Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Ich bin ein Fisch , holt mich hier raus.

    • tandil99
      tandil99
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2011 Beiträge: 167
      Ich bin über die Berechnungfsormel für den cEV gestolpert und frage mich wieso die riskierten 1500 Chips noch abgezogen werden ,wenn sie doch eigentlich schon durch die Warscheinlichkeit von 60% , das wir 0$ bekommen, berücksichtigt werden ?

      Warscheinlich habe ich einen Denkfehler ich wäre dankbar ,wenn mir jemand da auf die Sprünge helfen könnte.

      Ein anderes Beispiel für mein Verständnisproblem:
      Eine ähnliche Situation ist mir eingefallen bei der ich ebenso wenig den "riskierten Einsatz" berücksichtigen würde :
      Und zwar geht es dabei darum sich für eine Option(die günstigere) zu entscheiden :
      Option A ich bekommen 100$ zu 40% und 0$ zu 60% oder Option B ich bekomme garantiert 39$.
      Meine Berechnung : Erwartungswert von Option A = 40%*100 +60%*0 = 40$ und bei B 100%*39$= 39$
      --> Daraus folgt Option A ist günstiger.

      JEDOCH verstehe ich die Berechnung vorhin so, dass ich hier bei Option A die "riskierten 39$" aus der Option B abziehen muss und somit auf einen Erwartungswert von 1$ für Option A komme [ da ich die 39$ aus Option B ja garantiert bekommen würde und sie somit quasi einen riskierten Stack (im vorherigen Beispiel 1500 Chips) in einem Turnier wiederspiegeln]


      Ich hoffe ich habe meinen vorraussichtlichen Denkfehler verständlich erklärt. :f_thumbsup:

      Hier seht Ihr den Beitrag aus dem Strategie Artikel

      Expected Value eines Calls (Chips, cEV):

      cEV = Dein Stack, wenn du gewinnst * deine Equity + dein Stack, wenn du verlierst * Wahrscheinlichkeit, dass du verlierst - Chips, die du riskierst

      Stack, wenn du gewinnst = 9030
      Deine Equity = 40%
      Dein Stack, wenn du verlierst = 0
      Wahrscheinlichkeit, dass du verlierst = 60%
      Chips, die du riskierst = 1500

      cEV = (9030 * 40% + 0 * 60%) - 1500 = 2112
  • 6 Antworten
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 16.673
      Ich bin ein Satzzeichenfehler , holt mich hier raus !
    • tandil99
      tandil99
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2011 Beiträge: 167
      Hoffe der Nutzen deiner vermeintlichen Selbstaufwertung übersteigt den Aufwand den du für diesen Beitrag gebraucht hast. Ich vermute , dass ab einem gewissen Grad der Bedürftigkeit dies auch durch eine solch banale Äußerung gegeben ist.

      Ich hoffe hier gibts auch noch Spieler die kompetent genug sind meine Frage zu beantworten.
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 534
      Ich hab mir jetzt nicht deinen Rechenweg angeschaut weil ich da keine Lust zu hatte. ^-^
      Aber es geht ja anscheinend nur um eine EV-Berechnung.

      Da steht wie das für so einfache Spots geht.
      http://www.thepokerbank.com/strategy/mathematics/expected-value/calculate/
    • tandil99
      tandil99
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2011 Beiträge: 167
      Vielen Dank für den Link. Er war nicht direkt eine Beantwortung der Frage ,aber ich glaube ich konnte mir mit der etwas anderen Formel erklären woran ich mich aufgehangen habe.

      Meine Gedanken dazu :

      Pokerstrategy berechnet es so ,dass den Beitrag den man called ebenfalls zu gewinnen ist.
      EV=(9030 * 40% + 0 * 60%) - 1500 = 2112

      Im Artikel von berechnet er die Gleichung einfach umgeformt, indem er den zu callenden Betrag [für das Beispiel von PS 1500chips /in deinem Artikel 6$ ] nicht zu dem zu gewinnenden Pot dazurechnet sondern in Form eines negativen Betrages mit der Warscheinlichkeit des Verlusts berücksichtigt:
      EV=(7530 * 40% +(-1500)* 60%) = 2112

      Ich denke das ist die Lösung meines Problems :f_thumbsup:
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 534
      Ich würde ehr die Finger von den Artikeln hier lassen so weit ich weiß sind da einige Fehler drin enthalten. (Hab ich jedenfalls gehört ich hab die Sachen nie durchgearbeitet.)
    • tandil99
      tandil99
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2011 Beiträge: 167
      Fehler ? Das wäre ja auch nicht im Interesse von PS oder ? In meinem Fall war´s ja nur ne andere Darstellung.

      Spielst du selber Poker ,welche limits und wo hast du dein Wissen her ?

      Edit: bis 15$ Hu sng :)