NL100 SH Overpair mit initiative

    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Kurz vorweg: nach einigen 10K erfolgeichen Händen auf NL25 FR hab ich mich mit ausreichender Bankroll auf NL50 SH gewagt. Hierdurch bin ich dank upswing (5K Hände mit 12 PTBB/100) schnell durchgerauscht.
      Deshalb find ich mich grad in der harten Realität auf NL100 SH wieder und bin nach 5K Händen quasi break even (+0,28 PTBB lol).

      (nebenei: ich hab bisher FL gespielt, bin also noch relativ "frisch" was NL angeht, hab den content bis Gold gelesen)

      Vielleicht hat ja jemand die Zeit/Lust auf zwei Hände von mir einzugehen.

      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.50/$1
      6 players
      Converter

      UTG: 31VPIP/4,2PFR/2,38AF/40WTSD, Stack: ~200BB
      allerdings bei der kleinen Samplesize von knapp unter 100 Händen...

      Pre-flop: (6 players) Hero is Button with J :heart: J :diamond:
      UTG folds, UTG+1 raises to $3.5, CO folds, Hero raises to $11, 2 folds, UTG+1 calls.


      Flop: 4 :heart: 7 :diamond: 5 :diamond: ($23.5, 2 players)
      UTG+1 checks, Hero bets $15, UTG+1 raises to $30, Hero calls.


      Turn: 3 :heart: ($83.5, 2 players)
      UTG+1 bets $25, Hero raises all-in $55.8, UTG+1 calls.


      River: 5 :spade: ($195.1, 1 player + 1 all-in - Main pot: $195.1)


      Ich hab noch während der Hand gedacht: Scheiße gespielt

      Aber wie mach ich das hier richtig?

      Villains Range war für mich hier TT-QQ und AK

      muss ich hier auf den reraise am flop folden? oder ist das zu weak und "shove flop" ist angesagt? Am Turn war das wahrsch. definitiv zu spät, hatte gehofft er setzt mich so auf AA/KK, aber selbst dann wäre er wohl pot comitted gewesen.
      Ist Call Preflop hier eventuell besser?
      Ist die Hand viel zu sehr overplayed?

      Bin dankbar für jeden Tipp von erfahrenen NL100+ spielern ;)

      Aber zur zweiten Hand: Ebenfalls die Frage, ob ich hier overplaye, oder obs so ok geht...

      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.50/$1
      3 players
      Converter

      Hero = BU ~100BB
      BB ~78BB so gut wie unknown, hat bisher aber quasi allet jespielt.

      Pre-flop: (3 players) Hero is Button with :Q :heart: :A :heart:
      Hero raises to $4, SB folds, BB calls.

      Flop: :5 :spade: :7 :spade: :5 :heart: ($8.5, 2 players)
      BB bets $2.5, Hero calls.

      Turn: :j :heart: ($13.5, 2 players)
      BB checks, Hero checks.

      River: :3 :heart: ($13.5, 2 players)
      BB bets $9, Hero raises to $27, BB raises all-in $62.65, Hero calls.

      Results:
      Final pot: $138.8

      Die Bet am Flop calle ich, da sie recht klein ist und ich ja position habe und den Check am Turn fast schon erwarte.
      Ich freu mich am River über meinen Backdoorflush und reraise trotz dem paired board, die Preflop-range des BB ist hier ja doch recht groß.
      Pusht hier idR nur noch nen FH auf NL100 SH, sprich muss ich hier folden? oder kann man da auch noch nen LAG mit einem schwächeren Flush oder erwarten?

      comments anyone?

      Danke im vorraus ;)
  • 1 Antwort
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      hand 1 ist gegen 4,2 pfr nur ein call, v.a. wenn es so ein fisch ist. fold dann aber gegen checkraise wenn du selbst 3bettest, auch wenn es nur ein minraise ist.

      hand 2 ist für mich ein raise am flop, so ne mindonk respektier ich da erstmal nicht. we bb "quasi allet" spielt, gehst du dann natürlich mit dem nutflush broke.