Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Krypto Trading

  • 575 Antworten
    • dontplotzthehotz
      dontplotzthehotz
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2011 Beiträge: 21.604
      Was haltet ihr so von Chartanalyse bei Kryptos?
      Ich find's eher unnütz. Meinung?
    • cIassic23
      cIassic23
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.540
      Original von dontplotzthehotz
      Was haltet ihr so von Chartanalyse bei Kryptos?
      Ich find's eher unnütz. Meinung?
      Als zusätzliche Info kanns hilfreich sein (um möglichst gute Einkaufseinstieg zu finden) - viel mehr (Voraussagen) halt ich für unwahrscheinlich, zumal so früh in der Entwicklung der Technologie der Coins und Märkte kann es schnell zu Unvorhersehbarem in beide Richtungen kommen.

      Gilt natürlich für alle Finanzmärkte in verschiedenen Ausmaßen je Stand.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 16.538
      Sehe auch einen Fehler darin 1:1 "Techniken" auf Kryptowährungen zu übertragen. Mit viel Erfahrung, einer großen Database wird man aber auch hier sicherlich Ansatzpunkte finden können.
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      Ich denke unter diesem Thread-Titel ist niemandem geholfen, wenn Poster 1 und 3 ( nach OP vom Doc ) hier ihre nicht vorhandenen Erfahrungen und Polemik mitteilen wollen. classic kann man ein partielles Wissen zugestehen.
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 11.219
      Original von Lafenice666
      Ich denke unter diesem Thread-Titel ist niemandem geholfen, wenn Poster 1 und 3 ( nach OP vom Doc ) hier ihre nicht vorhandenen Erfahrungen und Polemik mitteilen wollen. classic kann man ein partielles Wissen zugestehen.
      Ich haette gerne deine charttechnische Meinung zu MUE (auf Bittrex). Wirf mal bitte nen Blick darauf.
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      Welches TF, SD, um nicht im Fischteich zu suchen?

      MUE/USD baut daily eine bärische Formation - komplexe SKS, also worst case -, die mit dem nachhaltigen bärischen Break bei 0.18 aktiviert wird. Measured Move wäre Zero, da der Kurs nicht unter Null gehen kann.
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 11.219
      Original von Lafenice666
      Welches TF, SD, um nicht im Fischteich zu suchen?

      MUE/USD baut daily eine bärische Formation - komplexe SKS, also worst case -, die mit dem nachhaltigen bärischen Break bei 0.18 aktiviert wird. Measured Move wäre Zero, da der Kurs nicht unter Null gehen kann.
      MUE/BTC natuerlich.

      Was heit TF?
      Gefunden habe ich: The Fuck, Telefon, Task Force und zum Thema "Traden" Trading Fonds. :D

      https://www.tradingview.com/x/oOVCQiSb/
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      TF= Timeframe=Zeiteinheit

      Also D1 bei daily. Bitte das exakte Paar angeben. MUE bedeutet per se MUE/USD und nicht gegen BTC gehandelt.

      MUE/BTC fällt aufgrund der positiven Korrelation zu MUE/USD ebenfalls ---> Target 1 liegt auf Tagesbasis bei ca. 0.000012 ( absteigendes Dreieck als Formation )

      ( bricht Target1-Zone --> darunter liegt nach measured move Zero als Target 2 ).

      MUE/BTC D1:
    • jotha
      jotha
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 3.879
      .
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      Das ist noch der Tageschart zu MUE/USD mit der komplexen SKS. Die Kurszielbestimmung der bärischen Formation wäre bei rd. 0.32 Ticks down ab der Breakout-Stelle ( 0.18 ) gelegen, also bei Null, da der Kurs per se nicht unter Null fallen kann.

      MUE/USD D1:
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 11.219
      Danke! Beim naechsten Mal dann mit Trading Paar und TF.
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      SD :f_smile:

      jotha, Du hast wahrscheinlich ähnlich reagieren wollen wie ich :f_love:
    • tw2005
      tw2005
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 3.693
      Verstehe ich das richtig, dass du meinst MUE/BTC wird jetzt in naher Zukunft die 0 hitten? Kannst du den Zeitraum deiner "Vorhersage" etwas eingrenzen oder wie weit in die Zukunft reichen deine Analysen?

