Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Welches MB+CPU für GTX 1070?

  • 5 Antworten
    • Gambler2k6
      Gambler2k6
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.383
      Zuerst sollte man die Intel vs AMD Philosophie klären. Ich würde dir aber von der Preis/Leistung her I5 - 8400 mit Gigabyte B360M D3H oder AMD Ryzen 5 1600 mit ASUS Prime B350-Plus empfehlen. Bei "leise" empfiehlt es sich natürlich die "boxed" Kühler durch einen leisen Kühler zu ersetzen und eine leise = gut gekühlte 1070 zu kaufen.

      Kommt auch auf die geplante Nutzungsdauer an. Zukunftsträchtiger wäre hier bei etwas schlechterer Preis/Leitsung, ein I7 - 8700 mit ASRock Z370 Pro4 oder AMD Ryzen 5 2600X mit MSI X470 Gaming Plus.

      https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/#post-3300405
    • MariuSatz
      MariuSatz
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2014 Beiträge: 367
      Habe für die Asus Rog Strix 1070 O8G

      Mainboard:
      Asus Rog Strix Z370h Gaming Mainboard

      Ram:
      Corsair DIMM 32 GB DDR4-2666

      CPU:
      Intel Core i7-8700K Prozessor (6x 3.7 GHz)

      Dazu ein Silent Gehäuse + Alpenföhn Lüfter

      PC ist immer super Leise, egal wie lange, wofür und intensiv ich ihn nutze.

      LG, Marius
    • nemesis0381
      nemesis0381
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2014 Beiträge: 2.959
      Die I5 8400 Variante find ich ganz gut und passt wohl auch mit der Graka.

      Zu mal man auch relativ gutes Preis/Leistung Verhältnis hat. Man kann aich dann ein günstigeres Mainboard nehmen, weil man ja nicht übertakten kann, brauch man ja auch nicht.

      Kommt halt drauf an was man am PC alles macht aber mit der Variante macht man nichts falsch finde ich. Für eine leise Variante sollte wie schon beschrieben der Lüfter noch gewechselt werden.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 7.974
      Danke schonmal für die Anregungen.

      Ob AMD oder Intel ist mir egal.

      Ich habe eine MSI GTX 1070 aero. Der Rechner wird für Gaming genutzt. Bitcoin-Minen oder 3d Rendern interessiert mich weniger.

      Übertakten wäre nice to have aber wenn die Komponenten gut zu einander passen sollte die Leistung auch so reichen für die meisten Games. Hatte ewig eine GTX570 und deren Hauptproblem war irgendwann einfach ihr kleiner RAM für heutige Games.

      Wenn also ein i5 in der K Version mit freiem Multi fast genauso viel die der Standard kostet wird natürlich der K genommen.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 7.974
      Hatte mich dann für:

      i5-8400
      ASRock Z370M Pro4
      16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis

      entschieden und bei Mindfactory gekauft. Ist ne gute Firma mit tollen Support. Haben mir meine abgerauchte GTX 1070 ohne zicken zu machen einen Monat vor Garantieablauf umgetauscht und extrem schnell versendet.

      GTX 1070 läuft jetzt auch bei allen benchmarks so wie sie sollte.

      Eine Frage hätte ich noch. Kann es sein das die Logitech G430 Kopfhörer USB 3.0 nicht mögen? Mein Micro wird irgendwie nicht erkannt.