Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL10 - NL25] FullHouse Value verschenkt?

    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.321
      Pacific, $0.10/$0.20 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $23.04 (115.2 bb)
      BB: $20 (100 bb)
      UTG: $20 (100 bb)
      MP: $8.43 (42.2 bb)
      Hero (CO): $20 (100 bb)
      BTN: $20.80 (104 bb)

      Preflop: Hero is CO with :Ts: :Td:
      UTG raises to $0.60, MP folds, Hero calls $0.60, 3 folds

      Flop: ($1.50) :Th: :Jd: :As: (2 players)
      UTG bets $0.80, Hero raises to $2.60, UTG calls $1.80

      Turn: ($6.70) :Ah: (2 players)
      UTG checks, Hero checks

      River: ($6.70) :3s: (2 players)
      UTG bets $1.80, Hero ???

      Villain:

      VPIP: 30
      PFR: 23
      RaiseEP: 43
      FlopCbet: 40
      AF: 7,0
      Hands: 63

      Preflop:
      Da ich in Position bin, entscheide ich mich für einen Call. Allerdings ist mir jetzt im Replayer erst aufgefallen, dass sein EP so hoch ist und der Button und der SB Squeeze-Werte von 6,9 bzw. 7,2 haben. Ich denke ich sollte hier in Zukunft 3betten.

      Flop:
      Ich raise seine Cbet. In seiner Range befinden sich zwar auch höhere Sets oder die Straight, aber wenn ich nicht Raise, weiß ich nicht richtig wo ich stehe. Zudem habe ich noch die Outs auf ein FullHouse.

      Turn:
      Gute Karte für mich. AA schließe ich aus. Beat haben mich nur noch JJ und AJ. Villain checkt. Während der Hand habe ich mich nicht wohl gefühlt. Ich entscheide mich behind zu checken.

      River:
      Villain setzt eine Block bet. Wenn ich raise, werde ich wohl nur von stärkeren Händen gecallt. Ich denke, dass eine Straight definitiv folden wird und auch AK oder AQ mein Raise nicht callen werden.
  • 4 Antworten
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.609
      du turnest ein boat und fühlst dich nicht wohl? > quit poker..
      bet turn und ship dann den river

      niemals monster slowplayen!
      wenn du hier keine kohle investierst, wann dann oO
    • Hirx123
      Hirx123
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2013 Beiträge: 65
      du hast nur 63hands auf villain, somit kannst du die stats vernachlässigen.

      Preflop
      Ich spiele hier in der Regel 3b only und somit 3bette ich hier TT, vereinfacht den Gameplan. Ansonsten ist call ok.

      Flop
      raise ist gut, kriegst hier value von vielen Ax und 2Pairs.

      Turn
      warum schließt du AA aus? villain kann auch noch AT haben.
      Trotzdem solltest du hier deine kohlen reinbringen wollen.

      River
      As played: raise river for value
    • Renne01
      Renne01
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 4.625
      Original von xn321
      du turnest ein boat und fühlst dich nicht wohl? > quit poker..
      bet turn und ship dann den river

      niemals monster slowplayen!
      wenn du hier keine kohle investierst, wann dann oO
      :f_thumbsup: Sehe ich auch so. Schnörkelloses Spiel ist idR. das beste Mittel.
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.315
      Der Pre Call ist iO.
      Am Flop raist du, weil du denkst, dass einiges schlechtere callt - also for Value. Ich nehm an, du gehst davon aus, dass Villain mit AK und AQ den Flop callt. Am Turn kommt ein zweites A: Denkst du jetzt dass Villain diese Hände foldet? Wenn du also Flop raist, solltest du jetzt unbedingt weiterbetten: Es hat dich jetzt zwar AJ,AT (gibt's halt kaum Combos) überholt, dafür bist du jetzt auch gegen KQ vorne.