Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Geldspielgesetz Schweiz

    • rookie74
      rookie74
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 98
      Mit dem neuen Geldspielgesetz in der Schweiz heisst es Game Over für ausländische Onlineanbieter aus der Casino-, Poker, oder Sportwettenbranche.
      Onlineanbieter wie Pokerstars und Partypoker können noch bis zum 30. Juni 2019 auf dem Schweizer Markt auftreten. Dies ist die Galgenfrist für Onlinepoker.

      Kann mir hier jemand bestätigen, dass bis am 30. Juni 2019 noch gezockt werden kann?
  • 1 Antwort
    • Tropoker
      Tropoker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2010 Beiträge: 2
      Kommt drauf an wie Art. 8.1 in der Verordnung über Geldspiele interpretiert wird. Hier der Link zur Verordnung: https://www.bj.admin.ch/dam/data/bj/wirtschaft/gesetzgebung/geldspielgesetz/vgs-d.pdf
      Ab wann gelten die 5 Jahre? Hab' dazu keine Antwort in der Verordnung gefunden. Gilt dies ab Inkrafttreten des neuen Gesetzes? Oder haben alle einen schlechten Ruf, wenn sie auch nur bis am 31.Dez. 2018 online Spiele in der Schweiz angeboten haben?
      Man hört viel Widersprüchliches. Auf der Seite des Bundesamtes für Justiz steht auch Folgendes:

      4. In der Schweiz leben einige professionelle Poker-Spieler. Sie sind darauf angewiesen, an internationalen Online-Turnieren mitspielen zu können. Ist das bei einem Ja zum neuen Geldspielgesetz noch möglich?
      Ja. Für die Online-Pokerspieler bringt das neue Gesetz wichtige Fortschritte. Es hebt das Verbot von Online-Poker auf. Die Schweizer Pokerspieler können damit erstmals auf bewilligten Seiten spielen. Und sie können weiterhin an den grössten Online-Turnieren mitspielen. Denn Schweizer Anbieter dürfen und werden mit ausländischen Poker-Plattformen zusammenarbeiten.
      Quelle: https://www.bj.admin.ch/bj/de/home/wirtschaft/gesetzgebung/geldspielgesetz/faq.html