[Meinungen gefragt] Jobangebot inkl. Pro/Contra Mittelstand/Konzern

    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Moin,

      ich brauche mal den Rat der Experten. Ich bin Ende September mit dem Studium fertig (Informatik/Uni, inkl. Auslandsaufenthalt) und folgendes Jobangebot:

      1. mittelständische Firma in Karlsruhe (stellen CRM-Software her)
      2. Stelle im Bereich Software Engineering, d.h. nicht nur programmieren, sondern auch Kundenkontakt, Konzeption, Architektur, etc.
      3. gute Weiterbildungsmaßnahmen (hausinterne Schulungen, Trainings, etc.)
      4. in der Firma herrscht wohl eine gute und lockere Atmosphäre
      5. Einstiegsgehalt: 40.000 brutto p.a. bei 40-Stunden-Woche (OK für ein mittelständisches Unternehmen mit 140 Mitarbeitern?)
      6. unbefristeter Vertrag, 6 Monate Probezeit
      7. 28 Tage Urlaub pro Jahr, steigert sich innerhalb von 2 Jahren auf 30 Tage, dazu Sonderurlaub für "besondere Anlässe" (z.B. Hochzeit)

      Und noch ein paar allgemeinere Fragen:
      8. Berufseinstieg eher im Konzern (z.B. Siemens) oder Mittelstand?
      9. Wie gut sind die Möglichkeiten, nach einer bestimmten Zeit vom Mittelstand in einen Konzern zu wechseln (oder umgekehrt)? Kann man sich hier auch Chancen "verbauen"?

      Für Kommentare zu diesen (oder auch einzelnen Punkten) bin ich unendlich dankbar! =)
  • 7 Antworten
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      7.) hört sich top an! ich konnt in meiner arbeit nur "sonderurlaub" "im Rahmen der Gleitzeit" nehmen X(
      6.) 6Monate Probezeit hat jeder und was willst denn mehr als nen unbefristeten Vertrag?
      5.) kenn mich in der branche nich aus, aber hört sich nach nem netten einstiegsgehalt an :D
    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010
      ich suche gute crm software! url please!
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      was bleibt da noch netto?
    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      .
    • KornsOmi
      KornsOmi
      Global
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 583
      Original von frank1012
      1. mittelständische Firma in Karlsruhe (stellen CRM-Software her)
      2. Stelle im Bereich Software Engineering, d.h. nicht nur programmieren, sondern auch Kundenkontakt, Konzeption, Architektur, etc.
      TOP!
      3. gute Weiterbildungsmaßnahmen (hausinterne Schulungen, Trainings, etc.) Super! (Gibt's nicht überall, dafür aber in zahllosen Differenzierungen :( )
      4. in der Firma herrscht wohl eine gute und lockere Atmosphäre
      Hier auch. :D
      5. Einstiegsgehalt: 40.000 brutto p.a. bei 40-Stunden-Woche (OK für ein mittelständisches Unternehmen mit 140 Mitarbeitern?)
      3300 Brutto im Monat! Viele Freunde von Niki bekommen 2400-3200
      6. unbefristeter Vertrag, 6 Monate Probezeit
      Standard
      7. 28 Tage Urlaub pro Jahr, steigert sich innerhalb von 2 Jahren auf 30 Tage, dazu Sonderurlaub für "besondere Anlässe" (z.B. Hochzeit)
      Gut.

      Und noch ein paar allgemeinere Fragen:
      8. Berufseinstieg eher im Konzern (z.B. Siemens) oder Mittelstand?
      Mittelstand/Großkonzern: Geschmackssache
      9. Wie gut sind die Möglichkeiten, nach einer bestimmten Zeit vom Mittelstand in einen Konzern zu wechseln (oder umgekehrt)? Kann man sich hier auch Chancen "verbauen"?
      Gute Leute sind immer gefragt. ;) =)
      gl, hf,

      Omi
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Also das mit der 40-Stunden Woche darf man aber wohl nicht so ernst nehmen. Mit so einer Qualifikation erwarten die schon, dass Du mindestens 50 Stunden die Woche arbeitest. Du weisst ja, im Vertrag steht immer drin, dass "gelegentliche" Überstunden mit dem Gehalt schon abgedeckt sind. ;)
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.897
      ich würde den Firmenlink wieder rauspacken. Ich glaube die mögen es nicht, wenn hier einer details von Vertragsangeboten so einfach ausplaudert...die Welt ist manchmal sehr klein ;)