Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL10 - NL25] Squeeze mit 88

    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.321
      Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      Hero (SB): $10.05 (100.5 bb)
      BB: $3.81 (38.1 bb)
      MP: $16.58 (165.8 bb)
      CO: $11.12 (111.2 bb)
      BTN: $25.01 (250.1 bb)

      Preflop: Hero is SB with :8c: :8s:
      MP raises to $0.26, CO calls $0.26, BTN folds, Hero raises to $1.02, BB folds, MP calls $0.76, CO folds

      Flop: ($2.40) :Ad: :Ts: :Js: (2 players)
      Hero ???

      Villains:

      MP:
      VPIP: 25
      PFR MP: 19
      4Bet: 3
      Call-3Bet: 44
      AF: 1,8
      Hands: 4,2k

      CO:
      VPIP: 30
      PFR: 24
      3Bet CO: 4,2
      Hands: 654

      Preflop:
      Ein Call OOP auf Set-Value finde ich immer schwierig. Wenn ich die 8 nicht treffe, ist es schwer für mich weiterzuspielen, wenn der Flop höhere Karten enthält. Ich stehe somit häufig vor der Entscheidung Raise oder Fold. Ich habe mich hier für einen Squeeze entschieden.

      Flop:
      Der Flop trifft meine 3bet Range eigentlich ziemlich gut, außer ich habe ein kleineres Pocket :f_biggrin: . Sollte ich Cbetten? Wenn man seine 4Bet-Range sieht, wird er Hände wie AA,KK,QQ und AK meist 4betten. Mit seiner 3BetCalling-Range wird er den Flop wohl häufig getroffen haben.
  • 4 Antworten
    • newbyz
      newbyz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2013 Beiträge: 111
      Du bist gegen beide Spieler oop und 3b nur auf $1.02? Würde hier definitiv höher 3betten..

      Ja, der Flop trifft deine 3 bet Range ganz gut, aber auch seine Callingrange.. Ich denke man sollte sich oop mal wirklich Gedanken machen, wie man die Hand wirklich spielt bevor man einfach blind in die Sache geht.. sonst passiert genau das, was dir hier passiert.. du stehst dann da und weißt überhaupt nicht, was du machen sollst

      Und ich finde die Aussage "Ein Call OOP auf Set-Value finde ich immer schwierig. Wenn ich die 8 nicht treffe, ist es schwer für mich weiterzuspielen, wenn der Flop höhere Karten enthält." etwas widersprüchlich.. Ist es nicht gerade das, was Set-Value ist? Wenn man nicht trifft, foldet man :thinking:
      Es geht mir jetzt nicht speziell um die 8er, sondern was ein Call auf Set-Value ist.

      Denke du kannst hier definitiv 3betten, nur etwas höher und Flop ist schwierig. c/f oder b/f ist beides möglich mMn.
    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.321
      Naja. In Position auf Set-Value callen macht doch mehr Sinn, da ich hier noch die Möglichkeit zu floaten habe.

      Deshalb calle ich OOP ungern auf Set-Value
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.315
      Call Pre!!! Im BB sitzt ein Fisch.
    • newbyz
      newbyz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2013 Beiträge: 111
      Original von Hyperex
      Naja. In Position auf Set-Value callen macht doch mehr Sinn, da ich hier noch die Möglichkeit zu floaten habe.

      Deshalb calle ich OOP ungern auf Set-Value
      Das ist dann ein Argument für Call IP vs Call OOP.. hat mit Set-Value ansich nichts zu tun.