Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Random Chinagrind thoughts

    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Hallo meine liebe Gemeinde,

      ich bin hocherfreut euch mitteilen zu können dass euer verlorenes Schaf sich nun demutsvoll zurück in eure Obhut begibt um tagesaktuelle Geschichten und Gedanken aus der chinesischen Unterwelt, der sogenannten Pokermaster-Liga der außergewöhnlichen Vollspasten zu delivern in der Hoffnung dass ihr euch daran erlabet.

      Spiele aktuell 5/T/20 Yuan gestaked mit nem ganz okayen deal was bei ~ 3-4k average stacks NL 400-500 entspricht. Natürlich nicht zu vergleichen da ich grad max 4 Tische spiele weil die Action so wild ist mit den vielen multiway pötten und random betsizes. Die mögliche Winrate ist enorm, die Swings jedoch obv auch + hat (zumindest für mich als mental fish) hartes Tilt-Potenzial und das Game spielt sich recht langsam ( würde mich wundern wenn man >40 hands/hr spielt ).

      Der Monat lief bisher ganz solid, hab leider heut Morgen 12,5k an einem Tisch gedroppt weil ich Esel zu spät gerafft hab dass 3 boys mit quasi identischen Stats hart am botten / colluden waren, haben halt so riesige 20bb (ante) - squeezes von mir OOP in die Multiway-Pötte mit ihren Homies rein gecoldcallt mit so K8s/J9s-Stuff und dann die harten Weirdolines ausgepackt. Suckt aber was will man machen, werde jetzt hart darauf achten und sobald mir etwas chinesisch vorkommt Lambo ziehen.

      Der Plan ist hier einfach immer wenn ich mal Bock hab die Notizen die ich mir in der Session zu Händen nebenbei mache zu posten.


      Das war´s erstmal von mir, freue mich über jeden Leser der mir die Daumen drückt. :f_drink:
  • 19 Antworten
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Open A5ss co, btn passiver fish call sb aggrotard 3betted mich zum 5. mal auf 5x, ich calle, hu zum A72hhs flop, er cbetted 400 in 600, ich calle, turn offsuit Q

      er betted ~ 950 mit 1,2k left, ich jam er fold

      open KK MP, gleicher dude aus der A5s hand 3betted co groß, ich call, flop Q52 rainbow c/c 1/2, turn 3 bdfd er bettet gleiche size wie flop, ich c/c, river 6 bdfd
      kommt an ich tank c/c seine flopsize vs QJo

      3bet KKxd MP vs utg reggish dude, cbet 692dd 40%, call, turn Qd, check check, river offsuit 3 check check vs 77 no diamond

      BB vs me im Straddle defend J9o vs aggro calle 692 fd 1/2 pot, turn offsuit 3 check check river offsuit A calle seine snap 2/3bet nach etwas tank + bin gut vs Q8o (lol)

      Andere weirde Hand 3bette AJo btn vs MP 33/12er, SB coldcalled, flop A73 rainbow cbette 150 in ~ 650, openraiser bleibt über, turn K, bin unsicher ob checkback fold river

      oder 30%

      bet / checkback river besser ist - hat er hier jemals Ax suited / random ATo? - er c/r schnell auf 2,5x und ich snapfolde

      4bet folde queens im SB vs aggro btn sqz + snap 5bet jam für 3,3k effektiv von 260 auf 650 - denke man sollte KK+ nur abcallen obwohl es sich nitty anfühlt


      open j9cc utg+1, sb + bb callen, flop 567dd durchgechecked, turn 8o, bb betted 2/3, i call, river offsuit 3, er snapchecked - ich bette 1/3 - ?

      Not sure ob die size die beste ist, denke es ist recht unlikely dass er random 2pair so spielt am turn + kleine str8 callt glaube ich auch saftig nachdem

      der fd missed... ende vom lied villain snapped 45s und darf sich freuen dass ich ihm homiepreis gemacht habe

      utg limped 29/15er mit 75bb eff mit straddle, random 33/14er isoed recht klein aus early, hereo hat QQ am CO und kriegt das kotzen weil sehr viele die utg trap limps im repertoire haben

      Hab allerdings auch kb zu callen und nen 5way pot zu spielen also 3bet 80 to 240, utg snap 4bet 650 und ich folde -.-

      Reicht der population limp trapped jede menge gedanke um da einen coldcall zu rechtfertigen?
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 7.115
      Die ganzen Chinaskins laufen doch meist alle über einen agent oder?
      Man liest ständig nur das wieder jemand gescammt wurde und die Chinaböller auch nicht so an Regs interessiert sind
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Ich habe den Deal über einen Bekannten vermittelt bekommen der mit dem "Agent" ( kp ob er sich selber so bezeichnen würde ) der die Clubs mit aufgebaut hat und Kontakt zu den Bankern hat in Asien in ner WG gewohnt hat, er spielt selber in den gleichen Clubs, ist also legit. Habe Mitte des Monats meinen ersten Cashout beantragt, der war 5 Tage später da.

