Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Neteller Einzahlung jetzt mit Gebühren

    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 119
      Hallo, ich war jetzt einige Wochen nicht mehr auf Neteller unterwegs. Neteller nutze ich für die Einzahlung für Stars.
      Aber jetzt sehe ich das keine kostenlose Option mehr gibt um auf Neteller einzuzahlen.
      Hab ich das falsch in Erinnerung? Früher war doch nationale und internationale Banküberweisung kostenlos. Jetzt steht da Bearbeitsungsgebühr 2,5%

      Kann mir das jemand bestätigen?

      Find ich eine Frechheit, damit ist Neteller eigentlich schon gestorben und ich weiche dann auf Paysafecards aus. Ist ja OK das man für die Auszahlung eine Gebühr erhebt (die happig ist), aber für die Einzahlung geht ja mal gar nicht...

      Das Mufftier
  • 14 Antworten
    • Zander99
      Zander99
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 36.774
      Poste hier nur als Neteller User:

      Ja, Du hast wohl Recht. Hatte im Februar noch kostenlos eingezahlt.

      Viele Grüße Zander99
    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 119
      Ok. Danke für die Bestätigung. Aber echt schade. Ich finde das stellt doch das ganze Geschäftmodell in Frage oder nicht?! Wer zahlt den um eine eWallet zu nutzen schon beim Einzahlen? Wie gesagt, beim Auszahlen hätte ich kein Problem damit wenn man Geld aus dem System zieht... aber so... RIP
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.244
      mmmhhhh wollte mir dort grad ein Konto anmelden...... dachte das wäre alles ohne große Gebühren....
    • shugana
      shugana
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 1.799
      Hatten Skrill und Neteller nicht fusioniert? Skrill jedenfalls hat bei mir vergangenen Monat weder beim Ein- noch beim Auszahlen Gebühr gekostet. Evtl. schiebst du das Geld viel hin und her?
    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 119
      Nope. Bei beiden hab ich max. 5 bis 6 transfers im Jahr. Denke das das für alle ist und nicht von Kunde zu Kunde unterschiedlich. Schau doch mal nach.
    • shugana
      shugana
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 1.799
      Eben nochmal geschaut, sowohl beim Einzahlen (30.06 $66.63, 01.07 $76,30) als auch Auszahlen (13.07 $143.02 + $6.98) keine Gebühren seitens Stars und auch keine seitens Ewallet.
    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 119
      Das hier steht bei netteller bei mir bei den Einzahloptionen:

      https://picload.org/view/dldolwli/neteller.jpg.html

      Und da steht bei Dir bei der Banken und Karten (Einzahlen über das lokale Konto oder internationale Banküberweisung) nicht 2,5%.
      Das kann ich mir nicht vorstellen. Schau mal bitte nach bzw. mach mal ein Screenshot - wenn da wirklich Kostenlos bei Dir steht wende ich mich da direkt mal an einen Kundenberater.
    • Zander99
      Zander99
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 36.774
      Es geht um das Ein- und Auszahlen zur Bank und nicht zu Stars :f_p:

    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 119
      Genau, es geht um das Einzahlen von meinem Bankkonto auf Neteller und nicht von Netteller auf Stars. Einzahlen und Auzahlen bei Stars ist kostenlos. Danke @Zander99, ich sehe da stehen bei Dir auch überall 2,5%
    • Zander99
      Zander99
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 36.774
      Original von shugana
      Eben nochmal geschaut, sowohl beim Einzahlen (30.06 $66.63, 01.07 $76,30) als auch Auszahlen (13.07 $143.02 + $6.98) keine Gebühren seitens Stars und auch keine seitens Ewallet.
      Hier wird von Stars geschrieben und nicht Bank....
    • shugana
      shugana
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 1.799
      Original von mufftier
      Neteller nutze ich für die Einzahlung für Stars.
      Aber jetzt sehe ich das keine kostenlose Option mehr gibt um auf Neteller einzuzahlen.
      Dann hab ich den Part falsch gelesen. Hatte noch nie Kontakt mit Skrill/Neteller und dem Girokonto. Da kann ich dann echt nichts zu sagen.
    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 119
      Es scheint das Neteller wieder zur Besinnung gekommen ist. Ich sehe gerade zufällig, dass Einzahlungen über das eigene Konto und internationale Banküberweisungen wieder Gebührenfrei sind. Hoffe dann das bleibt auch so.
    • HansLexus
      HansLexus
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 287
      Zitat Neteller

      Wir nehmen an unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen Änderungen vor, die am 16. Oktober 2018 in Kraft treten.

      NETELLER-Kontogebühren

      Die folgenden Änderungen gelten für die Gebühren gemäß den NETELLER-AGBs:
      Auf einzelne Transaktionen mit Einzahlungen von 20.000 USD (oder dem entsprechenden Gegenwert) und höher – nach Abzug aller anwendbaren Bank- oder Devisengebühren – werden keine Einzahlungsgebühren erhoben. Bei allen anderen Einzahlungstransaktionen fällt eine Gebühr von 2.5% an.
      Durch die fortwährende Nutzung unserer Dienste nach dem 16. Oktober 2018 erklären Sie sich mit obigen Änderungen einverstanden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

      Mit besten Empfehlungen,
      Das NETELLER-Team
    • Ins1der
      Ins1der
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2014 Beiträge: 262
      Kein Problem. Für mich als Multimillionär kann ich locker 50k eincashen. 20k sind ja grade mal Taschengeld. Da geht die Frau einen Pelzmantel für kaufen.

      Neteller der neue Partner für Millionäre :f_drink: