Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL30 - NL100] BvB: ugly Board for AQ im 3bet vs 2x Pot Overshove am River

    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.742
      Poker - $1 NL (6 max) - Holdem - 4 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      SB: $111.74 (VPIP: 27.88, PFR: 18.27, 3Bet Preflop: 11.54, Hands: 104)
      Hero (BB): $107.87
      CO: $108.90 (VPIP: 37.50, PFR: 37.50, 3Bet Preflop: 33.33, Hands: 9)
      BTN: $103.70 (VPIP: 32.44, PFR: 26.60, 3Bet Preflop: 15.19, Hands: 612)

      SB posts SB $0.50, Hero posts BB $1.00

      Pre Flop: (pot: $1.50) Hero has A:diamond: Q:heart:

      fold, fold, SB raises to $2.60, Hero raises to $8.00, SB calls $5.40

      Flop: ($16.00, 2 players) T:club: Q:spade: K:diamond:
      SB checks, Hero checks

      Turn: ($16.00, 2 players) 6:club:
      SB bets $16.72, Hero calls $16.72

      River: ($49.44, 2 players) 8:diamond:
      SB bets $87.02 and is all-in, Hero ???

      60% SB open (3/5), 50% overall fold3bet und 1/4 mal 4bet bisher.
      ansonsten unauffällig mit 3,0 AF (3,0/4,0/2,0) und 40% bet river usw, ABER was raussticht is folgendes:
      nur 24 wts und dabei auch nur magere 25% wsd und auch nur 35% wsf!!!
      -> fightet nicht um Pötte und gibt wohl zu oft zu früh und bessere Hand auf vs Action?!

      Flop is so semi.
      sicher hab ich hier nut-advantage, weil er vor allem die Set-Kombos kaum mehr hat, außer vl die ein oder andere TT kombo, ABER dennoch kein schöner Flop und keiner wo ich 100% cbetten will.
      weil wenn ich hier AA oder AK hab, will ich auch den ein oder anderen XB einbauen und potcontrol betreiben, weil vs XR das Leben zur Hölle wird.
      balancen kann man das wohl recht leicht in dem man einfach paar QQ oder KK Kombos XB spielt und gut is.
      AJ würde ich wohl immer cbetten, weil wir seine made hands wie 2pair nicht blocken.
      und 2pair sind für ihn auf dem flop sooooo wsl, vl sogar mehr als für mich weil ich doch einige QT und KT pre nur calle.

      Turn is dann soweit recht standard imo.

      River is dann mega wired Spot :f_ugly:
      Ich mein, WTF soll das denn sein?!?
      Wir blocken durch unser A die nut-str8, wir blocken mit der Q zudem einige 2pair Kombos, aber blocken keine :club: vom BD-FD.
      BD-FD in :club: is neben nem JT was er in Bluff turned aber auch schon ziemlich einzige was wir beat haben.
      zu wenig für Herocall?!

      Pre, Flop und Turn Standard und genauso Standard der River fold und nicht leveln?
  • 6 Antworten
    • Icecold121
      Icecold121
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 309
      Hey,

      Ich cbette die Kombo mit ner kleinen Size ab und zu für value und protection und es ist ganz nice mal Trips zu turnen, die dann massiv underrepped sind + SB leadet dann Qx Turn in der Auffassung, dass wir nie Trips haben und macht dadurch Fehler.

      As played ist River nicht primär abhängig davon, was du für ne Hand hast (Blockervalue etc.), sondern der Preis. Dagegen kannst du einfach nur noch deine klaren Calls offcallen und easy den Rest folden ohne n Fehler zu machen. Sein Riversizing erlaubt dir ja einfach superviel zu folden und über bleiben dann die Hände, die du am Flop für checkbacks genommen hast um deine schwächeren Checkbacks zu balancen.

      Würde nicht eine Sekunde übers bluffcatchen nachdenken und wirst dabei auch nicht exploitet imo :)

      Grüße
    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.742
      denke auch das halbwegse Blocker hin oder her, der Preis (Odds) hier einfach viel zu schlecht ist und Villian zudem auch kein Maniac Fish war, is es einfach ein (klarer) Fold und kein Grund zum leveln und den Herocall auszupacken.

      im Nachhinein is die (auto-) cbet klein mit so 1/3 vl doch besser, weil wir die Initiative behalten und somit am Turn so gut wie immer den X von Villian sehen und dann entweder for free den River sehen können bzw selber sizing bestimmen. ein XR wird auf dem Flop so ganz ohne FD wohl auch nur sehr selten kommen, weil egal ob Villian jetzt hier 2pair, str8 oder set T hat gibt es für ihn wenig Grund das zu fastplayen.

      sicher will ich hier keine 100% cbet Range haben und AQ is halt so mittelstark auf dem Flop, dennoch vl lieber Hände wie JJ, JT & Co dafür nutzen und dafür unsere pure Air bluff-cbetten und mittelstarke Hände wie eben AK/AQ & Co zum protecten & value und als Balance von den XB's halt hier und da Nuts(-like) Hände XB bzw Hände die easy 2mal downcallen können wie 2pair, Set,...
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 8.117
      Ich cbette ca. 80% den flop. Auch so 28%-35%pot

      Die Initiative auf so einem Flop,den wir sehr gut reppen können, aufzugeben, halte ich für einen Fehler.
      Was machen wir mit Ak, AJ, TT+?
    • DrObst
      DrObst
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 821
      komischer Spot, aber wenn ich hier calle, dann schaue ich mir jedesmal nur die Nuts an. Erschwerend kommt hinzu, dass er mit seinen Semibluffs am Turn eigentlich immer SD-Value hat (abgesehen von Baby-FD) und die meisten Spieler das dann nach deiner Line wohl eher zum SD bringen würden. Kaum Bluffs beim Gegner, schlechter Preis für unseren Call -> Fold
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.183
      Flop kann man xb oder betten. Ich würd eher betten, aber ist fix kein großer EV-Unterschied.

      As played stellt sich für mich eher die Frage, ob ich Turn schon muck, als dass ich River call, wenn Villain halbwegs reasonable ist.

      Ich seh da halt bei der Betsize nur Nuts or Nothing und du hast obv eine Hand mit SDV, also wird er keinen random Bluff spielen sondern nur einen mit halbwegs guter Equity.

      Nuts hat er halt viele 2Pairs, Sets und Str8s (rund 50 Combos), Nothing gibt's für mich nur ~ 3 Combos: 87cc,98cc, ev. 97cc oder 54cc. Sollens 5 sein. Trotzdem ists für mich am Turn schon ein Muck. Implieds haben wir auch kaum, weil wir mit einem J obv Nutstr8 haben, wenn wir dann betten und bei der Q am River, haben wir dazu noch reverse implieds.


      Ergo muck ich das am Turn. Klingt weak, ist aber imo best Play in dem Spot.
    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.742
      oha :f_o:
      aber deine Begründung is schon schlüssig und macht schon Sinn, vor allem in Anbetracht von Villians Sizing und das er kein Fish sondern Reg is und das bei unserem improve zu Str8 oder Trips bzw 2pair (bringt wenig bis nix wenn er bettet) kein bis kaum value mehr bekommen von Villian.

      as played mit XB könnte der nitty (over-) fold am turn schon gut oder gar best sein, wobei das durch den BD-FD draußen und BvB schon so ne Sache is das wirklich zu machen.
      aber primär wohl großteils Flop cbetten und dann weiter entscheiden, weil auch wenn wir behind sind, sollten wir hier nur selten nen XR sehen von Reg und würden Initiative behalten und is ja auch was wert.