Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[MTT] Die letzte Rolle...

    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Servus Leute,
      mein Name ist Dennis und ich komme aus der Nähe von FFM. Ich spiele Poker seit ca. 10 Jahren. Bin durch Freunde zu diesem wunderbaren Spiel gekommen und es hat mich seit dem Tag an nicht mehr losgelassen. Würde meine Pokerlaufbahn in etwa so beschreiben… Habe alles schon gespielt, anfangs auf den Micros rumgedonkt SNG und MTTs.

      Dann nachdem ich meine kleine hobby Bankroll gefühlte 100 mal gecrashed hatte:thinking: , dachte ich mir ich werde mich mal nach Pokerliteratur umschauen und kaufte mir die Harrington Reihe zu den MTTs. Lief auch dann ganz gut aber irgendwie habe ich es immer versäumt ein ordentliches BRM zu fahren (würde sagen, dass es heute noch eine meiner größten Dummheiten ist). Naja Wayne, vielleicht hilft mir ja der Blog hier dabei mal auf meinen Limits zu klicken.

      Irgendwie bin ich dann auf das Buch Harrington on 6 max. Online Cashgame gestoßen und habe es mir bestellt (Übrigens zu seiner Zeit echt eine super Investition gewesen) Da habe ich mir auch eine ordentliche Bankroll aufgebaut und habe mich bis auf NL 200 hochgegrindet (Wenn ich mich richtig erinnere=) ) Und wieder kam damals eine so genannte „FNP“ dazwischen (Frau=Nachtschicht=Poker) Lange rede kurzer Sinn, habe dann paar Jacky gekippt und mir gedacht, kannst ja mit deiner Rolle mal Blinds von 3/6 und schlimmer=) klicken! In den frühen Morgenstunden war dann auch das Ziel, welches allem Anschein nach in irgendeiner verdammten Schublade in meinem Hirn steckte erreicht… Okay ich habe Sie nicht ganz geschrottet:coolface:

      Heute würde ich mein Pokerleben ganz Klar als Hobby beschreiben, bei dem aber natürlich gerne ein bissi Kohle hängen bleiben darf. Mit dem Blogstart, habe ich mir vorgenommen wieder etwas mehr Theorie zu machen und wenn es die Zeit zulässt auch wieder etwas häufiger zu klicken vll.1-3 pro Woche. Dachte so an MTTs bis max. 11-22 Dollasssss.

      Zum Thema wenn es die Zeit zulässt:
      Ich habe vor 4 Jahren eine wunderbare Tochter bekommen und lasse mich ja nicht lumpen… also kam vor 1,5 Jahren noch eine Tochter dazu. (3 Frauen und deine Meinung existiert einfach nicht mehr!!!) Naja in solchen Fällen habe ich ja noch einen männlichen Hund, dem es auch Schwanz ist was ich von den Vorschlägen meiner 3 Weiber halte, solange er nur chillen und fressen kann.

      Habe vor hier regelmäßig zu updaten… aber das hatten auch schon einige hier vor. Mal sehen wo die Reise hinführt. Gerne packe ich natürlich paar Hände meiner Sessions hier rein und freue mich wenn es paar hilfreiche Meinungen dazu gibt.

      Ansonsten hatte ich vor hier und da mal ne Pokerstory auszupacken, da gibt es nämlich im Leben eines BRM-Sünders einige die mir so im Gedächtnis geblieben sind… Highlight wird sicher „Finale Table Bubble In der SM auf Stars… an einem Event-Sonntag:profit: , bei dem ich mir fast vor Moneyscared in die Hose gepisst hätte… waren so 175K for First… Endete aber dann doch irgendwie noch ganz Okay, weil es ja noch die Million eine Woche später gab! (Mehr in kürze)

      GL euch an den Tischen!
      Dennis
  • 23 Antworten
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Moin Leute,

      sitze gerade auf der Arbeit am Rechner und habe daran gedacht mal das ein oder andere Ziel fest zu legen:f_thumbsup:

      Wo will ich bis 01.08.2019 stehen...

