Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[SNG] Content für Stacks<20bb bei HU-SNGs

    • slevink23
      slevink23
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 3.717
      Hey,

      Ich wollte mal wissen, wo es guten Content für 20bb Stacks bei Husng gibt? Hier bei Pokerstrategy sind nur sehr veraltete Videos und selbst bei den Spin and Gos Video finde ich nur wenigen aktuellen Kram :( (man kann da ja zu den HU-Situationen skippen)

      Gibt es irgendwie die Möglichkeit solche Spots schon mit CardsrunnersEV oder GTO+ zu solven?

      Primär geht es mir um das Preflopplay. Wann ich welche Hände pushe, limpe, openraise oder gar shove. Da ich mich da immer ziemlich lost fühle und rein nach Gefühl spiele.

      Wäre für Tipps dankbar :) Wie das andere HU-SNGs-Spieler machen....
  • 2 Antworten
    • AWi17
      AWi17
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 2.158
      such mal nach dem mersenneary ebook.
      bin nicht up to date was husngs angeht aber das dürfte auch heute noch einigermaßen gut sein denke ich.
    • Kogologo
      Kogologo
      Gold
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.879
      Preflop vs regulars ist heutzutage extrem GTO-lastig, da es inzwichen preflop solver gibt und auch fertige preflop GTO Lösungen zu kaufen gibt. Die kosten so ein paar hundert $ etwa, je nach Anbieter und man braucht dafür zusätzlich Piosolver oder vergleichbare GTO Programme. Für die preflop solver braucht man zudem extrem viel Rechenleistung. Braucht man aber nur wenn man midstakes+ spielen will
      Gegen Freizeitspieler bzw lowstakesregs kannst du auch easy "nach Gefühl" spielen, wichtig ist dass du insgesamt sehr lose spielst und dich schnell an den gegner anpasst. Speziell Content gibts dafür afaik nicht, generell wird kaum noch guter HU content außerhalb der Stabels produziert.

      Das mersenneary ebook istn ganz netter Einstieg für komplette Anfänger, aber das ist inzwischen halt fast 10 jahre alt und dementsprechen mit vosicht zu genießen ;)