Verbesserungsvorschläge für den SNG-Bereich

    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Was würdet ihr euch im SNG-Bereich an Änderungen wünschen?

      Schreibt aber bitte auch was schon gut ist oder was es gibt aber eurer Meinung nach nicht nötig ist.

      Jede Meinung ist natürlich willkommen, besonders wertvoll sind aber konstrukitve Posts, z.B. nicht nur schreiben mehr Artikel sondern auch Themenvorschläge oder Themenwünsche.



      Diese "Umfrage" ist nur halb offiziell, d.h. die Sachen werden weitergeleitet und besprochen, aber ob die Umsetzung dann möglich ist wird sich erst noch herausstellen.
  • 80 Antworten
    • anntic
      anntic
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 52
      ich fänds super, wenn das forum mal deutlicher in cashgame und sng/turniere unterteilt wäre. also bsp-hände, turnierberichte, allgemeines (welche sites haben welche blind-struktur, rake, etc), strategie (icm, etc).
      vllt gehts ja nur mir so, aber mich nervt es gewaltig, dass die sng-unterforen nicht zusammen stehen, sondern auf no-limit, strategie, usw verteilt sind.
    • pyrolein
      pyrolein
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 319
      - bei der Content Woche auch SNG Videos mit anbieten (nicht erst ab Diamant)
      - Coachings
      - ein ICM Programm wie SNGWiz

      das mit den SNG Foren ist zwar unpraktisch aber ich finds nicht schlimm

      ein Coach der die Foren betreut währe nicht schlecht aber die Handbewertungen werden auch so immer gut durchgeführt und schlüssig erklärt
    • MacPot
      MacPot
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 245
      Was mir erstmal einfällt sind die Coachings!!!
      Es wäre nett wenn es mehr Coachings geben würde, wie es schon mal der Fall gewesen ist.
      Jeden Tag ein Coaching wär schon schön.
      Jezt 2mal die Woche ist einfach zu wenig!!!!

      Mach mir über andere Sachen auch nomma Gedanken^^
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Also:

      Mehr Coachings:
      Vorallem für den Mid-Limit-Bereich also 33$-109$, es wäre auch schön öfters in der Woche.
      MTT-Coaching, eigentlich für alle Limits. Vorallem aber wieder so 33$-109$ Buyin.

      Neue Artikel:
      z.B.: Wie spielt man Rebuys?, Was sollte man bei Sattelites beachten?, Shortstackplay.

      Forum:
      Ist eigentlich schon ganz in Ordnung. Nur was mir in letzter Zeit aufgefallen ist, dass die Mods jeden normalem User fast immer das denken abnehmen. Vorallem kommt natürlich in den Handbewertungs-Foren vor. Bevor überhaupt ein User eine Meinung gepostet hat sind die Mods schon längst da gewesen. Ich will damit nicht sagen, dass ich diesen Elan schlecht finde doch sollten die User auch mal ne Chance haben ein eigenes Statement zuposten. Ich glaube, dass würde auch den leuten mehr bringen.

      Noch dazu könnte man vielleicht ein weiters Forum in Bezug auf die Handbewertungen einrichten, wo es nur um die low-limit Hände geht 1-10$ Buyin.

      Software:
      Ein richtiger Bonus wäre wohl wenn die Leute die nur SNG und MTT spielen, ein besonderes Tool zur Verfügung stellt. Pokertracker ist zwar gut aber mit MTT und SNG 45er-Player kann es nix anfangen.

      That's it!, matic
    • abe
      abe
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 1.161
      mehr videos
      schwerpunkt videos -> bubble play, hu play, itm play, spiel mit hohen blinds bei vielen spielern

      artikel zu sachen wie: spielen von TT,JJ im early game

      gute beispielhände in nem thread zusammenfassen. so wies dass für cash games mal gab dass einmal die woche ~5 hände oder so genau erklärt werden

      und vorallem

      VIDEOS VIDEOS VIDEOS :D

      die idee von irgend einem war auch mal nice nen video zu machen wo am ende alle ihre hh uppen und man daraus dann nen video machen kann wo man alle hole cards sieht.
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      was noch super wäre, wäre nicht ein icm-tool, weil das sowieso nicht fertig wird :P

      sondern etwas in der art wie der tourney-manager, weil der schweineteuer ist, dafür dass es eigentlich ein relativ billiges programm sein muesste...
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Mir gefällt, :

      - dass es SnG-Videos gibt (wenn auch nicht viele)

      - dass es kompetentes SnG-Coaching gibt

      - dass die SnG-Artikel gut und einfach zu verstehen sind.

