[NL2 - NL5] Two Pair unraised pot

    • preface
      preface
      Silber
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 178
      Abenteuer auf NL2:

      MP2 ($2.63)
      CO ($1.93)
      Button ($5.44)
      SB ($2)
      Hero (BB) ($2.11)
      UTG ($2)
      UTG+1 ($2)
      MP1 ($1.48)

      Preflop: Hero is BB with 5, K
      1 fold, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, MP2 calls $0.02, 3 folds, Hero checks

      Flop: ($0.07) 2, K, 5 (3 players)
      Hero bets $0.07, UTG+1 calls $0.07, MP2 calls $0.07

      Turn: ($0.28) 10 (3 players)
      Hero bets $0.21, UTG+1 raises to $1.91 (All-In), 1 fold, Hero ???

      Ich würde ja zum Fold tendieren was ich auch gemacht habe, weil ich ihm entweder ein Set oder KT gegeben habe. Was meint Ihr?
      Danach hat villain den Move noch öfter gebracht, ich hatte aber nie die Hand ihn zu busten...
  • 6 Antworten
    • newuser2407
      newuser2407
      Silber
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 354
      UTG+1 limped. Ist also schon mal ein Zeichen das er nicht gut ist.
      Ich denke auch nicht, dass er KT hat. Das wäre denk ich pre ein or und flop vllt auch nicht nur ein call. Selbes gilt für TT... 22 und 55 könnte er pre so spielen. Die müssten auf wet flop aber auch protekten...
      Ich denke eher, dass er hier mit fd oder z.B. QJ durchdreht....
      Ich bei diesen limpern aber auch keinen Plan. Siehe meine Post. Die betten so polarisiert mit so riesigen Ranges... Also auch für uns... Von herocall bis herofold alles drin.

      Würde mich auch interessieren, was die anderen denken und was sie machen würden.
      Ich glaube ich würde callen... Und mich dann freuen, wenn er seinen fd am river hittet...
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.345
      Never Broke in an unraised pot without nuts, guter Fold
      Lg herbsch
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.345
      Original von newuser2407
      UTG+1 limped. Ist also schon mal ein Zeichen das er nicht gut ist.
      Ich denke auch nicht, dass er KT hat. Das wäre denk ich pre ein or und flop vllt auch nicht nur ein call. Selbes gilt für TT... 22 und 55 könnte er pre so spielen. Die müssten auf wet flop aber auch protekten...
      Ich denke eher, dass er hier mit fd oder z.B. QJ durchdreht....
      Ich bei diesen limpern aber auch keinen Plan. Siehe meine Post. Die betten so polarisiert mit so riesigen Ranges... Also auch für uns... Von herocall bis herofold alles drin.

      Würde mich auch interessieren, was die anderen denken und was sie machen würden.
      Ich glaube ich würde callen... Und mich dann freuen, wenn er seinen fd am river hittet...
      Warum sollte kt ein openraisen sein, wenn er ein limper ist???
    • newuser2407
      newuser2407
      Silber
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 354
      Raisen die nicht 2 Bilder eher?
      Ax wird gelimpt. Kleine paar suited connectors, suited K or Q vllt...
      Oder limpen die alles außer AJ+ und JJ+.....
    • preface
      preface
      Silber
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 178
      Ich glaube, das kann man nicht wissen. Hab genug Fische gesehen, die Asse oder Könige limpen, vermutlich um "mehr value zu extrahieren"...

      Edit: Hab noch ein Beispiel rausgesucht. Selber Tisch, selber Villain, ein paar Hände später:

      CO ($3.16)
      Button ($3.55)
      SB ($2.80)
      Hero (BB) ($2.84)
      UTG ($2.02)
      MP1 ($1.09)
      MP2 ($5.07)

      Preflop: Hero is BB with 3, A
      2 folds, MP2 calls $0.02, 1 fold, Button calls $0.02, 1 fold, Hero checks

      Flop: ($0.07) K, 10, 10 (3 players)
      Hero checks, MP2 checks, Button checks

      Turn: ($0.07) 10 (3 players)
      Hero checks, MP2 checks, Button checks

      River: ($0.07) 3 (3 players)
      Hero bets $0.05, MP2 raises to $5.05 (All-In), 1 fold, Hero folds

      Total pot: $0.17 | Rake: $0.01

      Ist die Frage, wenn man so einen am Tisch hat, kann man sich dann die Bet, um den Pot eventuell gleich mit zu nehmen, sparen? Bin da irgendwie nicht ganz sicher....
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.138
      Zur Hand: Kommt drauf an was mein Gegner für ein Typ ist:
      Vs 15/10er oder extrem tighten Spieler fold ich, da er da oft 22,55 oder ev TT hat.
      Gegen alle andere, die UTG limpen stack ich da off: Villains die VPIP 80 spielen haben auch schlechtere 2 Pair in der Range, Postflopaggros haben da auch gute Draws in der Range.

      @newuser2407:
      UTG+1 limped. Ist also schon mal ein Zeichen das er nicht gut ist.
      Ich denke auch nicht, dass er KT hat. Das wäre denk ich pre ein or
      Das widerspricht sich. Du kannst von einem schlechten Spieler, der UTG limpt, nicht davon ausgehen, dass er weiß welche Hände er raisen oder limpen soll (sofern man überhaupt irgendwo eine Limping Range haben will). Er ist halt ein Fisch und will den Flop sehen, egal was er für eine Hand hat, solang ihm die Hand zu schlecht ist (Das ist halt von Fisch zu Fisch verschieden).