Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2 - NL5] AKs - Flop All-in ship vs. Fisch?

    • Isildur18
      Isildur18
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.03.2018 Beiträge: 7
      Hallo,

      Preflop:

      Am Preflop raise ich auf 5BB um den Fisch in UTG+1 zu isolieren.

      Stats von UTG+1:
      VPIP: 63
      PFR: 23
      Total Hands: 26

      Bekomme dann aber vom SB eine 3-Bet der Fisch callt und ich ebenfalls, da ich IP sitze und der Fisch noch im Spiel ist und der Gegner im SB ein eher tighter Spieler ist und nur ~3% 3bettet. Was JJ+ und AK ist.

      Stats vom SB:
      VPIP: 13
      PFR: 8
      3-Bet: 3,0
      Total Hands: 509

      Flop:

      Am Flop checkt der SB, deshalb denke ich das er hier QQ oder KK hält. Der Fisch raist auf 1/2 Potsize und ich shippe All-in, da ich denke das der SB sehr oft folden wird, da er schwäche gezeigt hat und der Fisch mich mit schlechteren Händen wie Ax, FD & SD oft genug ausbezahlt. Wie hättet ihr hier am Flop weiter gespielt geshippt oder nur gecallt? Es können auf dem Turn halt viele Karten kommen die nicht gut sind wie etwa jedes :spade: , Q, J, T.

      Freue mich über jede Antwort und konstruktives Feedback. :)

      Mit freundlichen Grüßen

      Isildur18

      Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $5.14 (102.8 bb)
      BB: $5.67 (113.4 bb)
      UTG+1: $5.46 (109.2 bb)
      UTG+2: $4.75 (95 bb)
      MP1: $5 (100 bb)
      MP2: $5 (100 bb)
      Hero (MP3): $5.27 (105.4 bb)
      CO: $5 (100 bb)
      BTN: $5.22 (104.4 bb)

      Preflop: Hero is MP3 with :Ac: :Kc:
      UTG+1 calls $0.05, 3 folds, Hero raises to $0.25, 2 folds, SB raises to $0.75, BB folds, UTG+1 calls $0.70, Hero calls $0.50

      Flop: ($2.30) :As: :4s: :Jc: (3 players)
      SB checks, UTG+1 bets $1.10, Hero raises to $4.52 and is all-in, 2 folds
  • 10 Antworten
    • Crito4C
      Crito4C
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2014 Beiträge: 30
      Ich glaube der all-in ist nicht so sinnvoll.
      Ich glaube auch, dass wie du selber einschätzt das SB zurück liegt gegen dich am flop und der fisch bettet auch überwiegend hände die hinten liegen. Ich glaube bei einem all-in callen dich fast nur die paar hände die dich beat haben (set, slowplayed JJ vom SB, 2pair vom fish).
      Ich bin mir selber grade noch nicht ganz sicher ob call oder raise besser sind- wenn du callst wird auch das SB mit vielem callen, das er vorher gecheckt hat, allerdings protectest du nicht gegen draws und es sind schon zwei spades geflopt, (und das würde auf jeden fall in die range von beiden passen so wie sie gespielt haben).
      der raise bloatet den pot vielleicht schon zu krass für die kommenden streets und SB callt eher selten glaube ich.
      Nur meine 2bb, würde gerne auch noch andere aufklärende meinungen hören dazu :)
    • newuser2407
      newuser2407
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 378
      Also ich denk auch das wir vs Sb vorn sind. Er sieht sehr nittig aus. Ich denke wenn er ein Monster hat bettet er. Mit 2nd pair ist er eher schon wieder raus. Deswegen denk ich auch nicht JJ. Würde er betten auf dem Board. Eher TT, QQ, KK, AQ....
      Bei utg sehe ich eigentlich gar nicht so viele draws. Was limped er pre und called dann eine 3bet. KQs, Axs? Da das A liegt bleibt für den flush max KQs. Da wir pre noch hinter utg kommen und nach der 3bet auch 4betten können, kann er eigentlich auch nix anderes callen bezogen auf draws..
      Er hat also eher weak A oder ein paar draws mit KQs. Maximal set 4 was uns beat hat.
      Ich würde also eher callen und dann turn reinstellen. Es called so nur besseres.
      Beim call, called Sb mit QQ oder KK vllt auch noch. Es sind also noch beide in der Hand. Gegen beide sind wir oft vorn und beide dürften wenig outs gegen uns haben.

