Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Turniergewinn nicht auf dem Konto / plötzlicher Sprung im Kontoguthaben vor Ende des Turniers

    • JimPanse77
      JimPanse77
      Global
      Dabei seit: 09.07.2018 Beiträge: 129
      Ich habe gerade ein Turnier der Micro-Millions Reihe gespielt und bin ins Geld gekommen.
      Eine Hand bevor ich rausgeflogen bin, hat sich plötzlich mein Kontostand in der Software sprunghaft nach oben verändet (ca. um den Betrag des Buyins). Es ist definitiv unter der Höhe des Gewinns gewesen.
      Dann habe ich QQ bekommen, vor mir ein Raise von einem sehr aktiven Spieler (Hyperturbo-Turnier). Ich bin allin für ca. 10 BB. Er hat gecalled mit A10o.
      Flop war Kxx. Turn Q. Am Turn dachte ich es mir schon. Natürlich kam dann auch der J auf dem River.
      Wie auch immer.
      Ich war raus, aber habe den Turniergewinn nicht verbucht bekommen. Auch bei der "Platinum-Challenge" wurde das Turnier nicht gezählt.

      Mal abgesehen davon, dass das Ganze schon sehr merkwürdig ist, kann vielleicht einer vom Stars-Support hier sagen, woran das liegen kann ?
      Ist das ein Bug in der Software, dass das Geld nicht ausgezahlt und das Turnier nicht in der Challenge verbucht wurde ? Kann es sein, dass das länger dauert ? Woher kommt der plötzliche Sprung auf dem Konto kurz vorher ? Hat das evtl. etwas mit den Umrechnungskursen o.ä. zu tun ?

      Extrem merkwürdig alles. Ich spiel schon seit Jahren da und abgesehen von den strangen Suckouts, die man ja kennt, ist mir so etwas dort noch nie passiert.

      edit: Ich hab gerade nochmal nachgeguckt, es war ein normales Hyperturbo und nicht Teil der Micro-Millions Reihe. Bleibt der merkwürdige Sprung vor dem Ausscheiden und der nicht aufs Konto ausgezahlte Gewinn, wenn man den üblichen River-Suckout unbeachtet lässt.
  • 4 Antworten
    • aschi2k7
      aschi2k7
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 1.777
      "Early tournament payouts

      Early payout tournaments work the same way as regular tournaments with one important exception:

      Once the tournament reaches the paid positions, all eligible players will instantly receive the minimum cash amount specified in the tournament's prize structure. A pop-up message will appear on the table advising all eligible players they have received the prize. The tournament will then carry on as usual. After a player is eliminated from the tournament (or wins it), a second payment for any difference between the minimum cash amount and the total prize earned will be credited to that player's account. If a higher prize hasn't been earned, there will be no second payment.

      By making that initial tournament prize immediately available, players will have more options at their disposal to use their winnings."

      bedeutet: Sobald die bubble geplatzt ist bekommst du den Mincash gutgeschrieben. Beim Ausscheiden ITM dann die Differenz zwischen bereits ausgezahltem Mincash und tatsälicher Cash.
    • JimPanse77
      JimPanse77
      Global
      Dabei seit: 09.07.2018 Beiträge: 129
      Ah ok, danke, wusste ich gar nicht. Ich meine der Kontostand hätte sich nach dem Ausscheiden nicht mehr weiter nach oben verändert, aber das kann schon irgendwie so hinkommen, weil der Unterschied zum Mincash jetzt nicht sehr groß war oder evtl. gibt es auch einfach nur eine Verzögerung bei der Auszahlung der Differenz.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 11.454
      Jo das mir auch schon aufgefallen evtl. damit man gleich den Gewinn bei den Slots umsetzen kann wenn man noch spielt :D
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.429
      ist das eig bei allen turnieren mittlerweile so?