open raise aus SB

    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Kleine Frage, wenn ich aus dem SB open raise, schaue ich mir (in der Theorie, da ich PA noch nicht habe) die Folded BB to Steal an.

      Es heisst, wenn jemand mehr als 50% hat, dann kann man mit any2 raisen. Ich frage mich woher dieser Wert kommt. Mehr als 50% foled heisst z.B. dass er "nur" 49% seiner Hände spielt.

      Wenn ich jetzt mit PokerStove die Equity von random vs. 49% der Hände berechne, erhalte ich eine Equity von 42%.

      Was sagt das mir nun?
  • 7 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Wenn er in mehr als 50% der fälle foldet ist es alleine schon dadurch profitabel , das du in 50% aller fälle den BB gewinnst ;)
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Die Equity ist in dem Fall nicht so wichtig. Es sind im Pot ja durch die Blinds erstmal 3 SB und um zu raisen musst du nochmal 3 SB investieren. Das Verhältnis von Investion und Gewinn ist 1:1, somit lohnt sich der Raise bei einem so tighten Gegner auch, wenn man den Flop nie trifft. Er muss aber nicht nur 50% auf einen Raise folden, sondern auf einen Raise aus dem SB, die meisten defenden nach einem Raise aus dem SB sehr viele Hände.
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.212
      @ bernasconi, wenn er über 65 % seiner hands folded dann ists profitabel afaik !!!
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Wie spielt man denn einen Stealraise im SB mit any2, wenn der Gegner callt?

      gleich check/fold am flop? Alles andere wäre meist ein purebluff. Und wer den Preflop raise callt, wird nach einem check beten oder einer bet sogar raisen...
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von Bernasconi
      Wie spielt man denn einen Stealraise im SB mit any2, wenn der Gegner callt?
      C-bet wie mit jeder anderen Hand auch , Der Gegner weiß ja nicht das du nichts hast , bei gegenwehr dann die hand halt sofort aufgeben .
      meist haben die gegner mit hohem Fold BB to steal aber auch einen hohen fold coninuation bet wert , so das auch die c-bet hier auf jeden Fall profitabel ist .
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Hab gar nicht gewußt, daß es einen Folded to Continuation Bet Wert gibt. tz tz tz

      Mit den stats kann man es auch übertreiben. Gibt sowieso fast keinen Gegner der so viel im BB foldet bzw. wird er irgendwann merken, daß du ständig seinen BB angreifst!
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      [quote]Original von kombi
      Gibt sowieso fast keinen Gegner der so viel im BB foldet bzw. wird er irgendwann merken, daß du ständig seinen BB angreifst![/quote
      Wenn du fullring spielst, kommt die Situation eher selten vor. Wenn dann noch Multitabling betrieben wird, wird der Gegner das nicht so schnell exploiten, wenn er wirklich noch ein Anfänger ist.