      Poker:
      :club: Mich auf einem meiner Bankroll entsprechenden Limit bewegen und mich dort festigen
      :diamond: Pokerbuch Harrington on modern Tournament Poker durcharbeiten
      :heart: Es geschafft haben hier regelmäßig zu bloggen um mich selbst zu motivieren, zu lernen und nette Leute kennen zu lernen
      :spade: Reviews meiner Sessions machen und vielleicht auch mal ein Coaching nehmen
      ^Habe noch eine Stunde 4free bei Asaban, durch Community Turnier Ship:f_cool:


      Leben:
      :diamond: Durch gesunde Ernährung und Sport Körpergewicht auf 85 Kg zurück bringen
      :heart: Frau und ich haben vor 2 Jahren ein Haus gekauft und es komplett in Eigenregie umgebaut, hier ist noch die ein oder andere Baustelle zu fixen...
      ^Priorität hat dev. der Garten! Ich liebe es im Garten zu chillen... den Grill anzuhauen und mich im Pool auf die Matratze zu knallen... Ich denk Ihr wisst was ich meine:f_biggrin:

      Das wars erstmal, wird ergänzt wenn mir noch was einfällt!

      Achso und jetzt zu der SM-Geschichte! Bin dann halt leider mit 9BB als 10. gebustet 77<93 SB vs. BB... für ca. 7K$...
      Waren ca. 175K 4 first die ich auch so mitgenommen hätte:s_ugly:

      One Week later:
      Bin seit Jahren in einer Staking Gruppe eines Freundes, bei dem ich auch reglmässig meine 5% hatte und was macht er die Woche darauf??? Klar, shippt vor lauter Motivation (Weil ich soweit gekommen bin) die Million für 134K!!!:truestory: Hat sich dann auch für mich nochmal gelohnt:profit:

      So genug geschrieben... Morgen Abend is ne Session geplant die ich eigentlich Donnerstag spielen wollte aber da kam das EL-Ticket fürs Waldstadion dazwischen...
      Auf da SGE:f_love:
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Wo ich es gerade so geschrieben habe, wie hoch ist denn die verdammte Chance, dass mein Kollege einfach ne Woche später auch Deep geht und das ding dann auch noch nach Hause bringt?! Krankes Game dieses Poker!
    • ohyeahwer
      ohyeahwer
      Silber
      Dabei seit: 21.04.2014 Beiträge: 1
      Gl dude. Bin auf die Stories gespannt
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      ticket incoming

    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.422
      Original von Dennis778
      Wo ich es gerade so geschrieben habe, wie hoch ist denn die verdammte Chance, dass mein Kollege einfach ne Woche später auch Deep geht und das ding dann auch noch nach Hause bringt?! Krankes Game dieses Poker!
      Ich bin vor paar Jahren mal Sonntag 3.er im Big5$ und am Montag darauf 2.er im Big5$ geworden :f_ugly:

      Auf jeden Fall in hier und gl dir :f_thumbsup:
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Moin laga, freut mich hier von dir zu lesen... verfolge deinen Blog auch schon seit langer Zeit.
      Auf Stars.fr ist mir das auch schon gelungen, The Big 50€ 1.Platz und am nächsten Abend in diesem The Storm 5€ Rebuy 3. geworden! War aber auch ein wesentlich kleineres Feld als auf Stars.eu!

      Zu gestern Abend:
      Die Session war ganz Okay...
      Gespeilt wurde das 33$ Main auf Party (oom),
      Das 22$ Sat ^^ (215 MTT-Ticket geholt:f_biggrin: )
      Das 55$ Bounty Hunter in dem es auch Deep ging aber kurz vor ITM JJ<AA (Die Busthand kommt später hier rein, denke ich habe die Jacks da "overplayed" kurz vor ITM:f_rolleyes:

      BRM zu der Session gestern = Ich bessere mich:fouet:


      Was mich aber auch brennend interessiert, wie checkt ihr eure Gegner am Tisch aus?
      Ich nutze aktuell OPR und achte da auf verschiedene Werte:
      -Winnings (wobei ROI ja nicht bei jedem angezeigt wird)
      -welchen ABI er spielt
      -wie oft er Late geht
      -Rating

      Danach teile ich den Gegnern entsprechende Labels zu.
      Aber ehrlich gesagt ist das ganze eher eine Tendenz, da ich mir nicht ganz sicher bin, wie genau die Werte sind bzw. ob ich Sie richtig interpretiere!