      - dass es bereits einen Bereich gibt, wo Hände besprochen werden.

      Ich wünsche mir:

      - Etwas mehr Coaching

      - Ein paar mehr Videos (z.B. haben wir genug gute Leute, die viel Geld mit SnGs machen neben Morgoth (welcher total super ist). Tigga könnte z.B. Videos aufnehmen oder Morgoth könnte noch welche machen etc etc.)

      - Einen Artikel über HU- SnGs, der darauf eingeht, wie man seine BR mit HU-SnGs aufbauen kann.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von traedamatic
      Bevor überhaupt ein User eine Meinung gepostet hat sind die Mods schon längst da gewesen. Ich will damit nicht sagen, dass ich diesen Elan schlecht finde doch sollten die User auch mal ne Chance haben ein eigenes Statement zuposten. Ich glaube, dass würde auch den leuten mehr bringen.
      ich habe es bei 2+2 immer so gehalten, dass ich mir eine hand angesehen und eine eigene meinung darüber gebildet habe. anschließend habe ich mir die bisherigen antworten angesehen und sie mit meiner meinung verglichen. das kann durchaus lehrreich sein.
    • alib22
      alib22
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 196
      Original von abe
      mehr videos
      schwerpunkt videos -> bubble play, hu play, itm play, spiel mit hohen blinds bei vielen spielern

      artikel zu sachen wie: spielen von TT,JJ im early game

      gute beispielhände in nem thread zusammenfassen. so wies dass für cash games mal gab dass einmal die woche ~5 hände oder so genau erklärt werden

      und vorallem

      VIDEOS VIDEOS VIDEOS :D

      die idee von irgend einem war auch mal nice nen video zu machen wo am ende alle ihre hh uppen und man daraus dann nen video machen kann wo man alle hole cards sieht.
      genau meine meinung, vor allem der schwerpunkt der videos. uninteressant ist das spiel bei 20/40 er blinds, deswegen direkt bei hohen blinds die videos starten.

      und super wäre es wenn das beispielhandforum unterteilt wäre in sng's und mtt's.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Original von shakin65
      Original von traedamatic
      Bevor überhaupt ein User eine Meinung gepostet hat sind die Mods schon längst da gewesen. Ich will damit nicht sagen, dass ich diesen Elan schlecht finde doch sollten die User auch mal ne Chance haben ein eigenes Statement zuposten. Ich glaube, dass würde auch den leuten mehr bringen.
      ich habe es bei 2+2 immer so gehalten, dass ich mir eine hand angesehen und eine eigene meinung darüber gebildet habe. anschließend habe ich mir die bisherigen antworten angesehen und sie mit meiner meinung verglichen. das kann durchaus lehrreich sein.
      Vollkommen! Sich überhaupt Hände anzuschauen ist lehrreich. Aber ich denke, dass viele User zu einer Hand nicht mehr posten wenn es schon es Mod (Professioneler Handbewerter) getan hat. Einfach da sich viele leute denken "er muss es ja wissen".

      Ich hoffe du verstehst meinen Standpunkt.
    • lexvic
      lexvic
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 548
      Ein Wunsch formaler Art wäre ein neues Unterforum - neben "diskussion und Fragen" und "Beispielhände":

      "Strategieforum" - Ich stelle mir das so vor:
      OP stellt ein Thema zur Diskussion und (!) begründet seine eigene Meinung strategisch/statistisch/mathematisch.

      - also nicht einfach die Frage stellen: "Ich spiele so wie spielt ihr das?"
      Die Antworten soll dann auch nicht lauten: so spielen ich das auch/nicht, sondern die Spielweise soll begründet werden!

