Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2 - NL5] Set 9er, River Decission?

    • Chupacabra79
      Chupacabra79
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2011 Beiträge: 32
      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $2.03 (101.5 bb)
      BB: $2 (100 bb)
      UTG+1: $1.85 (92.5 bb)
      Hero (UTG+2): $3.81 (190.5 bb)
      MP1: $0.41 (20.5 bb)
      MP2: $0.69 (34.5 bb)
      MP3: $6.36 (318 bb)
      CO: $2.04 (102 bb)
      BTN: $2 (100 bb)

      Preflop: Hero is UTG+2 with :9d: :9c:
      UTG+1 raises to $0.04, Hero calls $0.04, 2 folds, MP3 calls $0.04, CO folds, BTN calls $0.04, 2 folds

      Flop: ($0.19) :Js: :9h: :Ks: (4 players)
      UTG+1 bets $0.08, Hero raises to $0.32, MP3 calls $0.32, 2 folds

      Turn: ($0.91) :2d: (2 players)
      Hero bets $0.69, MP3 calls $0.69

      River: ($2.29) :As: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $2.20, [color="grey"]Hero?

      Heute wieder eine enge Situation gehabt, bei der ich mir im Nachhinein nicht sicher war.

      Pre: Gegen den Early Position Minraise will ich mich nicht zu stark isolieren und flatte einfach. Nach mir gibt es noch zwei Caller und wir gehen 4-way zum Flop. Ist hier eine 3-Bet immer vorzuziehen mit den 9ern um genau das zu vermeiden?

      Flop: Ich treffe mein Set, es liegen 2 Broadways und ein FD. Der Preflopagressor setzt etwas unter 50% Pot. Ich raise for Value / Protection und bekomme einen Call. Ist die Betsize okay? Überlege, ob ich noch größer ansetzen hätte können im 4-Way?

      Turn: Blankt komplett. Bet aus denselben Gründen wie auch am Flop. Sehe mich hier deutlich vorne.

      River: Scarecard für mich kommt. Ich checke und will die Betsize abwarten. Pauschal c/f fände ich dann doch zu schwach. Er setzt knapp unter Pot und da ich noch ~140bb behind habe, folde ich.

      Wenn er auf diesem Board auf dem River Pot bettet, sehe ich bei ihm halt exakt nichts, was ich beat habe. Er hat zwar schon fishige Tendenzen gezeigt, aber kein Read dem ich so weit trauen würde. Hab dementsprechend gefoldet. Was meint ihr, zu nitty oder okay?
  • 7 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.930
      Ich würde am Flop grösser raisen, da das Board sehr drawlastig und du viele Gegner hast. Ausserdem enthält das Board viele Karten, die oft getroffen werden (top Pair, 2-Pair). Dein Raise entspricht ca. 2/3 Pot. Ich würde auf 0,40 raisen, was knapp 90% Pot ist. Das wird noch oft genug von schwächeren Händen bezahlt. Du blockst kein top Pair.

      Am River gibt es eigentlich nicht viel, was der Gegner bluffen könnte (vielleicht T8s). Das ist halt schon eine verdammt grosse Bet und der Gegner kann Flush oder Straight haben. Du blockst keinen Flush und keine Straight. Nur Vollfische würden AQ oder AT haben, weil normale Spieler damit nicht bis zum River kommen. Also ja, kann man folden. Eine Straight würde ich callen. Das Board blockt eine Menge Flushkombos wegen der hohen Flushkarten und die Straight hat schon einiges mehr an Showdownvalue als ein Set.

      Aber: ich würde am River selbst klein betten. Da das Board viele hohe Flushkarten hat, sollte die Anzahl der Flushes beim Gegner reduziert sein, wenn man nicht gerade annimmt, dass er any suited spielt. 2-Pairs gibt es auf dem River nicht so wenige und damit callt er vielleicht noch. Dass die betten, wenn du checkst, ist weniger klar.
    • Chupacabra79
      Chupacabra79
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2011 Beiträge: 32
      Danke dir für das Feedback, dann war's ja zumindest schonmal nicht ganz verkehrt was ich veranstaltet hab.

      Zwei Fragen noch: die river Bet die du ansprichst sollte ja vmtl recht klein sein, wäre dann ja dünn valuebzw. Block. 1/3 Pot ca? 0,70?

      Und wie kommst du auf die 2/3 am Flop? Ich verstehe da die Pot Berechnung nicht wirklich. Sind doch 0,27 im Pot und ich raise auf 0,32 bzw um 0,24? Sehe da nirgends die 2/3
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 11.122
      Original von Chupacabra79
      ...

      Und wie kommst du auf die 2/3 am Flop? Ich verstehe da die Pot Berechnung nicht wirklich. Sind doch 0,27 im Pot und ich raise auf 0,32 bzw um 0,24? Sehe da nirgends die 2/3
      Du erhöhst um 0,24 und der pot ist bis dahin 0,19 + 0,08 + 0,08 = 0,35 groß. Das sind ziemlich genau 2/3.
    • Chupacabra79
      Chupacabra79
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2011 Beiträge: 32
      Ah okay danke. Hatte die 0,08 raus gelassen da ich ja noch nicht gecallt habe. Denkfehler verstanden.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.930
      Ja, so habe ich das mit der kleinen Bet gemeint.
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.577
      Potsize wäre hier 3*8+19=43bb
      Lg herbsch
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 420
      c/f ist genau das richtige Play hier. Richtiger Micro Nutmining Spot, wo du hart overfolden kannst. Die Gegner sind zu schlecht hier zu bluffen, easy fold.