Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2 - NL5] KK - Nutfishline von Villain?

    • dg444
      dg444
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.03.2013 Beiträge: 272
      Hallo,

      Preflop raise IP 3x.
      Guter Flop: 2/3 pot
      Gute Turnkarte: 2/3 pot
      Riverkarte macht mir auch keine Sorgen, jedoch donkt er ca. 55% Pot.

      Was macht man da? Ich sehe da nichts ankommen am River und habe recht schnell gecallt.
      PokerStars - €0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 100 BB (VPIP: 16.76, PFR: 14.67, 3Bet Preflop: 14.40, Hands: 3,981)
      Hero (BTN): 100 BB
      SB: 246 BB (VPIP: 62.39, PFR: 21.37, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 120)
      BB: 111.5 BB (VPIP: 18.99, PFR: 5.91, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 239)
      UTG: 237 BB (VPIP: 22.54, PFR: 17.35, 3Bet Preflop: 8.00, Hands: 1,237)
      MP: 137.5 BB (VPIP: 32.21, PFR: 13.21, 3Bet Preflop: 3.79, Hands: 1,122)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:spade: K:heart:

      fold, MP raises to 3 BB, fold, Hero raises to 9 BB, fold, fold, MP calls 6 BB

      Flop: (19.5 BB, 2 players) 9:diamond: 3:spade: 4:diamond:
      MP checks, Hero bets 12 BB, MP calls 12 BB

      Turn: (43.5 BB, 2 players) 7:heart:
      MP checks, Hero bets 27.5 BB, MP calls 27.5 BB

      River: (98.5 BB, 2 players) 2:spade:
      MP bets 89 BB and is all-in, Hero calls 51.5 BB and is all-in
  • 10 Antworten
    • Toshman007
      Toshman007
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2008 Beiträge: 1.105
      Macht er eben maximal mit 99-QQ :f_drink:
    • PfarrerSensemann
      PfarrerSensemann
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2017 Beiträge: 41
      Dass er am River noch 22 hält ist schon unwahrscheinlich, nachdem er deine 2 Barrels runter gecallt hat.
      Zumindest könnte er vielleicht hier mit einem geplatzen Flush-Draw Bluffen. Bei einem aber eher passiven Gegner würde ich auf eine solche Annahme auch kein Haus bauen ;)

      Was könnte er hier sinnvollerweise haben? Mit Händen, die hier 2Pair treffen können wird er pre kaum deine 3Bet callen.
      Ist er sehr passiv wird er am River wohl nur noch Sets betten.
      Haben wir einen Read, dass er am River auch mal ein Overpair shoven kann?

      Dann könnte seine Range so aussehen:
      33, 44, 77, 99 -> also 12 Combos.
      Kommen noch Overpairs dazu (AA und KK würde er wohl preflop 4betten):
      TT,JJ,QQ -> also 18 Combos


      Board: 9:diamond: 4:diamond: 3:spade:  7:heart:
             Equity     Win     Tie
      MP3    40.88%  40.88%   0.00% { QQ-99, 77, 44-33 }
      BU     59.12%  59.12%   0.00% { KhKs }



      Ohne Read würd ich folden, da die halbwegs loose/passiven Gegner hier einfach selten weniger wie ein Set donk-shoven

      Gruß
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 365
      Callen und den Kopf schütteln.
    • dg444
      dg444
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.03.2013 Beiträge: 272
      Original von Toshman007
      Macht er eben maximal mit 99-QQ :f_drink:
      Wie jetzt? Ich verstehe das jetzt nicht so richtig.
      Klar mit 99-QQ kann er das machen, aber doch auch noch mit vielen :Ad: , :9d: :Td: :Jd: :Qd: :Kd: z.B. okay die werden eher am Flop geraised, das am River in einen Bluff zu verwandeln ist eher selten auf den Micros.
      :6d: :7d: ist doch auch noch ein Kandidat.