      Aufgabe des OP: verfolgt die Diskussion und bau die Ergebnisse der Diskussion in seinen OP ein, damit die Diskussion von anderen nachvollzogen werden kann!

      Beispiele für ein Thema könnte sein:
      Ist "Limp PP UTG early" -EV oder +EV?
      QQ preflop early
      Raise/call/fold HU
      Handrange für Push allin mit 10BB 6H.
      Stop and go.
      Callingranges als Bigstack usw.



      Der Moderator des Forums hat eigentlich nur die Aufgabe dafür zu sorgen, dass ähnliche Themen zusammengefasst werden und dass der OP seine aufgaben wahrnimmt, - oder notfalls einen anderen findet, der Aufgaben übernimmt.

      Aus diesem forum entsteht dann neuen Content für alle spieler, die später in strategieartikeln zusammengefasst werden können.


      Wichtig ist: In diesem Forum soll nicht fragen gestellt werden (-> "diskussion und Fragen-Forum"), sondern konkrete strategische Fragestellungen diskutiert werden.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      ein icm-programm mit nem bubble-trainer wie es ja geplant ist wär natürlich schon was ganz was feines.
      aber auch videos im bereich 33-109 wären mal hilfreich, und zwar nicht erst ab platin sondern früher, da man einfach nicht viele strategypoints bekommt mit sng's.
      neue spieler würden bestimmt nen startinghandguide für die einzelnen sng-blindphasen wie es sie im no-limit und fixed-limit schon lange gibt auch sehr hilfreich finden.
      ein video von nem MTT in der anfangsphase oder n strategieartikel dazu fänd ich auch mal super, da dass hier nirgends so genau erklärt wird, also die limp-range und so weiter.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von traedamatic
      Original von shakin65
      Original von traedamatic
      Bevor überhaupt ein User eine Meinung gepostet hat sind die Mods schon längst da gewesen. Ich will damit nicht sagen, dass ich diesen Elan schlecht finde doch sollten die User auch mal ne Chance haben ein eigenes Statement zuposten. Ich glaube, dass würde auch den leuten mehr bringen.
      ich habe es bei 2+2 immer so gehalten, dass ich mir eine hand angesehen und eine eigene meinung darüber gebildet habe. anschließend habe ich mir die bisherigen antworten angesehen und sie mit meiner meinung verglichen. das kann durchaus lehrreich sein.
      Vollkommen! Sich überhaupt Hände anzuschauen ist lehrreich. Aber ich denke, dass viele User zu einer Hand nicht mehr posten wenn es schon es Mod (Professioneler Handbewerter) getan hat. Einfach da sich viele leute denken "er muss es ja wissen".

      Ich hoffe du verstehst meinen Standpunkt.
      Durchaus. Man muss sich an dieser Stelle die Frage nach dem Zweck des Beispielhandforums stellen. Ich würde ihn so interpretieren, dass man eine Hand postet, bei der man sich nicht sicher ist oder(und) die einen gewissen (lehrreichen) Wert hat. Werden Fragen aus der ersten Kategorie gestellt, ist eine (schnelle) Meinung eines Handbewerters und/oder Regulars (Nose, Belze um nur zwei zu nennen) hilfreich. Handelt es sich um Fragen aus der zweiten Kategorie, stimme ich Dir absolut zu. In diesem Fall ist der eigentliche Zweck die daraus entstehende Diskussion und weniger die schnelle Bewertung eines Experten, die eher eine Disukussion abtötet.
    • HolzQ
      HolzQ
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 136
      Mein Vorschlage beziehen sich nicht nur auf das Forum sondern auch auf die S'n'G / Turniere Strategieartikel.

      1. Zusammenlegung der SNG Foren / Aufhebung der Beschränkung

      Sowohl im " ab Bronze " als auch im " ab Gold " Forum ist die Anzahl der Themen (1.441/364) überschaubar. Zudem sind sind die meisten Beiträge im Bronze-Forum von Mitgliedern >Bronze. Eine Zusammenlegung würde die ganze Sache also übersichtlicher machen und die Zeit bis jemand eine Antwort erhält würde sich auch verringern.

