Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Erschwerte Nasen Atmung: Radiofrequenz Therapie

    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.550
      Hallo,

      Mein HNO rät mir zu diesem ambulanten Eingriff, hat diesen hier schon jemand gemacht?

      Bekomme schlecht Luft durch die Nase, keine Allergie und Nasenscheidewand ist auch gerade.

      Soll 400€ kosten, ich frage mich wie schnell ich wieder fit bin danach und ob es die Unannehmlichkeiten wert ist.

      Danke für eure Erfahrungen!
  • 2 Antworten
    • Beitrag gelöscht

    • MariuSatz
      MariuSatz
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2014 Beiträge: 365
      Hey,

      habe das auch mal vor 5 Jahren circa machen lassen.
      Normale Aktivitäten kannst du direkt nach der "OP" wieder nachgehen, ich durfte nur 4-5 Tage keinen Sport machen bzw keine körperlich schwere Arbeit nachgehen.
      Du bekommst eine lokale Betäubung, daraufhin dauert der Eingriff circa 10-15 Minuten.
      Die Schwellung der Nase ist nach dem Eingriff etwas nervig, ebenso das ständige eincremen was man circa 6-8 Wochen lang machen muss.
      Dafür spürt man aber, nachdem die Nase abgeschwollen ist, direkt eine deutliche Verbesserung.

      LG, Marius