich gegen TT, JJ sehr wahrscheinlich nochmal den Turn betten muss.

      Turn: Ich glaube Villain raist QQ und AsKs am Flop auch mal und foldet TT und JJ eben am Flop nicht, daher ist die 2nd Barrel hier wohl Pflicht.

      River: Würdet ihr as played am River nochmal groß als Bluff betten? Ich denke meine Betsize ist nicht ausreichend, aber ich frag mich auch, ob Villain hier überhaupt nochmal foldet, nachdem ich am Turn offensichtlich mit nichts behindchecke und eigentlich keinen Grund habe irgendwas zu slowplayen.


      Insgesamt ist der Spot natürlich recht knapp, kann aber schnell gut +EV werden, wenn Villain QQ und AK irgendwo aggressiver spielt.
  • 7 Antworten
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 7.535
      fold pre.

      Mit was willst in dem spot 3betten? 20%? Viel zu viel imo, straight value Poker spielen auf den nanos
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.731
      Würde aufgeben am River. Für 100bb könnte man überlegen bet/bet/jam zu spielen. Dann overblufft man zwar aber wenns um 100bb geht, ist kaum mit slowplays zu rechnen in dem Spot. Wenn er TT,JJ foldet und hin und wieder noch sowas wie QJs oder KQs sollte das reichen.
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.371
      mir gefällt dein Ansatz auch nicht. gegen die von dir angenommene Range hast du 32%, bist also von einer value3bet weit entfernt und für eine bluff3bet hast du viel zu wenig Fe. Somit ist ein call preflop hier wesentlich besser.( falls du gegen meine isoraiserange spielen würdest, dann wär es eine value3bet X( )
      Zum bluffen am river solltest dir auch was überlegen, womit du bluffst, zb mit starken busted draws oder ähnlichem, hier hast du nichts dergleichen und nach dem Handverlauf wohl auch zu wenig Fe.
      lg herbsch
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.461
      Original von herbsch
      mir gefällt dein Ansatz auch nicht. gegen die von dir angenommene Range hast du 32%, bist also von einer value3bet weit entfernt und für eine bluff3bet hast du viel zu wenig Fe. Somit ist ein call preflop hier wesentlich besser.( falls du gegen meine isoraiserange spielen würdest, dann wär es eine value3bet X( )
      Kann gerade nicht mehr nachvollziehen, warum mir im OP pre 50% FE gereicht haben. :D

      Aber ich denke auch, dass meine Ranges dort nicht der Realität entsprechen. Sehe ihn hier viel eher 77+,A9s+,KJs+,QJs,ATo+,KQo (117 Combos) und mehr isolieren und nur TT+,AQs+,AKo (42 Combos) weiterspielen und über seine ungefähre Handstärke hab ich postflop noch mehr Infos, da er KK+ sicherlich 4bettet.

      Wie sieht ein sinnvoller Gameplan beim cc aus? Das wird wohl immer 3way und ich bin zumindest ip zu pfa. Ich würde gern mehr solche Situationen spielen, aber bin da im Moment noch verloren.
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.371
      Wenn du Nds bekommst kannst du Druck machen oder nach odds callen
      Wenn A kommt bluffcatchen 1 oder 2 streets usw
      Lg herbsch
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.461
      Original von herbsch
      Wenn du Nds bekommst kannst du Druck machen oder nach odds callen
      Wenn A kommt bluffcatchen 1 oder 2 streets usw
      Lg herbsch
      Nds? :f_confused:
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.371
      Sorry nfd.....nut Flush draw