Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL10 - NL25] 88 aus UTG vs BB

    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.321
      Pacific Poker - $0.20 NL (6 max) - Holdem - 4 players
      Hand converted by Holdem Manager 3

      BB: $20.20 (101 bb)
      Hero (CO): $20.64 (103.2 bb)
      BTN: $20.52 (102.6 bb)
      SB: $25.82 (129.1 bb)

      SB posts $0.10, BB posts $0.20

      Pre Flop: (pot: $0.30) Hero has :8s: :8d:
      Hero raises to $0.80, 2 folds, BB raises to $2.20, Hero calls $1.40

      Flop: ($4.50, 2 players) :Ah: :Tc: :7d:
      BB checks, Hero checks

      Turn: ($4.50, 2 players) :2c:
      BB checks, Hero bets $2.25, BB calls $2.25

      River: ($9.00, 2 players) :4d:
      BB checks, Hero bets $5.10, BB calls $5.10

      Villain:

      VPIP: 23
      PFR: 21
      AF: 1,8
      3BetBB: 13,5
      TurnAgg: 40
      RiverAgg: 31

      Ich habe die 3Bet von Villain gecallt, da ich Position habe und gegen seine 3Bet Range vorne bin.
      Equilab sagt dazu folgendes:

             Equity     Win     Tie
      MP2    50.39%  49.87%   0.52% { 8d8s }
      BB     49.61%  49.09%   0.52% { 66+, A2s+, KJs+, QJs, ATo+, KQo }

      Also ist die Annahme, dass ich vorne bin ist sehr close. Ist meine Range-Annahme bei 13,5 3Bet aus dem BB korrekt?

      Flop:
      Villain checkt. Entweder als Trap oder er hält kein Ass. Da ich aus UTG geraised habe, liegt das Ass gut in meiner 3Bet-Calling Range. Ich entscheide mich für einen Checkbehind, einer möglichen Trap aus dem Weg zu gehen.

      Turn:
      Villain checkt erneut und nun bin ich mir ziemlich sicher, dass er kein Ass oder zumindest nur ein schwaches Ass hält. Die Range verändert sich aus meiner Sicht zu folgender:

      Board: 7:diamond: A:heart: T:club:  2:club:
             Equity     Win     Tie
      MP2    35.01%  34.34%   0.68% { 8d8s }
      BB     64.99%  64.31%   0.68% { KK-88, 66, A9s-A8s, A6s-A3s, KJs+, QJs, KQo }

      Ich musste am Turn dann entscheiden, ob ich das Ass repräsentieren will oder die Hand günstig in den Showdown bringen will, den ich wahrscheinlich gegen eine Vielzahl seiner Hände verlieren werde. Noch dazu kommt, dass viele Karten am River schlecht für mich sind. Ein Ass, König, Dame oder Bube würde meine Gewinnchancen weiter verschlechter.

      Ich entscheide mich für einen Bluff. Allerdings hätte ich wohl etwas höher betten müssen.

      River:
      Die 4 ist eine Blank, da sie wohl nur A4 verbessert hätte und Villain checkt erneut. Ich gebe ihm nun entweder ein schwaches Ass oder eine Hand wie KK,QQ,JJ. Den Showdown würde ich wohl verlieren, es sei denn er hätte am Turn einen GS mit KQ oder QJ gecallt.

      Wenn ich gewinnen will, muss ich betten. Allerdings habe ich hier die Size für einen Bluff wohl auch etwas zu niedrig gewählt. Ich denke so um die 6$-6,50$ wären besser gewesen.
  • 5 Antworten
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.571
      ohne auf die Hand einzugehen: hast du reads vom BB, wenn nicht finde ich die Annahme seiner 3b-range schon sehr eigen- du denkst er callt alle AK und AA????, er 3bettet 88,99,66
      auch deine or-size mit 4bb ist sehr gross

      lg herbsch
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.314
      Wieso openraist du 4bb?
      Ich würd diese Hand downchecken und hoffen, dass ich mal gg. kleine Pairs bzw. eine 7x Hand gut bin.
      Es ist imo nicht nötig diese Hand zu bluffen. Wir können gespykte Flushdraws und den OE vom Flop so spielen, da diese Hände keinen SDV haben. Die Hand hat zwar auch nicht extrem viel SDV aber trotzdem 100 Mal mehr als zB 98s.
      Bluff nicht zuviel in Spots, wo Villain obv gern downcalled.
    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.321
      Original von herbsch
      ohne auf die Hand einzugehen: hast du reads vom BB, wenn nicht finde ich die Annahme seiner 3b-range schon sehr eigen- du denkst er callt alle AK und AA????, er 3bettet 88,99,66
      auch deine or-size mit 4bb ist sehr gross

      lg herbsch
      AK und AA habe ich doch in seiner 3Bet Rainge?

      Ich raise immer 4BB. Habe ich noch aus den alten Pokerstrategy Zeiten von vor 6-7 Jahren.
    • leo7689
      leo7689
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.314
      Original von Hyperex
      Ich raise immer 4BB. Habe ich noch aus den alten Pokerstrategy Zeiten von vor 6-7 Jahren.
      Solltest auf 3bb ändern. Vor einigen Jahren wars noch sinnvoll, weil du auch auf diese Size mindestens 1 Gegner hattest und du nicht jede Hand 4way spielen wolltest :f_biggrin:
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.571
      "AK und AA habe ich doch in seiner 3Bet Rainge"
      richtig, da hab ich mich verschaut, sorry
      Lg herbsch