      Ich weiß über 1,2 Ecken von einem Dude der anscheinend grad die höchsten Stakes in einem Club auf own spielt ( hat glaube ich 97% an sich selbst oder so ) und das scheint auch wunderbar zu funktionieren.

      Wie so oft, es kommt ganz darauf an :f_ugly:

      Welcher Uhrensohn voted hier down? :f_cry: :f_cry: :f_cry:
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.203
      dachte Pokermaster wär down seit dem 1.6? wie geht das jetzt weiter? Wie komm ich da rein ?
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Du davon weiß ich ehrlich gesagt nichts. Meine Games in den Clubs in denen ich unterwegs bin laufen. Habe wie gesagt den Kontakt über ne Connection klar gemacht, ich kenne mich selbst in dem Business überhaupt nicht aus.
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 557
      Nice Bendiger wieder am Start glglgl bro.

      Bass <----
    • MariuSatz
      MariuSatz
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2014 Beiträge: 326
      Kannst du was zu den Games dort genau sagen, spiel man da 2/6/9max? was für Limits laufen da ? Kann man einen Emulator benutzen oder spielt man so etwas ausschließlich am Handy/Tablette? Wie funktioniert dort ein/auszahlen ?

      Danke und lg, Marius
    • Sunnyvale29
      Sunnyvale29
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2011 Beiträge: 9.445
      Man kann es mit dem Nox App Player Oder vergleichbaren Emulator auch auf dem Desktop spielen.Bitte weiter berichten, hört sich alles sehr spannend an :f_cool:
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.456
      Original von DiscoStu85
      dachte Pokermaster wär down seit dem 1.6? wie geht das jetzt weiter? Wie komm ich da rein ?
      die Seiten operieren obv weiter, sitzen ja auch nicht in China, nur die Chinesen können wohl nicht mehr so easy spielen. Man sieht ja auch nirgendwo wo die Leute herkommen, die da an den Tischen sitzen, kann schon gut sein, dass das mittlerweile größtenteils Europäer sind.
    • MoreMoneyMoreProblems
      MoreMoneyMoreProblems
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.01.2015 Beiträge: 22
      Lasst euch ned scammen leute
    • TeHKai
      TeHKai
      Black
      Dabei seit: 17.06.2008 Beiträge: 775
      Paar Monate Plo dort gespielt, kann aber davon nur abraten, Leute wirken zwar Fishy, aber colluden wohl fast alle, Agent sagt zwar Collusion wird hart bestraft, aber auch wenn man sehr obv Hände geschickt hat, geschah nichts.
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Ich spiele vorwiegend 8 und 9 max tables NLHE wobei häufig auch 3-6max gespielt wird weil einfach Leute quitten / aufhören zu reloaden. Da muss man schon gut aufpassen dass man da nicht irgendwann mit 2 aggro regs die colluden und einem Semifish rumsitzt, dafür hat man aber nach ner Weile ne ganz gute Awareness.

      Das höchste Limit dass in meinen Clubs läuft ist 25/50/100 straddle, da ist der average stack schon so zwischen 15-20k, manchmal mehr, was ~ 2,6k€ (20k yuan) entspricht.

      Ich cashe über BTC aus aktuell und eingecasht habe ich gar nicht da es ja ein full staking ist.

      PLO ist hart colludig, das habe ich auch schon gehört und zum Teil selbst erlebt, ja. Man muss da einfach sehr gut aufpassen.
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      donk/folde AJs im SB 5-way 60 in 150 vs 260 reg BB jam

      flatte 7s btn vs aggro bb große 3b, 972 fd check check, turn bdfd T villain bettet 132 (2/3 pot), ich jamme ~ 650 eff, imo bluffen sie river quasi nie weiter, bet/callen any TP+, manchmal FD + overcards

      flatte 9s vs pot btn open von 42/9er im SB, c/c Q99fd, leade flush lowcard 1/2 -? imo foldet er kein spade/ kein pair am turn, bettet aber nur sehr tight weiter - pot builden

