GEZ: UMTS Handy anmelden wtf?

  • 14 Antworten
    • Iarwe
      Iarwe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 785
      [...]Ein neuartiges Rundfunkgerät ist gebührenpflichtig, wenn weder ein Radio noch ein Fernsehgerät angemeldet ist. Neuartige Rundfunkgeräte sind zum Beispiel Rechner, die Rundfunkprgoramme ausschließlich über Angebote aus dem Internet wiedergeben können, PDA und Mobiltelefone mit UMTS- oder Internetanbindung. [...]
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      es stellt sich doch eher die Frage, ob man GEZ Gebühren im allgemeinen zahlen muss ;)
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      d.h. wenn du noch kein radio bezahlst, dann musst du dein handy bezahlen


      @basti
      schon mal rtl oder sat1 geguckt ? oder is dir schon mal aufgefallen, das dsf zwischen den werbungen (vorallen dauerwerbesendungen) noch programm zeigt ?
      dann denk ich ja ^^
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      was hat die gez mit rtl, sat1 oder dsf zu tun?^^
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.097
      ach die deppen von den öffentl. rechtl. sollen einfach hier programm verschlüsseln und nen paytv - angebot draus machen ... dann kann jeder selbst entscheiden, ob er dafür bezahlen will oder nicht ...
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      naja ohne gez sind rtl, sat1 und dsf deine lieblingssender ^^ ob du willst oder nicht
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      gez kann mich ma.....sin solche idioten...bekommens net mal gebacken, wenn man als student häufiger umzieht --> mahnungen en masse.

      schlussfolgerung...: gez komplett abgemeldet, ich hab "nix", kein tv, kein internet, kein radio...nix.


      un wenn einer von denen kommt....lach ich ihn aus. fertig.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Jo hab denen jetzt auch nen bösen Brief geschrieben, dass sie meine Eltern bitte nicht belästigen sollen, da ich nicht mehr zu Hause wohne.
      Meine Adresse hab ich aber nich genannt, finden die eh... wenns um Spionage geht, sind die No.1!
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von Snorbey
      gez kann mich ma.....sin solche idioten...bekommens net mal gebacken, wenn man als student häufiger umzieht --> mahnungen en masse.

      schlussfolgerung...: gez komplett abgemeldet, ich hab "nix", kein tv, kein internet, kein radio...nix.


      un wenn einer von denen kommt....lach ich ihn aus. fertig.
      aber anscheinend glaube dir das mit kein inet wohl nicht ? *fG*
      sone schweinerei, sollen echt mal nicht jeden verdächtigen ^^
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      Original von TobiasK1985
      Jo hab denen jetzt auch nen bösen Brief geschrieben, dass sie meine Eltern bitte nicht belästigen sollen, da ich nicht mehr zu Hause wohne.
      Meine Adresse hab ich aber nich genannt, finden die eh... wenns um Spionage geht, sind die No.1!
      nö, die forschen nicht, alles was die haben ist zugriff aufs einwohnermeldeamt.

      die gebühreneintreiber von denen sind privatleute, die ne 5h-schulung gemacht haben und dann den ausweis bekommen haben, mit dem sie zugriff auf besagte listen im einwohnermeldeamt haben.

      die gleichen sie dann mit den bereits angemeldeten personen ab und besuchen die, die nicht angemeldet sind.

      da ziehen sie dann ihre show ab von wegen "unser peilwagen hat ihr fernsehgerät geortet..blabla" und schon lässt sich wieder jemand ahnungsloses einschüchtern und zahlt.
    • McElroy22
      McElroy22
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 503
      Bei mir war das immer so das ich maximal 3 Briefe bekommen hab mit erinnerungen doch alles an zu melden was ich habe und dann kam nix mehr.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Pro Sommerfest der Volksmusik! Da zahlt man gerne GEZ ;)
    • BigStack83
      BigStack83
      Gold
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.791
      Original von McElroy22
      Bei mir war das immer so das ich maximal 3 Briefe bekommen hab mit erinnerungen doch alles an zu melden was ich habe und dann kam nix mehr.
      Ist die Standardmethode.
      War bei mir das gleiche als ich beschloßen habe, nie mehr einen Fernseher zu besitzen, nachdem mein alter leider unerwartet und endgültig das Zeitliche gesegnet hatte :D

      @Topic
      Es ist alles gebührenpflichtig, mit dem du theoretisch in der Lage wärst öffentlich-rechtliche Medien zu empfangen
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Original von stillsebastian
      es stellt sich doch eher die Frage, ob man GEZ Gebühren im allgemeinen zahlen muss ;)
      Hat nicht die GEZ kürzlich per Einstweiliger Verfügung verboten, dass der Begriff "GEZ-Gebühren" verwendet wird? :)

      Ging dabei glaub ich um irgendeinen TV-Sender oder Zeitschrift.

      Handy muss man schon anmelden, unabhängig von umts ja/nein. Fast alle Modelle haben seit Jahren eingebautes Radio. Aber i.d.R. hat man ja schon nen Radio angemeldet - dann entfällt das.