      Original von PfarrerSensemann
      Dass er am River noch 22 hält ist schon unwahrscheinlich, nachdem er deine 2 Barrels runter gecallt hat.
      Zumindest könnte er vielleicht hier mit einem geplatzen Flush-Draw Bluffen. Bei einem aber eher passiven Gegner würde ich auf eine solche Annahme auch kein Haus bauen ;)

      Was könnte er hier sinnvollerweise haben? Mit Händen, die hier 2Pair treffen können wird er pre kaum deine 3Bet callen.
      Ist er sehr passiv wird er am River wohl nur noch Sets betten.
      Haben wir einen Read, dass er am River auch mal ein Overpair shoven kann?

      Dann könnte seine Range so aussehen:
      33, 44, 77, 99 -> also 12 Combos.
      Kommen noch Overpairs dazu (AA und KK würde er wohl preflop 4betten):
      TT,JJ,QQ -> also 18 Combos


      Board: 9:diamond: 4:diamond: 3:spade:  7:heart:
             Equity     Win     Tie
      MP3    40.88%  40.88%   0.00% { QQ-99, 77, 44-33 }
      BU     59.12%  59.12%   0.00% { KhKs }



      Ohne Read würd ich folden, da die halbwegs loose/passiven Gegner hier einfach selten weniger wie ein Set donk-shoven

      Gruß
      Wie schon erwähnt ne 65 suited Hand gerade :6d: :5d: muss man noch mit in die Rabge reinnehmen.
      :Ad: :5d: ist auch noch drin.

      Folden kann man denke ih schon, es sind immerhin 55BB mehr als ich schon investiert habe.
      Gerade auf NL2/NL5 sieht man sich in vergleichbaren Händen dann zu 75% geschlagen.


      Original von Debtor985
      Callen und den Kopf schütteln.
      Ja musste lachen :)

      ...nicht verstehen was er so spielen kann, aber genau wissen das man beat ist:f_drink:
      Auf jeden Fall anschauen, falls man falsch lag und er uns blufft eine Note machen.
      Wahscheinlcih nicht das Schlechteste!

      Thx
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 5.750

      ...

      Folden kann man denke ih schon, es sind immerhin 55BB mehr als ich schon investiert habe.
      Gerade auf NL2/NL5 sieht man sich in vergleichbaren Händen dann zu 75% geschlagen.

      ...
      Wenn du dich hier zu 75% geschlagen siehst, ist es fast egal, ob du callst oder nicht. Du hast hier ziemlich exakt 3:1 PotOdds. Gibst du ihm auch ab und zu 'nen Bluff wäre der Call profitabler. ;)
    • Toshman007
      Toshman007
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2008 Beiträge: 1.105
      Original von dg444
      Original von Toshman007
      Macht er eben maximal mit 99-QQ :f_drink:
      Wie jetzt? Ich verstehe das jetzt nicht so richtig.
      Klar mit 99-QQ kann er das machen, aber doch auch noch mit vielen :Ad: , :9d: :Td: :Jd: :Qd: :Kd: z.B. okay die werden eher am Flop geraised, das am River in einen Bluff zu verwandeln ist eher selten auf den Micros.
      :6d: :7d: ist doch auch noch ein Kandidat.

      Thx
      Welche dieser Hände würdest du denn gegen eine 3-bet vs. MP open callen?
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.407
      Original von 72o

      ...

      Folden kann man denke ih schon, es sind immerhin 55BB mehr als ich schon investiert habe.
      Gerade auf NL2/NL5 sieht man sich in vergleichbaren Händen dann zu 75% geschlagen.