      ISO A5s btn vs early limper, nitreg callt BB, limper called, Flop KQ2 fd für mich cbet 2/3, reg bleibt über, turn kleine blank barrel 2/3, schneller call, river Q, ich gebe auf

      da imo KJ- am Turn oft gefoldet wird, Qx fd möglich ist + ich schlecht reppe da AK/KK perceived immer back ge checked werden am River. Verliere vs AKo ( lol @ pre ) im SD

      3bette AKo bb vsn 41/9er der limper isoed, hu zum K79 fd flop, cbette 132, werde auf 450 geraised, villain hat 1050 behind.. ist prolly close zwischen gleich b/f und B/c


      und auf blanks abcallen am turn, vermutlich b/f besser da FDs häufig einfach gecalled werden, kaum ne schlechtere hand valueraised.. ich calle und c/f auf kleinen flush turn


      die hand hat mich schon etwas getilted, hatte nicht genug self trust um einfach wegzulegen, paar hände später limp/c ich 5s early in den 3-way pot AK6 wird durchgecheckt,

      7 fd turn durchgechecked, ich overbette 6 river 1,5x pot da Ax bei beiden imo turn bettet nachdem fd reingekommt, OR tank/called KQo und ich tilt quitte die session lal

      insgesamt ~ 2k up, 4,5h gegrindet
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.203
      gut eigenes Geld zu investieren ist dann offenbar -EV. Wie läuft das über den Agenten/Staker genau?
      unterhälst du dort ein Konto und er macht die Abrechnung? und er schickt dir als Auszahlung BTC? klingt ziemlich shady imo
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Läuft über n google sheet dass ich nach jedem Game mit den Results update ( die games laufen eine festgesetzte Zeit, 3/5 Stunden und enden dann). Bin mit dem "Support-Team" über Wechat in Kontakt, die schicken mir neue Groups, Chips, kümmern sich um die Auszahlung etc.

      Läuft über Bitcoin, jop. Ist jetzt nicht shadier ( lol ) als auf betonline oder sonstigen Offshoreanbietern zu daddeln würde ich mal sagen.
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      01.07.

      Erste Session 12:30-13:30

      Am Anfang solid, leider gegen Ende an einem Tisch 15min lang relativ hart gespewed


      mache einen bescheuerten turncall mit TT vs 2 Gegner auf 3259, bb pottet 2x in mich rein, turn bettet er 1/2 stack sb called flop snap

      (sind 300bb deep mit ihm) checked turn snap ( imo hart capped auf 1pair-), ich sollte einfach minraisen am turn da BB selbst mit seinen mongobluffs häufig einfach abcalled

      river a, ich folde, villain zeigt 8h


      iso danach AQo groß im SB vs 2 limper, gleicher typ called HU, cbette QJx fd groß, turn Ko, ich kriege den c/f nicht hin und b/f 1/3, danach komplett offen


      overbet T9s 8428 3way nachdem durchgechecked wurde am turn, kriege call ausm sb, double fd am turn, river q, finde bet wenn er auf mich zuchecked > check da er imo auch FD´s

      c/c am turn die unimproved folden, ich bette aber 4/5 pot, 150 in 180 was imo quatsch ist da die auch zu ~ 60 folden, kassiere den check/jam und bin megamad




      defende dann noch 65s ip vs große 3bet 220bb deep, sollte man das überhaupt defenden vs 40/6er der da prolly AK/QQ+ ist?

      flop ist ganz nett mit A55 rainbow, geht check check, turn T c/c er meine knapp 2/3, river 3 bin ernsthaft am überlegen ob ich backchecke da QQ/KK eh nicht callen

      und irgendwie kein 40/6er sein AK da "slowplayed", bette trotzdem 40% pot auf yolobasis und muss b/f - instant quit in die Mittagspause - dat mindsetfishyness though :f_mad:
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      2. Session 19:45 - 20 : 45

      solid grind, wunderschöne Hände gespielt, 1x fish "gecoolered" mit T9o sb overlimped, J78 fd 2/3 pot, turn 6o 2/3 pot, river ko 3/4 pot ( ~ 130 )

      Villain raise/called 300/1150 mit 45s <3

      Später am anderen Tisch KJss vs 60/4er limp isoed, HU zum 945fd für mich flop, er leadet 2/3, ich call, turn T flush, er checked schnell, bette 1/3,

      kriege das 3x c/r, calle, river leider kleines spade und es geht check/check vs k3s complete air. denke man kann nicht mehr vbetten da er mit

