Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2 - NL5] Preflop fold QQ?

    • newuser2407
      newuser2407
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 378
      PokerStars - $0.02 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 103 BB
      SB: 232 BB (VPIP: 20.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      Hero (BB): 155.5 BB
      UTG: 101.5 BB (VPIP: -, PFR: -, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      MP: 99 BB
      CO: 142.5 BB

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:spade: Q:diamond:

      fold, fold, fold, BTN calls 1 BB, fold, Hero raises to 4 BB, BTN raises to 103 BB and is all-in, Hero ???

      Ich denke, dass die Frage schon sehr oft gestellt wurde.
      Ist das immer KK+ oder hat villain auf NL2 oft genug AQ+ in der range, so dass sich ein call lohnt?
  • 7 Antworten
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 5.810

             Equity     Win     Tie
      BU     53.63%  52.04%   1.59% { QQ+, AQs+, AQo+ }
      BB     46.37%  44.77%   1.59% { QQ }


      Im Moment der Entscheidung sind 107,5 BB im Pot und wir müssten 99 BB bezahlen. Das ist ca. 1,08:1 oder 48,07%. Wir haben bei der unterstellten Range aber nur 46.37%. Wenn wir nun weiter unterstellen, daß Villain den Push nicht unbedingt mit AQ spielt, seine Range also auch etwas tighter sein könnte, haben wir noch weniger. Deshalb sollten wir folden, wenn uns Villain bisher nicht als ausgesprochen looser pre-push Spieler aufgefallen ist. AQ in seiner Range reicht noch nicht.
    • preem84
      preem84
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2011 Beiträge: 1.758
      Meiner Erfahrung auf den kleinen Limits ist Limp/Push meist kleine Pockets, Ax oder kompletter Schrott, Hände die nicht Postflop spielen wollen oder Tilt.
      KK+ wird meist nur Limp/(klein) Raise gespielt, die Fische wollen ja kein Fold und dich reinlocken^^
      Daher easy call, und ne Note machen mit was er das macht.
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 380
      Call, immer. In dem spot defende ich vs Fisch JJ+ und AK. Schon zu oft Random pockets oder tilted AJ in dem spot gesehen. Wenn man sich hier KK oder AA anguckt fühlt man sich wir der letzte Mongo, aber gegen das fischplay kannst das niemals folden. Viele Fische wollen hier auch pockets jammen und gegen AK flippen.
    • newuser2407
      newuser2407
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 378
      OK. Danke!
      Leider kam dann doch wieder das Monster unterm Bett hervor...
      Aber egal.. Longterm...
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.198
      Fold ich nie, da ich grundsätzlich davon ausgehe, dass Standardfish AA nicht direkt shoved (KK auch eher selten). Wenn doch, einfach noten und gg den tighter folden.
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 5.810
      Original von newuser2407
      ...
      Ist das immer KK+ oder hat villain auf NL2 oft genug AQ+ in der range, so dass sich ein call lohnt?
      Das war die ursprüngliche Frage und da bleibe ich bei meiner Aussage: Gegen die Range AQ+, QQ+ reicht es nicht.
    • MrQNo
      MrQNo
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.065
      Auf NL2 ist das alles Mögliche. Gerne mal limp/push mit AA, weil man dann dem anderen so eine tolle Falle gestellt hat und der 1337 coole Pro-King ist. Gerne auch mal als Bluff mit 72o. Die Line ist völlig fishig. Ein paar Limits höher kann das exploitative sein, weil dei Gegner irgendeinen read auf dich hat, auf NL2 schreit er dich an „ich verstehe dieses Spiel nicht!“ Die Berechnungen gegen eine konkrete Range sind ebenso korrekt wie irrelevant. QQ+, AK müssen hier callen, und wer wie Debtor auch JJ oder vll auch eigenen Kram da callt, der hat Gründe und macht keinen Fehler. Ohne Reads auf NL2.