      2. S'n'G Strategieartikel ab Bronze freigeben

      Warum gibt es ein SNG-Forum für Bronze Spieler, aber keine Strategieartikel ?

      Viele der Artikel, zB "SNG Guide für Anfänger" oder "Der Start mit den 3$ und 6$ SnGs" sollte ein Mitglied gelesen haben, bevor es sich das erste mal an einem SNG versucht. An den 3$/6$ tischen wimmelt es doch nur so von "fishen", sodas ein Mitglied mit diesem Grundwissen einen grossen Vorteil hat. Dadurch ist sein Risiko kurzfristig broke zu gehen geringer und die Chance von ps.de an diesem Mitglied was zu verdienen grösser ;)
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      1. videos ...
      damit fang ich persönlich irgendwie viiiiiiiieeeeeeel mehr an, als mit coachings, weil ich auch sehe, was die leute da tun ... wenn ich sachen nur höre, dann kann ich die meist nur "grob" mitnehmen

      und bitte nicht nur welche von morgoth ... ich glaub ihm ja, dass er wirklich gut ist etc ... aber meiner meinung nach macht er einfach viiiiiiieeeeel zu viele moves in sngs ...
      außerdem gibts ja bekanntlich nicht nur den einen spielstil ...

      von ihm würd ich lieber n paar videos von early phasen von turnieren sehen ... ich denke da ist er stärker als im sng, bzw da kann ich was für mich mitnehmen
      die müssen auch nicht soooo erfolgreich sein wie sonst immer seine FT-videos ^^

      2. coachings
      wie gesagt profitiere ich von coachings weniger als von videos ... aber wenn man bedenkt, dass nur bis zu den 22ern regelmäßig n coaching stattfindet, dann muss ich sagen, dass das schon sehr dürftig ist ... da brauch ich mir dann nichtmal wirklich gedanken machen, das anzugucken, weils eh irgendwo unintressant ist

      33er/55er wären für mich intressant ... vll auch noch 109er
      klar gibts davon nicht zu jeder tageszeit ultimativ viele, aber fürn coaching ab und an sollte es doch reichen

      übrigens super, dass SO abends n platin coaching ist ... leider hab ich da halt nie zeit ... wer spielt denn da überhaupt das 300k? ist das horror? von dem würd ich gern mehr sehen, aber irgendwie ist nie was da oder es ist nur besagter termin so abends ...

      3. beispielhände

      die idee mit dem unterforum für alles bis zu den 11ern find ich ganz gut ...

      auch, dass immer sehr schnell geantwortet wird und man somit schnell weiß, ob man was richtig oder falsch gemacht hat, find ich super
      lesen tu ich die posts auch erst, nachdem ich mir gedanken über die hand gemacht hab ;)

      ist häufig halt nur schade, dass die meisten schon das ergebnis oder so dazu posten, bzw was heros "move" war ...
      wär schön, wenn die mods für das entsprechende forum das dann rauseditieren könnten ... in den sng-foren ist das ja nicht soooooooo viel arbeit, oder?

      für die highstakes fehlt mir irgendwie ne "professionelle bewertung" ... ist nicht gegen shakin/unam gerichtet, aber wenn ich das richtig mitbekommen hab, dann spielt ihr auch nicht die höheren limits, oder?
      mich würd halt auch mal die meinung eines regulars da intressieren ... morgoth bearbeitet sowas ja fast nie ...

      4. software

      ich weiß nicht, wie lang das jetz schon mit dem icm-tool im raum steht .......