      Qsx bzw. random kleines pair + spade turn einfach c/c


      dann kommt es zu folgender Hand : passiver shortstack limped mp, 43/13er isoed , ich 3bette AKo aus dem BB,

      limper schmeißt seinen Rest rein, isolierer bezahlt, AK5 rainbow, cbette 170 in ~ 500, call, turn Q bdfd bette 250, er jammed für 750 total mit KK, gg

      Feierabend für heute nach 2 Stunden "Grind" bin aktuell so hart tiltanfällig leider, deswegen das Leak annehmen und verantwortungsvoll damit umgehen,

      hab keinen Bock mehr dagegen anzukämpfen im reiß-dich-zusammen-modus aktuell. total 1,8k up
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      Gerade 5h session gespielt, hab nebenbei keine Notizen gemacht und kann daher nur noch wenige Hände erinnern.

      Kracher des Tages war definitiv 1 chinahomie der AKo iso/called auf meine atom3bet ip, J83fd meine 1/2 bet callt und auf die To am turn den potsize jam für ~ 800 auch noch hinterher - wir halten :f_cool:

      random lolhand squeeze ich AJo bb vs normalen btn, aggromongo sb, der sb snappt, sieht supertilty /random aus, flop TT7rb cbette

      1/4, call, turn T check check, river K er snap betted 1/2 pot.... Ich bin davon ausgegangen ingame dass er random 7x, 88/99, underpairs etc. mir sehr häufig entgegencheckt und zumindest falls er lolbetted länger dafür braucht, sehe zwar auch iwie kaum bluffs außer 89/j8/j9 aber dachte manchmal taucht er mit random QJo noch zusätzlich auf oder wir splitten. Bin ehrlich gesagt wirklich nicht sicher was hier überwiegt im Entscheidungsfindungsprozess.

      Tendiere im Nachhinein zum Fold da er hier auch einfach mit KQ/KJo tatsächlich unterwegs sein kann, tx ein paar combos hat und random habe-full-ab-gehts underpair/7x bet nicht auszuschließen ist. Gegen die a high "bluffs" ziehe ich nur den halben Pot, ist schon hart mehish der call.

      Gucke mir dann 78o an. Würde mich interessieren was ihr darüber denkt.

      3 limper bei 2/4/8, mache 74 mit AJo aus dem BB, 250er stack der 60/4 spielt callt, hat auf dem 974fd board noch pot left und ich entscheide mich zu shoven

      da ich gegen seine Range gut vorne sein sollte noch am flop + er keine buffy tendenzen hatte, geht meist einfach check check wenn er nicht paired ist oder nen okayen draw hat + die Hände callen eh auch selber alle.

      Ende vom Lied 3,3k Profit auf 2/4/8 only, kann so weitergehen :f_thumbsup:
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.758
      21:00-22:30

      Am Anfang der Session einige Setups in meine Richtung aufpicken können, später leider in allen Pötten aufgeben müssen, dadurch etwas genervt,

      spiele KK 1x sehr sexy, spielen 4-handed, tight reg opened btn, 2 fishe callen ~ 27, mache 130, beide blinds bleiben über, 552fd sb jammed 1/2 pot 230 ai,

      bb fish called mit 1k behind, ich calle auch da imo 66-tt(JJ) häufig auf meinen jam folden und ich auf flushkarte + jam noch raus komme,

      turn 4flush villain snapjammed, ich folde vs AQs nutflush

      Gegen Ende der Session 3-handed IP vs fish + oop vs tight reg gespielt, yolo c/r 3way im BB nachdem sb c/f ATo auf A77 da eh nicht weiter geblufft wird auf dem board, turn T bette 1/2 pot, river blank b/f 180 in ~ 300 vs

      sein 570 raise...

      bluffen die chinagrinder da srsly mit ax?! imo kann er nur j7s+ value raisen, die frage ist weiß er das? bleiben wirklich kaum value combos über... Dazu kommt dass er gefloppte boats imo gerade vs den sb in der hand 100% back checked..

      Im Nachhinein wäre das wohl tatsächlich mal eine Ausnahme zum nachgucken gewesen, er reppt soooo thin. ingame gedanke war einfach nur ja lol du bluffst jetzt hier weil ich mein 7x bet folde, ich leg dann mal weg kollege. wer weiß, wer weiß :f_rolleyes:

      denke riverbet ist schon sehr close, sehe jedoch zu häufig viel zu harte station moves

      fake edith: je länger ich drüber nachdenke umso river c/f, der boy war so nitty overall, bin wohl ganz froh nicht b/c zu haben. wobei ich auch kp hab was für ne pisse er da bitte haben soll außer j7s+ :f_biggrin:

      1,5k up.