Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

PLO-Turnier ICM Szenario

    • zazzzzi
      zazzzzi
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 73
      Hallo Leute,

      hatte gestern einen Spot in einem 100CHF PLO-Turnier und konnte danach schlecht schlafen.
      6 left von 23 und folgende Auszahlungsstruktur und Stacksizes:

      1. 700
      2. 500
      3. 300
      4. 200
      5 und 6 bekommen Bubble 100er back, weil das Turnier sich ewig zieht.

      Chipleader 700k (UTG), Ich 450k, Schweizer 400k, Cashgamer 350k (SB), Schweizerin 250k (BU) und Italiener mit 200k (BB).

      Blinds 15k/30k und Chipleader raist utg 3bb also 90k, fold und ich sitze mit AJsJ8d da und frage mich ob ich das flatten kann? flatten muss? raisen muss? oder wegen ICM hinter mir folden.

      Ich flat also für Potcontrol und SB callt auch (Gambler btw). Flop 2c4cJh und es geht check, pot und ich muss dann wohl rein?

      Normalerweise kein wahnsinnig interessanter Spot, aber als 2nd Chipleader vs mehreren kleineren Stacks find ich das schon wg. ICM spannend. Und seine UTG Range ist schon sehr AAxx,KKxx heavy.

      Wer toll wenn mir da jemand helfen könnte, damit ich diese Nacht besser schlafen kann :f_thumbsup:
      Blinds sind
  • 3 Antworten