      5. artikel

      ein artikel über "icm-programme - wann liegen sie falsch" wär für viele sicher sehr intressant (inklusive meiner wenigkeit :D )

      6. forenstruktur

      irgendwer hats schon gesagt:
      sngs hat mit cashgame nix zu tun ... fänd schön, wenn das getrennt wird ...


      so nach dem motto:

      + content sngs:

      - sngs (bis gold)
      - sngs (platin+)
      - mtt
      - feedback zu artikeln
      - beispielhände bis 11$
      - beispielhände bis 55$
      - beispielhände ab xyz

      gold/platin unterteilung deshalb, weil man ja eh erst ab silber sngs spielen sollte und ich irgendwie wenig unterschied festgestellt hab, was das gold- bzw bronze-forum angeht






      mein gott hab ich mir viele gedanken gemacht :D
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von TheNose
      für die highstakes fehlt mir irgendwie ne "professionelle bewertung" ... ist nicht gegen shakin/unam gerichtet, aber wenn ich das richtig mitbekommen hab, dann spielt ihr auch nicht die höheren limits, oder?
      richtig, party 33$, Stars 15$
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      Original von shakin65
      Original von TheNose
      für die highstakes fehlt mir irgendwie ne "professionelle bewertung" ... ist nicht gegen shakin/unam gerichtet, aber wenn ich das richtig mitbekommen hab, dann spielt ihr auch nicht die höheren limits, oder?
      richtig, party 33$, Stars 15$
      jo .... währ halt schön, wenn horror/morgoth sich pro woche mal ne stunde zeit nehmen ... so viele hände sind ja nicht wirklich im goldforum ...
    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      videos:
      mehr für gold, oder die vorhandenen platin für gold verfügbar machen

      coaching:
      was für den bereich 22-55 tun

      forum:
      Original von lexvic
      Ein Wunsch formaler Art wäre ein neues Unterforum - neben "diskussion und Fragen" und "Beispielhände":

      "Strategieforum" - Ich stelle mir das so vor:
      OP stellt ein Thema zur Diskussion und (!) begründet seine eigene Meinung strategisch/statistisch/mathematisch.

      - also nicht einfach die Frage stellen: "Ich spiele so wie spielt ihr das?"
      Die Antworten soll dann auch nicht lauten: so spielen ich das auch/nicht, sondern die Spielweise soll begründet werden!

      Aufgabe des OP: verfolgt die Diskussion und bau die Ergebnisse der Diskussion in seinen OP ein, damit die Diskussion von anderen nachvollzogen werden kann!

      Beispiele für ein Thema könnte sein:
      Ist "Limp PP UTG early" -EV oder +EV?
      QQ preflop early
      Raise/call/fold HU
      Handrange für Push allin mit 10BB 6H.
      Stop and go.
      Callingranges als Bigstack usw.



      Der Moderator des Forums hat eigentlich nur die Aufgabe dafür zu sorgen, dass ähnliche Themen zusammengefasst werden und dass der OP seine aufgaben wahrnimmt, - oder notfalls einen anderen findet, der Aufgaben übernimmt.

      Aus diesem forum entsteht dann neuen Content für alle spieler, die später in strategieartikeln zusammengefasst werden können.


      Wichtig ist: In diesem Forum soll nicht fragen gestellt werden (-> "diskussion und Fragen-Forum"), sondern konkrete strategische Fragestellungen diskutiert werden.
      Das geht in die selbe Richtung wie mein Post im Gold-Forum:"Projekt:Content erzeugen". Da ich es vorgeschlagen habe, bin ich natürlich auch dafür.
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Jo, guter Thread und gute Idee Unam.

      Stimme TheNose in so ziemlich allem zu.
      Coaching ist für mich im Moment nicht wirklich vorhanden.
      Nichts gegen LLuq, ist n netter Kerl, aber ich glaube nicht, dass ich von ihm was lernen kann.
      Dann finde ich die Aufteilung der Beispielhände etwas unglücklich. Das Goldforum ist inaktiv und im bronze forum sollen dann Leute von 3$ und 33$ sngs diskutieren - sorry, aber da ist schon n gewaltiger unterschied imo.
      Moderierte Threads zu speziellen Themen ist doch etwas, was leicht umzusetzen ist.
      Ich denke da finden sich Leute, die das zur Not machen und manche Sachen haben definitv Diskussionsbedarf (denke a zum Beispiel auch an Sachen wie AK, JJ early, QQ early in bestimmten preflop Situationen usw.)