      Danke auch an ohyeahwer für die erste Antwort im Blog:f_biggrin:
    • jan321986
      jan321986
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2011 Beiträge: 208
      Bin dann auch mal in hier.
      gl
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.422
      Original von Dennis778
      Moin laga, freut mich hier von dir zu lesen... verfolge deinen Blog auch schon seit langer Zeit.
      Auf Stars.fr ist mir das auch schon gelungen, The Big 50€ 1.Platz und am nächsten Abend in diesem The Storm 5€ Rebuy 3. geworden! War aber auch ein wesentlich kleineres Feld als auf Stars.eu!
      Hast es aber auch nicht in exakt dem gleichen Turnier geschafft :f_tongue:



      Original von Dennis778
      Was mich aber auch brennend interessiert, wie checkt ihr eure Gegner am Tisch aus?
      Ich nutze aktuell OPR und achte da auf verschiedene Werte:
      -Winnings (wobei ROI ja nicht bei jedem angezeigt wird)
      -welchen ABI er spielt
      -wie oft er Late geht
      -Rating

      Danach teile ich den Gegnern entsprechende Labels zu.
      Aber ehrlich gesagt ist das ganze eher eine Tendenz, da ich mir nicht ganz sicher bin, wie genau die Werte sind bzw. ob ich Sie richtig interpretiere!
      Was genau versprichst du dir von den opr stat´s (außer Tendenzen zu scared of money) genau? Zum gameplay sagen die doch eher nichts aus......außer das man krasse Fische schnell erkennt.
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Nicht im gleichen Turnier, das stimmt wohl:f_biggrin:

      Ja, ganz einfach die Spielstärke meiner Gegner am Tisch und wie ich gegen Sie agieren kann/sollte...

      Würde sagen, dass man hier auf jeden Fall (Wie du schon sagtest Fische/Crusher) erkennt. Meinst du ich sollte lieber auf meine HUD-Stats konzentrieren bzw. danach meine Labels setzen? Wie gehst du vor?

      Danke im Voraus!
    • wunderk1nd
      wunderk1nd
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2015 Beiträge: 558
      sharkscope benutze ich für die 1 tendenz und teile erstmal in rec,normaler reg und crusher und dann kannst du ja immer noch anpassen anhand von dem was du am tisch siehst ob er eher loose oder tight ist etc
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Thx Wunderk1nd für deine Meinung:f_thumbsup:
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Servus Jungs!

      Wie angekündigt... die Busthand von dem BH auf Party kurz vor ITM!

      Wie habe ich die Hand gespielt bzw. was wäre eurer Meinung nach die beste Line? Push AI, 3bet/call,
      Call for Setvalue eher nicht mit 23bb? Bin mir unsicher:f_biggrin:

      Über paar Meinungen würde ich mich freuen.

      Thx und Grüße Dennis

      Party, $50 Buy-in (4,600/9,200 blinds, 1,170 ante) No Limit Hold'em Tournament, 8 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: 258,079 (28.1 bb)
      BB: 703,184 (76.4 bb)
      UTG+2: 373,434 (40.6 bb)
      MP1: 606,047 (65.9 bb)
      MP2: 237,924 (25.9 bb)
      Hero (MP3): 215,315 (23.4 bb)
      CO: 125,671 (13.7 bb)
      BTN: 93,233 (10.1 bb)

      Preflop: Hero is MP3 with :Jh: :Jd:
      2 folds, MP2 raises to 18,400, Hero raises to 214,145 and is all-in, 4 folds, MP2 calls 195,745

