Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

NL 10 nach Wachrütteln

    • aimeric
      aimeric
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 332
      Hallo Allerseits,

      ich eröffne mal diesen BLOG um mich selbst zu unterstützen beim durcharbeiten von Content. Ich will quasi das erlernte hier wieder kurz zusammenfassen und meine Gedanken dazu aufschreiben.
      Grund ist das ich dazu neige mir Content anzuschauen ohne im Nachhinein darüber nachzudenken.


      Kurz zu mir. Ich Spiele seit 2005 Poker. Habe hier angefangen mit 5$. Hochgespielt bis FL bis 1/2. Habe gleichzeitig paar Sit & Go's gedonkt. Kurz bevor ich mit dem ernsthaften spielen aufgehört habe, habe ich NL 100 bis 400 gespielt. 90 % der Bankroll ausgecascht.

      Mit dem Rest dann weiter ab und an wieder alle 3 Varianten gemischt gedonkt ohne ernsthaftes spielen.

      Jetzt möchte ich wieder ernsthaft spielen (auch wenn nicht viele Händen zusammenkommen). Derzeit 1 Tisch NL 100. Bankroll habe ich nicht dafür. (3 Stacks) Wenns sein muss cash ich nach.

      Da ich aus dem FL Bereich komme, habe ich mir nie den Content für NL von der Pieke auf beigebracht. Fange jetzt damit an mit dem Buch Harrington on Cash Games Volume I. Hab ich halt hier rumfliegen. Als nächste Buch kommt dann NO Limit Holdem Theorie und Praxis.


      Posten werde ich wahrscheinlich alle 2 Tage.
  • 13 Antworten
    • aimeric
      aimeric
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 332
      Achso, mein Ziel? NL 200 reg mit 2 Tischen. (mit entsprechender ROLL :f_biggrin:
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 996
      lol
    • aimeric
      aimeric
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 332
      Tatsächlich schon auf den ersten Seiten in der Introduction ein Hinweis auf ein Fehlverhalten der mir quasi als Tilt immer wieder passiert. Ich verfalle in ein NL Turnier oder FL Muster das TP TK mir reicht für ALL in zu gehen. Dabei weiß ich das die Handstärke bei NL Cash game eine andere ist.
    • josh281091
      josh281091
      Gold
      Dabei seit: 19.11.2011 Beiträge: 247
      kleiner tipp, starte lieber auf NL2 oder NL5, dann hast du nämlich auch eine Bankroll mit deinen 100 $ ;)
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.571
      Also gleich nl100 wird mit großer Wahrscheinlichkeit schiefgehen
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 996
      Original von aimeric
      Da ich aus dem FL Bereich komme, habe ich mir nie den Content für NL von der Pieke auf beigebracht. Fange jetzt damit an mit dem Buch Harrington on Cash Games Volume I. Hab ich halt hier rumfliegen. Als nächste Buch kommt dann NO Limit Holdem Theorie und Praxis.
      Ich gehe auch stark davon aus das dass nach hinten los geht. Nachdem Post kann ich mir auch kaum vorstellen das er mal erfolgreich NL100-NL400 gespielt. Wobei ok doch vielleicht ich kenne auch wenn der früher auf NL100 winning player war. Das war allerdings noch in den Anfängen bzw. in dem großen Boom. Jetzt spielt er NL10. :roto2:
    • aimeric
      aimeric
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 332
      NL 400 war ich nur paar Tage nem absoluten Fisch gefolgt wenn ich Position auf Ihn hatte.

      Ich bestätige ist nach hinten losgegangen :f_thumbsup:

      Ist aber nicht schlimm. Muss mich erst wieder ans denken statt donken gewöhnen. Bin jetzt erstmal der Bankroll entsprechend auf NL 10 runter.

      Bin gerade die Basics am durchgehen (Pot Odds, Outs, Implied Odds ect.) um mögliche fehlerhafte Denkweisen/-muster wieder auszumerzen.
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.499
      Lass es lieber gleich ganz sein. Ich mein man kanns ja machen mit 3 Stacks NL100 zu spielen, aber man sollte zumindest drauf kommen, dass man das Ganze besser keinem erzählt..
    • Konkronus
      Konkronus
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2015 Beiträge: 835
      Original von recointer
      Lass es lieber gleich ganz sein. Ich mein man kanns ja machen mit 3 Stacks NL100 zu spielen, aber man sollte zumindest drauf kommen, dass man das Ganze besser keinem erzählt..
      Naja, wenn man bei Verlust nachcasht ist die Bankroll ja > 3 Stacks.
    • TooBigToFail
      TooBigToFail
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2016 Beiträge: 571
      jo 100k im Girokonto und 300$ auf Stars, warum sollte man dann nicht NL100 spielen dürfen?
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.499
      Original von Konkronus
      Original von recointer
      Lass es lieber gleich ganz sein. Ich mein man kanns ja machen mit 3 Stacks NL100 zu spielen, aber man sollte zumindest drauf kommen, dass man das Ganze besser keinem erzählt..
      Naja, wenn man bei Verlust nachcasht ist die Bankroll ja > 3 Stacks.
      Haha ja ok das hat dann aber nichts mit bankroll oder dem konzept davon zu tun
    • alcaporn
      alcaporn
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 836
      Original von recointer
      Original von Konkronus
      Original von recointer
      Lass es lieber gleich ganz sein. Ich mein man kanns ja machen mit 3 Stacks NL100 zu spielen, aber man sollte zumindest drauf kommen, dass man das Ganze besser keinem erzählt..
      Naja, wenn man bei Verlust nachcasht ist die Bankroll ja > 3 Stacks.
      Haha ja ok das hat dann aber nichts mit bankroll oder dem konzept davon zu tun
      Sollte Op besser erstmal 10k 25cent spins auf dem smartphone runter reißen? :coolface:
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.499
      Original von alcaporn
      Original von recointer
      Original von Konkronus
      Original von recointer
      Lass es lieber gleich ganz sein. Ich mein man kanns ja machen mit 3 Stacks NL100 zu spielen, aber man sollte zumindest drauf kommen, dass man das Ganze besser keinem erzählt..
      Naja, wenn man bei Verlust nachcasht ist die Bankroll ja > 3 Stacks.
      Haha ja ok das hat dann aber nichts mit bankroll oder dem konzept davon zu tun
      Sollte Op besser erstmal 10k 25cent spins auf dem smartphone runter reißen? :coolface:
      Quatsch, immer schön reinballern auf nl100