      ...
      Wenn du dich hier zu 75% geschlagen siehst, ist es fast egal, ob du callst oder nicht. Du hast hier ziemlich exakt 3:1 PotOdds. Gibst du ihm auch ab und zu 'nen Bluff wäre der Call profitabler. ;)
      Das ist der Punkt, mit deinen zu grossen betsizes bist du fast kommittet und kannst fast nicht mehr folden.
      Du musst dir zu Beginn ( am flop) überlegen wie gross du bettet, Standard im 3betpot ca 50% / 50%/ Push, dann hast du zumindest noch 60% Left und kannst vs Push über den Fold nachdenken ( und deine Bluff solltest genauso spielen, damit du noch fe am river hast
      Lg herbsch
    • dg444
      dg444
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.03.2013 Beiträge: 272
      Original von Toshman007
      Original von dg444
      Original von Toshman007
      Macht er eben maximal mit 99-QQ :f_drink:
      Wie jetzt? Ich verstehe das jetzt nicht so richtig.
      Klar mit 99-QQ kann er das machen, aber doch auch noch mit vielen :Ad: , :9d: :Td: :Jd: :Qd: :Kd: z.B. okay die werden eher am Flop geraised, das am River in einen Bluff zu verwandeln ist eher selten auf den Micros.
      :6d: :7d: ist doch auch noch ein Kandidat.

      Thx
      Welche dieser Hände würdest du denn gegen eine 3-bet vs. MP open callen?
      Ich würde Suited AQ, AJ bestimmt callen, AK je nach Gegner eher 4-betten

      Was Villains auf eine 3 Bet callen ist eine andere Sache.
      Ich sehe immer das auch die eher 'besseren Reg's ' sehr gerne suited Hände spielen und auf eine 3 Bet fast alle Suited Asse callen, kleinere Broadways auch, daher passen die von mir gezeigten Hände sehr gut in Villains range.
      Wenn ich dir Villains Hand zeige:
      :As: :5s:

      passt das wieder sehr gut, eventuell liegt es auch an der neuen 'suited Race' Promo von PS, aber bei vielen Regs habe ich auch schon eine Note das sie gerne Suited connecters/Asse spielen.
      Aber Achtung wir sprechen von NL2/ (NL5)



      Original von herbsch
      Original von 72o

      ...

      Folden kann man denke ih schon, es sind immerhin 55BB mehr als ich schon investiert habe.
      Gerade auf NL2/NL5 sieht man sich in vergleichbaren Händen dann zu 75% geschlagen.

      ...
      Wenn du dich hier zu 75% geschlagen siehst, ist es fast egal, ob du callst oder nicht. Du hast hier ziemlich exakt 3:1 PotOdds. Gibst du ihm auch ab und zu 'nen Bluff wäre der Call profitabler. ;)
      Das ist der Punkt, mit deinen zu grossen betsizes bist du fast kommittet und kannst fast nicht mehr folden.
      Du musst dir zu Beginn ( am flop) überlegen wie gross du bettet, Standard im 3betpot ca 50% / 50%/ Push, dann hast du zumindest noch 60% Left und kannst vs Push über den Fold nachdenken ( und deine Bluff solltest genauso spielen, damit du noch fe am river hast
      Lg herbsch
      Ich tue mich schwer von normalen und 3bet pots zu unterscheiden, gut das du das nochmal ansprichst.
      3 bet Pot also am Flop/Turn also nur ca. 50%.

      Hier wollte ich einfach kräftig Valuebetten und keine kleinen Sachen machen, da die Villains sonst zuviel runtercallen, habe mir gar keine Gedanken gemacht ob das jetzt ein 3 bet Pot ist...
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.407
      Das ist sehr wichtig, du hast ein ganz anderes SPR ( stack pot ratio) als im 2betpot, auch im 4bet pot musst du das berücksichtigen
      Lg herbsch
    • dg444
      dg444
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.03.2013 Beiträge: 272
      Alles klar, muss mich mit dem Thema betsizes in Abhängigkeit 2-3 bzw. 4 bet Pot mehr beschäftigen.
      Habe ich bisher noch nicht so richtig verstanden bzw. Wichtigkeit gegeben.

      Danke!