      Weiß aber nicht, ob das ne gute Line ist..
    • Isildur18
      Isildur18
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.03.2018 Beiträge: 7
      Danke euch beiden für das Feedback. :)
      Was ich mir noch gedacht habe am Flop, wenn ich nur calle was mache ich wenn am Turn ein :spade: , Q oder T kommt, dann kann ich eine weitere Bet bzw. ein All-in schlecht callen oder wie seht ihr das? :)

      Mit freundlichen Grüßen

      Isildur18
    • newuser2407
      newuser2407
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 378
      Der fish called die 3bet (nach limp und raise)
      Wenn du meine Post liest, weißt du, dass range Erstellung nicht gerade meine paradediziplin ist (😂). Aber ich denke, das er hier mit viel Axs pre called. Damit ist der flush eigentlich kein Thema für mich. T wäre vs KQs doof. Q ist schwierig. KQ schlägst du. AQ schlägt dich. QJs wäre vllt auch drin und schlägt dich...
      Auf ein check von villain würde ich bei dem reststack rein stellen. Grob überschlagen müsstest du (wenn alle flop callen) ein spr 0.6 haben. Das wäre auf eine bet von villain noch foldbar. Ich denke ich würde aber trotzdem callen (Shippen)
      Aber wie gesagt. Ich bin auch Novize 😇
    • Bardar
      Bardar
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2016 Beiträge: 403
      Bin ich der einzige der es hier Pre shippt?
      UTG limpt, wir raisen und SB 3bettet und der UTG coldcallt das. Für mich ist die Range des UTG hier relativ schwach, viel Müll dabei gegen den wir definitiv vorne sind. Range capped mMn bei QQ. Auch SB bringt den Move mit relativ viel sodass wir PF mMn gegen beide vorne sind.

      Ich shippe hier Pre weil ich mit AK keinen multiway flop sehen will und hoffe das SB muckt und UTG mit suited Assen oder anderen kleinerern Pockets (JJ) oder Scs (KQs) callt.
    • newuser2407
      newuser2407
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 378
      ...das wäre auch ne Variante. IP vs 3 bet spiele ich AK laut meinem Chart 4bet und dann eher fold...
      Wenn wir hier MW 4betten wird das mit dem fold dann nichts mehr.
      Aber AK MW als defender ist sicher auch nicht optimal....
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 379
      Gegen den SB preflop ingetten ist nicht +EV, solche Kollegen broken sehr tight und meist KK+, du kannst nicht for Value pushen. Ja Stats sind nicht aussagekräftig aber wenn man mal ehrlich ist sieht man von diesen 13/8/3 Typen einfach keine Plays. Die callen ja auch AK/AQ nur in dem Spot und 3betten wirklich fast nur Nutrange. Kannst ja mal überlegen wie seine Range hier aussieht, wenn er 3% overall hat. Tight as fuck. Solche Spieler sind so weak und spielen dermaßen einfallslos, gegen einige davon folde ich AK in dem Spot sogar, garkein Thema. Die haben hier nicht A2s-A5s oder mal KTs, nie einfach nie. Exploite dich nicht selbst indem du hier AK drübershipst, ist hart -EV gegen den SB meiner Meinung nach und ein massives Overplay. FR Ranges sollten ja noch tighter sein als SH.

      As played, mit Fisch in der Hand würde ich auch callen und versuchen MW zu spielen, EQ gegen SB zu realisieren und den Fisch mit dominierten Holdings zu stacken. Flop geht dann rein ja, ist einer der Flops auf dem du den Fisch hart dominierst.
    • newuser2407
      newuser2407
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2013 Beiträge: 378
      Aber warum flop schon rein und nicht callen.
      Wir vertreiben Sb mit sein QQ oder KK. Utg hat auch eher was schwaches. Beide haben kaum outs (wenn meine Theorie mit den wenigen draws stimmt)

      Ist es da nicht gut den turn zu pushen und flop auch nur zu callen?
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.198
      Bin ich der einzige der es hier Pre shippt?
      Dachte zuerst auch, wieso shippt er Pre nicht. Dann hab ich die Stats gesehen 8-o
      Kann man gg so einen leider Pre nicht shippen imo. Call find ich gut.

      Am Flop gehts rein gg den Freizeitspieler: Er hat hier oft Ax Hände, die er nicht folden wird und wir wollen auch nicht, dass ihn am Turn eine Scarecard scared. Ergo: Rein damit :)
    • Bardar
      Bardar
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2016 Beiträge: 403
      Original von leo7689
      Bin ich der einzige der es hier Pre shippt?
      Dachte zuerst auch, wieso shippt er Pre nicht. Dann hab ich die Stats gesehen 8-o
      Kann man gg so einen leider Pre nicht shippen imo. Call find ich gut.

      Am Flop gehts rein gg den Freizeitspieler: Er hat hier oft Ax Hände, die er nicht folden wird und wir wollen auch nicht, dass ihn am Turn eine Scarecard scared. Ergo: Rein damit :)
      Ich habe hier auch die Stats überlesen, von daher pushe ich das gegen diesen SB auch auf keinen Fall. Diese Hand gegen unknowns würde ich aber pre trotzdem pushen.