      Flop: (451,450) :8s: :3s: :Qs: (2 players, 1 is all-in)
      Turn: (451,450) :Ad: (2 players, 1 is all-in)
      River: (451,450) :2c: (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      451,450 pot
      Final Board: :8s: :3s: :Qs: :Ad: :2c:
      MP2 showed :Ac: :As: and won 451,450 (236,135 net)
      Hero showed :Jh: :Jd: and lost (-215,315 net)
    • jan321986
      jan321986
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2011 Beiträge: 208
      Der Push sollte meines Erachtens nach klar gehen, außer dein Gegner ist ne super nit. Zum callen ist dein Stack hier viel zu klein imo.
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      VPIP 24 PFR 20 ca. also einfach vergessen und weiter gehts... Danke für deine Einschätzung:f_thumbsup:
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.422
      Original von Dennis778
      Ja, ganz einfach die Spielstärke meiner Gegner am Tisch und wie ich gegen Sie agieren kann/sollte...

      Meinst du ich sollte lieber auf meine HUD-Stats konzentrieren bzw. danach meine Labels setzen? Wie gehst du vor?

      Danke im Voraus!
      Ich setze meine labels hauptsächlich nach glasklaren Tendenzen wie deutlich zu lose, deutlich zu tight, midstackreg, highstackreg und sicko. Für alles dazwischen (was die meisten betrifft) nutze ich die Standard-Stats. Ich markiere somit nur die deutlich zu erkennenden Fische und regs, denn ich finde es schlecht jemanden vorschnell zu markieren und diesen dann evtl falsch einzuschätzen. Oft bleibt die Farbe ja lange an einem Spieler heften (siehe L.Veldhuis stream) und man lässt sich zu sehr davon leiten ingame.


      Zur Hand: easy allin außer du bist an einer direkten 10k bubble und brauchst das Geld :D
    • toad1
      toad1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2010 Beiträge: 5.521
      Moin,
      Easy rejam für 23bb, brauchst du nichts mehr 3b/c. Musst bei OPR auch gucken von welchem Jahr die Stats sind. Viele Spieler haben halt vor Jahren mal crushed und sind jetzt max be. Nutze am meisten Scope, finde Ich psl.. besser.

      Gruß
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 7.422
      Was ich nicht verstehe ist: Was nutzen euch die Stats/Graphen/Punkte/etc von opr und skope am Tisch? Wenn ihr dort einen schlechten Spieler erkennt, der minus macht, wie verändert das euer Spiel? Spielt ihr dann eine größere range gegen ihn? Im Turnier hat man ja nicht sooo viel Spielraum abzuweichen vom eig gameplan wie bsw im cashgame.
      Zudem kommt, dass man doch gar nicht erkennt (zu lose, zu tight etc) warum dieser Spieler schlecht ist.
    • glissario
      glissario
      Black
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 3.001
      Naja gibt schon ein paar Daten, die Tendenzen geben können:
      - Massgrinder (kreative lines immer strong oder 0185-massgrindreg
      - BI-Level (wie ernst nimmt Villain das game)
      - early bust (wie light broked er early)

      [...]
    • Dennis778
      Dennis778
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2013 Beiträge: 328
      Moin Laga,

      wie du oben schon beschrieben hast, markiere ich auch nur in die 3-4 Hauptkategorien "Fisch" "Reg" "guter Reg" und "Sicko" mit hohen Winnings.
      Und die Daten ziehe ich über eine Trackingseite wie OPR o. Scope... Natürlich kommt es auch vor, dass ich am Tisch anhand von merkwürdigen Aktionen von Villain ne Note mache bzw. ein Label setze...

      Ganz klar ist aber die Gefahr hoch, dass man den Spieler falsch markiert oder er stark sein Spiel verändert hat und das ganze dann auch nach hinten losgehen kann. (Man sollte halt seine Entscheidungen anhand von OPR usw. nicht zu krass beeinträchtigen lassen)

      Finde bei sehr fischigen Gegnern, kann man schon von seinem Gameplan abweichen was Bestsize usw betrifft... wobei die Infos dann doch eher von den HM-Stats kommen... Kurz und Knapp ich will einfach wissen gegen wen ich in etwa Spiele:f_biggrin:

      Gruß und Ciao Dennis
    • 1
    • 2