      Sorry kenne mich da (noch) nicht so gut aus und bin noch am lernen.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.635
      Original von Lafenice666
      Ich denke unter diesem Thread-Titel ist niemandem geholfen, wenn Poster 1 und 3 ( nach OP vom Doc ) hier ihre nicht vorhandenen Erfahrungen und Polemik mitteilen wollen. classic kann man ein partielles Wissen zugestehen.
      Sofern du nicht beweisen kannst, dass TA funktioniert, kannst du auch nicht andere Meinungen per se als polemisch und nicht-erfahrungsbasiert verwerfen. Woher kommt diese absolute Sicherheit?

      Beweis erbringen kannst du über sehr große Samplesize oder auf mathematische Art und Weise. Anstatt der in den Wissenschaften gängigen Methode des bewusst überspitzten Gebrauchs von Fachwörtern zum Ersticken von Kritik und Diskussionen, würde ich mir eine konstruktive, nachvollziehbare Herleitung der Effektivität von TA wünschen. Insgeheim wünsche ich mir nämlich auch, dass das alles so "einfach" ist. Bis du die Effektivität nachvollziehbar darstellst, bin ich jedoch gegenteiliger Meinung. Und die kann ich haben, ohne dass sie polemisch oder mangels Erfahrung nicht berechtigt wäre.
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      @Ente, guckst Du im für Dich neuen Forum via Sufu um, erhältst Du Deine Antwort, ohne dass ich Zeit aufbringen muss, um Papagei zu sein. Deine Poker-Vergleichs-Frage wurde bereits X-mal gestellt.

      PS: in der Zwischenzeit halte ich, wie gewohnt, Antwort nach bestem Wissen und davon bist Du obv. weit entfernt :f_wink:
    • Lafenice666
      Lafenice666
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 1.561
      Original von tw2005
      Verstehe ich das richtig, dass du meinst MUE/BTC wird jetzt in naher Zukunft die 0 hitten? Kannst du den Zeitraum deiner "Vorhersage" etwas eingrenzen oder wie weit in die Zukunft reichen deine Analysen?

      Sorry kenne mich da (noch) nicht so gut aus und bin noch am lernen.
      Im Gegensatz zur Kurszielbestimmung ist ( und wird es auch bleiben ) der zeitliche Faktor eine unbekannte Größe und im Chart nicht ablesebar. Da es sich um eine Formation handelt, die auf Tagesbasis ausgebildet worden ist, geht es um den Zeitraum max. 3-6 Monate.

      Ich kenne den " fundamentalen " Background von MUE nicht, aber es sind klare Anzeichen ( lange obere Kerzenschatten, deren Hochs nicht gehalten werden konnten, und der Kurs nach diesen extrem kurzen Up's wieder in sich zusammengefallen ist ) dafür ersichtlich, dass mehr als einmal künstlich Volumen erzeugt worden ist...
    • tw2005
      tw2005
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 3.693
      Danke für die Erklärung.

      Hätte einen Vorschlag um die hater möglicherweise von deinen Theorien zu überzeugen:
      Um deine Chartanalyse skills zu testen kannst du dir ja theoretisch eine künstliche samplesize mithilfe der Daten aus der Vergangenheit zulegen.
      Also random Datum und Uhrzeit wählen, dazu eine Chartanalyse durchführen und dann dein Ergebnis mit dem realen Verlauf vergleichen.
      Die Gefahr, dass du dabei cheatest und den Verlauf einfach nachschaust ist natürlich leider sehr groß...

      Schade dass es Wetten dass..?! nicht mehr gibt, wäre ein passendes Format um das durchzuziehen
    • dak113
      dak113
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2009 Beiträge: 5.246
      So wie ich Lafenice einschätze, hat sie es nicht nötig hier irgendwelche hater zu überzeugen. Entweder man nimmt den content an oder man hält sich hier halt einfach raus würde ich sagen.
    • FidiFlush
      FidiFlush
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2009 Beiträge: 4.581
      Leute die nicht sehen wann ein Gap geschlossen wurde oder nicht mal wissen was ein TF ist kann man auch nicht mit deiner Spielerei überzeugen.
      Die sollten erstmal die Basics lernen bevor sie sich zu Wort melden.