Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2] AQ im SB vs BB Battle

    • NeverBeenANoob
      NeverBeenANoob
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.09.2018 Beiträge: 70
      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $2.10 (105 bb)
      Hero (BB): $2.02 (101 bb)
      MP: $2.79 (139.5 bb)
      CO: $2.17 (108.5 bb)
      BTN: $2.65 (132.5 bb)

      Preflop: Hero is BB with :Ac: :Qs:
      3 folds, SB raises to $0.04, Hero raises to $0.18, SB calls $0.14

      Flop: ($0.36) :Ad: :Kh: :5s: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.22, SB calls $0.22

      Turn: ($0.80) :8s: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.39, SB raises to $1.70 and is all-in, Hero.....???


      Ich verbrenn zuviel Geld bei solchen Spots. :f_confused:
  • 4 Antworten
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 6.571
      du blockst hier mit Qs viele mögliche bluffcombos ( KQQss,QJss,QTss), du brauchst für den call ca 30% EQ, die du hier kaum hast, daher fold mmn.
      lg herbsch
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 8.033
      bet flop 1/3-1/2 PS


      as played b/f turn. ist auf dem limit zu selten ein bluff.
    • Debtor985
      Debtor985
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.08.2017 Beiträge: 420
      Flop kleiner sizen.

      As played würde ich nicht folden, ist mir zu stark die Hand. Mag sein dass wir manchmal tot sind aber ich sehe noch so oft bei Fischen da Ax reinstellen. Readless snappe ich das. VS tighte Spieler easy Bet/fold, aber du hast in der Population definitiv Spieler die hier Ax mit und ohne FD broken wollen. Schrecklich viele starke Combos hat er auch nicht, 55 und A5,A8. Sehe eher viele Toppairs die dann hart missplayed sind.

      Warum nitten wir denn bitte im 3bet Pot mit Top Pair auf einem rel. dry Board so rum? Bet/callen wir dann nur AK+? :f_o:
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 8.033
      Original von Debtor985


      Warum nitten wir denn bitte im 3bet Pot mit Top Pair auf einem rel. dry Board so rum? Bet/callen wir dann nur AK+? :f_o:
      das hier ist stars nl2. wo die gegner idr zu passiv sind, meist quatsch machen aber auch keinen massiv beknackten quatsch, wenig rumballern und du auch wo anders in letzter zeit geschrieben hast das wir die herocalls auf den micros doch lieber anderen überlassen.:coolface:

      OP spielt iwie 16/14 rum. wenn ich mich recht entsinne diese stats ins einem Blog gesehen zu haben. jeder penner hat heute einen tracker und kann das sehen. warum sollte V in ne potenziele kleine starke range rein bluffen die auf diesem board auch noch gut gehitted hat? ja er reppt nur 88 A8 A5, und beim OPs stil auch ziemlich oft AK. Ich mein Hero bombt 2/3 Flop 1/2 PS turn.

      OP hat keine weiteren Infos zu V gegeben also kann man von Random Regs erstmal ausgehen und nicht 60/5 Whal.

      Bei sowas

      http://www.power-equilab.com
      Board: AdKh5s8s
      Equity Win Tie
      SB 62.04% 42.77% 19.27% { <b>100: </b>AQs-ATs, A8s, A5s, AQo,<b> 50: </b>88, AKs, AKo,<b> 33: </b>K8s }
      BB 37.96% 18.69% 19.27% { AcQs }

      hätten wir n knappen call, allerdings werden blufffrequenzys gerne mal zu optmistisch eingeschätzt.