Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Hallo aus der Schweiz

    • fuesik
      fuesik
      Silber
      Dabei seit: 13.04.2018 Beiträge: 6
      Hallo zusammen,

      Ich bin Anfang 30 und wohne in der Schweiz.
      Meine Kinder werden langsam etwas älter und dies lässt mir wieder mehr Zeit zum Pokern. Vor etwas mehr als zehn Jahren habe ich relativ oft gespielt, allerdings nur zum Spass und ohne echten Plan. Seid einem halben Jahr bin ich nun wieder öfters an den (meist Online-) Tischen unterwegs und habe auch einiges an Theorie gelernt. Und ich muss sagen: Mit einem Plan macht es noch viel mehr Spass ;)

      Angefangen habe ich mit NL Cash Games, spiele aber momentan hauptsächlich SNGs [Fifty50] auf PokerStars.
      Mein Ziel ist es, mein Spiel zu verbessern und langsam meine Bankroll aufzubauen und aufzusteigen.

      Schöne Grüsse aus der Schweiz
  • 4 Antworten
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 770
      Hoi, ich glaube nächstes Jahr wird Online-Poker in der Schweiz verboten.
      Vielleicht solltest du dich aufs Live-Poker spezialisieren.
    • fuesik
      fuesik
      Silber
      Dabei seit: 13.04.2018 Beiträge: 6
      Hey,

      ja, leider wird es ab nächstem Jahr nicht mehr so einfach sein in der Schweiz mit Online-Poker.
      Die Schweizer Casinos haben dann das alleinige Vorrecht Online-"Glücks"-Spiele wie Poker anzubieten. Angeblich werden Sie aber mit grösseren internationalen Online-Poker Diensten zusammenarbeiten...das gibt mir noch etwas Hoffnung.

      Ansonsten wird Online-Poker nur mit der Schweizer Community wohl etwas langweilig werden.

      Ich bin schon ab und zu im Casino Baden bei Live-Turnieren, aber das kann ich nur ausserhalb meiner Bankroll laufen lassen, was meiner Frau nicht so gefällt ;)
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 770
      Ab welchem Limit geht es da den los?

      Ansonsten liegt der Schweizer durchschnittslohn doch schon bei 6000. (Habe ich so gehört.) :-D
    • fuesik
      fuesik
      Silber
      Dabei seit: 13.04.2018 Beiträge: 6
      Das billigste Turnier im Casino Baden hat ein Buy-in von 99 Franken.
      Bei den Cash Games gibt es 2/2 und 5/5 Tische.
      Aber beides übersteigt meine Bankroll momentan leider noch ziemlich stark. Naja, vielleicht kann ich sie ja bis ende Jahr noch ausbauen :f_cool:

      Der Durchschnittslohn ist in der Schweiz sicher wesentlich höher als in Deutschland, aber auch das Bier kostet einiges mehr :f_drink: