Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL10 - NL25] KK 3bet Pot Turn A

    • d0LL4r1990
      d0LL4r1990
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 1.569
      Preflop squezze. Flop etwas größer als 1/2 da vs 2. Turn kommt das A. Wie spielt man hier am besten OOP?


      Microgaming - €0.20 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 101 BB (VPIP: 26.98, PFR: 15.87, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 63)
      BTN: 116.25 BB (VPIP: 19.34, PFR: 12.21, 3Bet Preflop: 8.60, Hands: 398)
      SB: 146.4 BB (VPIP: 31.82, PFR: 26.14, 3Bet Preflop: 15.38, Hands: 177)
      Hero (BB): 112 BB
      UTG: 115.75 BB (VPIP: 14.71, PFR: 7.35, 3Bet Preflop: 5.56, Hands: 70)
      MP: 100 BB (VPIP: 19.57, PFR: 11.96, 3Bet Preflop: 4.44, Hands: 96)

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:diamond: K:club:

      UTG raises to 3 BB, fold, CO calls 3 BB, fold, fold, Hero raises to 13 BB, UTG calls 10 BB, CO calls 10 BB

      Flop: (39.5 BB, 3 players) 4:spade: 9:club: 3:spade:
      Hero bets 22.5 BB, UTG calls 22.5 BB, fold

      Turn: (84.5 BB, 2 players) A:club:
      Hero bets 76.5 BB and is all-in, UTG calls 76.5 BB

      River: (237.5 BB, 2 players) Q:club:
  • 3 Antworten
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.461
      Flop könnte man evtl. etwas größer machen, damit's gegen UTG besser reingeht.

      Seh Villains Range etwa so:

      Board: 4s3s9cAc
      Equity Win Tie
      MP2 61.48% 61.48% 0.00% { KdKc }
      MP3 38.52% 38.52% 0.00% { JJ-99, AsKs, AsQs, AsJs, AsTs }


      Wobei er den NFD am Flop sicherlich oft einfach shippt und er 99 nicht zwingend PF called, manchmal hat er QQ mit drin und AKs Pre ge4bettet, AT/AJ pre folded usw usw.

      Kann man bestimmt auch c/f am Turn, da er hier eigentlich nie bluffen wird bzw. überhaupt Bluffs in seiner Range hat oder TT/JJ in einen Bluff verwandelt. Daher wäre b/f vielleicht denkbar, aber aufgrund der Odds imo unmöglich (er muss ja nur superselten mit TT/JJ spewy pushen).
    • tschakka23
      tschakka23
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2010 Beiträge: 301
      Ich würde ab turn c/f spielen.
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 6.351
      Turn auf jeden Fall checken. je nach size c/c oder c/f. 1/3 wohl leider irgendwie call. vs ship easy fold
      denke nicht das er dort Showdown value ala TT-QQ am turn oder river blufft, sondern dankbar behind checkt.
      gegner ist ja auch super tight.