Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

TT im SB UTG raise 2 caller

    • Alabama
      Alabama
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 190
      PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 100 BB (VPIP: 25.00, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      SB: 131.5 BB (VPIP: 25.00, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      Hero (BB): 100 BB
      UTG: 100 BB (VPIP: 25.00, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      MP: 108 BB (VPIP: 25.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)
      CO: 153.5 BB (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 4)

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has T:diamond: T:club:

      UTG raises to 3 BB, MP calls 3 BB, fold, BTN calls 3 BB, fold, Hero raises to 15.5 BB, fold, fold, BTN calls 12.5 BB

      Flop: (37.5 BB, 2 players) A:club: 2:spade: K:diamond:
      Hero checks, BTN checks

      Turn: (37.5 BB, 2 players) 5:club:
      Hero checks, BTN bets 18.5 BB, Hero calls 18.5 BB

      River: (74.5 BB, 2 players) 7:heart:
      Hero checks, BTN checks,

      Sitze erst ein paar Hände am Tisch, alle unknown.
      3 Bet vor dem Flop soweit gut denke ich. Gedanken zu der Size? Hab es halt gepottet. Hättet ihr größer gesetzt und wenn ja warum?
      Turn Call gerechtfertigt?
      River hätte ich nicht mehr bezahlt. Ich könnnte hier easy nen K und manchmal auch ein weakes A halten, sollte also kein easy Bluff sein, auch wenn es sehr gut sein kann das Villain sich darüber gar keine Gedanken macht und hier einfach nur Top pair+ bettet und den Rest cb.
  • 5 Antworten
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.675
      Ich würde TT im 4 Way Pot auf Setvalue callen. Ich sehe da den höheren EV.

      Wie gespielt, C-bette ich da 100%. Du repräsentierst eindeutig Hände wie AK, KK+ und hast eine gute Chance TT, JJ, evtl. QQ falls er sie nicht selbst 3bettet, zum Folden zu bringen. Hände die dich beat haben wie, KK+ würden pre wohl selbst 3betten, AK könnte er noch haben. Ich traue mich aber trotzdem auch den Turn und den River zu betten.

      Es wäre aber mal eine Rechnung wert.
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 906
      Cbet Flop und squeeze etwas größer.
    • Woerni
      Woerni
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.675
      Ist das wirklich ein Squeeze? Ok, wieder was gelernt.
    • newbyz
      newbyz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2013 Beiträge: 72
      Squeeze = 3 bet mit Callern zwischen 3 bettor und initial raiser.. also ja, Squeeze :D

      Ich hätte auch gesagt 3 bet etwas größer (18+).. haben sonst "nur" TT in nem Multiwaypot OOP
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.518
      Ich glaub er wollte nicht wissen ob man es Squeeze nennt sondern ob man da wirklich squeezed ;)

      Wichtig ist erstmal zu verstehen das ein Flatcall hier auch einen sehr guten Erwartungswert erzielt. Die Frage ist ob groß zu 3betten hier einen höheren Erwartungswert erzielt.

      Und das ist auch garnicht so klar. Das ist einer der verwirrensten Spots im Poker. Den oft lernt man/ will man nur 3betten wenn man gegen eine 4bet weiterspielen kann ( Typische Value3bets AK QQ+ (Steal/Restealsituationen 3bet/5bet AQ+ 99+ ) Sobald UTG 4bettet ( QQ+ AK ) oder einer der Coldcaller 4bettet ( JJ/QQ AK ) müssen wir unsere Hand folden und dann kann man sich halt Fragen warum soll ich den 3betten wenn ich auf die 4bet folden muss.

      Typische Hände die in diese Situation einer loosen Value3bet mit Problemen gegen eine 4bet kommen sind AQ JJ/TT und in loosen Positionen ( Steal/Restealsituationen ) sogar AJ KQ 99.


      Wann sollte man diese loosen Value3bets spielen ?
      1. Man crusht die gegnerische Call3betRange ( z.B. HJ openraise, BU flatcall, Hero in den Blinds AQ/AJ ; Wir 3betten und müssen wohl auf 4bet folden aber die Gegner spielen JTs ATo KJo etc. gegen uns weiter)
      2. Man macht Preflop sehr viel EV wenn alle Folden

      Hier spielen wir gegen ein UTG 3x Openraise. Seine Range wird vermutlich zwischen 8-12% liegen. Gegen seine 4bet müssen wir folden und gegen seine Callingrange ( 88-QQ AQ+ SuitedBroadways ) wird es schwer Postflop zu spielen.

      Auch die Flatcallingranges der anderen Gegner ( 99-JJ AQ SuitedBroadways ) wird nicht besonders gut gegen zu spielen mit TT

      -------------------------------

      TT im Multiwaypot zu spielen ist nicht angenehm. Eine kleine 3bet das die Gegner ihre gesamte Range weiterspielen oder 4betten worauf wir folden wäre nicht gut.

      Wenn wir 3betten dann also so groß das wir Hände wie 99 AQ und SuitedBroadways ( was der Hauptteil der gegnerischen Weiterspielrange ist ) Preflop vor eine schwere Entscheidung stellen.

      Da einfach selber Fragen wenn du an deren Stelle sitzt bis zu welcher 3bet-Größe würdest du da die Tophände wie AQ KQs 99 noch Callen und wann musst du Folden. Und da die Gegner ( fälschlicherweise ) etwas zu loose spielen packst du noch ein wenig was drauf.

      => Ich finde 15-18BB rum zu 3betten ein gutes Sizing.