Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL30 - NL100] SQ Spot: thin vbet or bluffcatch am River?

    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.781
      Poker - $1 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $100.00 (VPIP: 29.26, PFR: 20.76, 3Bet Preflop: 10.28, Hands: 2,146)
      SB: $182.77 (VPIP: 26.42, PFR: 16.97, 3Bet Preflop: 5.79, Hands: 1,228)
      Hero (BB): $101.50
      UTG: $103.50 (VPIP: 28.69, PFR: 19.96, 3Bet Preflop: 7.90, Hands: 3,009)
      CO: $86.03 69/38 mit 13 wts auf 16 hands!

      SB posts SB $0.50, Hero posts BB $1.00

      Pre Flop: (pot: $1.50) Hero has A:spade: J:club:

      fold, CO raises to $2.00, BTN calls $2.00, fold, Hero raises to $11.00, CO calls $9.00, BTN calls $9.00

      Flop: ($33.50, 3 players) 8:heart: K:diamond: A:club:
      Hero bets $13.00, fold, BTN calls $13.00

      Turn: ($59.50, 2 players) 2:heart:
      Hero checks, BTN checks

      River: ($59.50, 2 players) 8:club:
      Hero ???

      pre und flop soweit wohl standard.

      turn is dann spot den ich nicht unbedingt wollte, und zwar HU vs reg und fish is weg :/
      AQ/AK hätte BU immer 3bet pre vs fish, obv selbiges mit AA/KK.
      bei 88 und A8s bin ich mir nicht sicher bei 9% 3bet, kann er flatten oder 3betten in dem spot.
      worse Ax wird er nicht viele haben, da ATs fix 3bettet und max ATo flat spielt und dann bleiben nur mehr die A2s-A5s kombos.
      vs 1/3 cbet wird er aber auch Kx und hands like QTs, QJs, JTs usw floaten und wsl auch hier und da 8Xs.

      viel protecten muss ich gegen die range imo nicht, 3 streets value hab ich sowieso nicht -> X und geplanter XC mit decide river plan.

      river suckt dann, weil ich halt nun gegen worse A splitte.
      thin vbet vs Kx> find ich zu marginal, weil müsste ich schon sehr klein ansetzen und selbst dann, muss nen thinking reg sich fragen was er mit Kx vs cbet-XX-bet line da schlagen will und foldet eher.
      also lieber X und hoffen das er QT, QJ, JT usw in bluff turned?
      vs Ax verlier ich eh keinen value wegen split und vs Kx wohl auch nicht, da fast immer foldet?

      hat btw 46% bet river bei 63% fold river und nur 23 wts mit 59 won, also kein typischer Kx downcall kanditat ;)
  • 3 Antworten
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 364
      Sehe aus den gleichen Gründen keine besseren Ax in der Range. 88 und A8 betten den Turn, von daher bist du vorne oder splittest im schlechtesten Fall, wodurch der check gut ist, um ihm die Chance zu geben zu bluffen.

      Interessant wäre auch, wenn du checkst und er bettet, den River zu check/jammen als Exploit. Gegen die Bluffs gewinnst du am SD ja eh nicht mehr Geld, aber du movest ihn von allen Ax. Er hat halt faktisch keine Nuts in der Range und du kannst hier immer AA, KK, AK mal slowplayed haben. Ist auch eig egal ob du es jemals slowplayen würdest, er kann halt niemals einen Jam callen, wodurch wir nie splitten müssen und mehr Geld in dem Spot machen.
    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.781
      Original von Debtor985
      Interessant wäre auch, wenn du checkst und er bettet, den River zu check/jammen als Exploit. Gegen die Bluffs gewinnst du am SD ja eh nicht mehr Geld, aber du movest ihn von allen Ax. Er hat halt faktisch keine Nuts in der Range und du kannst hier immer AA, KK, AK mal slowplayed haben. Ist auch eig egal ob du es jemals slowplayen würdest, er kann halt niemals einen Jam callen, wodurch wir nie splitten müssen und mehr Geld in dem Spot machen.
      klingt interessant und reasonable :f_thumbsup:
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.731
      Hier geht einiges, je nach dem wie du die Range vom BTN einschätzt.
      Check/Call gegen die erwähnten Bluffs.
      Check/Jam oder Overbet um ihn vom Split zu moven
      Thin for Value vs. Kx

      Wenn ihm mehr Ax gbst würde ich hier overbetten und wenn ihm mehr busted Gutter gibst check/callen.