Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2] broke gehen vs limper am Turn ?

    • NeverBeenANoob
      NeverBeenANoob
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.09.2018 Beiträge: 70
      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      Hero (SB): $2.01 (100.5 bb)
      BB: $2.51 (125.5 bb)
      UTG: $2.12 (106 bb)
      MP: $1.49 (74.5 bb)
      CO: $2.05 (102.5 bb)
      BTN: $2.44 (122 bb)

      Preflop: Hero is SB with :Kh: :Qc:
      UTG folds, MP calls $0.02, 2 folds, Hero raises to $0.08, BB folds, MP calls $0.06

      Flop: ($0.18) :Ks: :4c: :4s: (2 players)
      Hero bets $0.09, MP raises to $0.18, Hero calls $0.09

      Turn: ($0.54) :Qh: (2 players)
      Hero checks, MP bets $0.52, Hero ???


      Geh ich mit Two Pair hier broke vs shorty ? Oder muss ich seine Potsize bet respektieren ?
  • 1 Antwort
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.655
      Das ganze riecht schon nach einer 4. Würde es mit Top Two Pair trotzdem reinstellen, wenn du keine genaueren Reads auf den Fisch hast. Er kann auch einfach nur einen anderen K oder einen FD haben. Das er keinen vollen Stake hat, macht das reinstellen auch leichter!