Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL5] Overbetshove auf dem River

    • newbyz
      newbyz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2013 Beiträge: 111
      Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 4 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $3.07 (61.4 bb)
      BB: $4 (80 bb)
      Hero (CO): $6.07 (121.4 bb)
      BTN: $5 (100 bb)

      Preflop: Hero is CO with :8h: :9h:
      Hero raises to $0.15, BTN raises to $0.55, 2 folds, Hero calls $0.40

      Flop: ($1.17) :3d: :2d: :9d: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.49, Hero calls $0.49

      Turn: ($2.15) :Ks: (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      River: ($2.15) :6h: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $3.96 and is all-in, Hero calls $3.96

      Results:
      $10.07 pot ($0.42 rake)
      Final Board: :3d: :2d: :9d: :Ks: :6h:
      Hero showed :8h: :9h: and won $9.65 ($4.65 net)
      BTN showed :Qh: :Ac: and lost (-$5 net)


      Villain:
      VPIP 26
      PFR 11
      3Bet 7,1
      FlopCbet 100
      EP RFI 33
      BTN Steal 50
      und Riverbet in 3b Pot war 1 (auf genau eine Hand...)

      auf sage und schreibe 29 Hände.. (hab einfach mal alle Stats geschrieben)

      Zur Hand:
      standard open.. gg 3b kann ich definitiv folden, aber habe mich entschlossen die Hand zu spielen (da BTN 3b nicht immer stark sein muss, gg Regs/tighte definitiv fold.. aber Villain ist noch "unbekannt")

      Flop
      mMn standard einmal mit TP zu callen.. vor allem wenn die Betsize klein ausfällt.. ist ja knapp unter 1/2 Pot

      Turn
      Macht null Sinn, dass er behind checkt.. K trifft seine Range doch ziemlich gut???

      River
      brickt, überlegt zu valuebetten aber weiß nicht ob eine schlechtere Hand callen würde.. hab SDV also auch keine Lust auf b/f..

      nun kommt die Bombe und er shippt fast 2x Potsize ai..

      Ich bin ziemlich neu auf NL5.. aber die Line macht mMn NULL Sinn.. Gegner ist aber unknown..
      Das einzige, was unser Gegner hier halten könnte wären 6er.. alle anderen Hände würden doch nicht so spielen?

      Gefloppte Flushes und Set Kings würden doch versuchen Value zu generieren und nicht mittels Levelingwar dafür sorgen, dass ich mich selbst aufm River in so einen Call level, oder??

      Würde mich über ein paar Meinungen freuen :f_grin:
  • 3 Antworten
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.577
      gg Regs/tighte definitiv fold.. aber Villain ist noch "unbekannt")--- unbekannt solltest du per Default als reggisch einordnen- daher fold pre
      lg herbsch
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 420
      Fold pre.

      Rivercall ist auch Geldverbrennen, bist nicht oft genug gut. Regel für die Micros: lass deine Gegner schlechte Herocalls machen und mach selbst konsequent keine.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 8.046
      idr wenn die gegner nix reppen aber auch normal so nicht bluffen:

      sie haben es da einfach in den meisten fällen. ka was sich teilweise dabei gedacht wird, vielleicht hat er potsize entwicklung durch die betsizes verpeilt und merkt erst am river: "oh scheiße jetzt aber iwie rein die Kohlen" .

      bluff wäre für ihn einfacher durchzuziehen. einfach bet groß und ship turn. wieso also komisch rumchecken um dann zu bomben?

      ok gegen komische lines von Hero werden manchmal dann auch komische bluffs gefahren aber hier wurde ja nix besonderes gespielt.

      also ja fold ist hier relativ stanni. wegen odds und so. bei riesen brm einfach herocallen. sind doch nur 5$ und der hat doch nix. :profit: