Mr. Panny, ewiger Grinder

    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Ahja, wieder einer dieser Anfänger, der unbedingt was völlig unwichtiges an den Mann bringen möchte, obwohls eh keinen Interessiert, werdet ihr euch denken. Na, recht habt ihr! Aber es zwingt euch ja niemand zum weiterlesen, nur ist das hier vor allem für mich ein geeigneter Platz um
      1.) Fehler in meiner Spielweise zu finden
      2.) Frust abzubauen
      -wobei mir klarerweise als Pokerspieler der 2. Punkt am wichtigsten erscheint :rolleyes:

      Nun, mal kurz zu meiner...erm....Geschichte:

      Zum 1. Mal auf Texas Hold'em bin ich, wie viele andere hier vermutlich, im Fernsehen gestoüen. Lang hats nicht gedauert, da habe ich gemerkt, dass auch einige meiner Freunde es gesehen hatten und naja....da saüen wir schon und spielten. Freilich, ohne allzuviel Ahnung zu haben - Spaü hats natürlich trotzdem gemacht. Eines schönen Tages dann - oder ein bewölkter, keine Ahnung - habe ich dann die PS.de Werbung gesehen. Und da hat mich so manches gepackt....unter anderem wohl mein Ehrgeiz, mein Spieltrieb, wahrscheinlich war auch eine Spur Langeweile dabei. Ums kurz zu machen, ich hab mich -das kommt jetzt sicher überraschend - hier angemeldet. Das war anscheinend im Februar, wenn mich die Erinnerung an das Datum, das links oben unter meinem Namen steht nicht täuscht. Tja, das waren halt noch die guten alten Pokerstars-Tage. Mit den 5$ habe ich mich da, glaube ich, auf 15$ raufgearbeitet. Irgendwie verschwimmen da die Erinnerungen, an was ich mich als letztes erinnern kann ist, dass ich das 50$-Quiz gemacht habe -erfolgreicherweise- und mit 0$ bei PP eingestiegen bin.

      So, dann gings erstmal runter auf ca. 52, danach gabs wieder eine Pause. Und. zum wiederholten male, packte mich der Ehrgeiz. Das Einsteigerforum durchgebüffelt - und da gings plötzlich aufwärts. Bei 75$ gabs noch einen kurzen Knick, aber kurz später gings immer weiter aufwärts. Die 80 übersprang ich in einer Session, auch die 90 waren schnell geknackt. Also aufs nächste Limit, wo ich dann mal so 10$ machte....und draufkam, dass ich mich im Aufstieg in den Limits vertan hatte. Ich hatte bis dahin immer eines zu niedrig gespielt...tja, Fehler passieren, also wechselte ich auf 0.25/0.50. Und machte in der erstsen Session 60BB Gewinn. Das war vorgestern, ich befand mich also auf ca. 140$.
      Tja, und dann kamen die letzten beiden Tage. Und hier endet die Geschichte, und die harte Realität holt mich mit einem Knüppel ein.
      Es ging bergab. Ich habs tatsächlich geschafft und 80BB seitdem verspielt. Und ja, warum , das fragt man sich da natürlich schon. Ich will hier keinem Downswing die Schuld geben, neinnein. Da hat wer ganz anderer Schuld. Ich? Bestimmt nicht. Es waren die abgrundtief bösen Maniacs und Callingstations!

      Jawohl. Ich habe bald erkannt, dass diese Limit noch mehr mit Fischen besetzt ist, als die niedrigeren (0.05/0.10 mal ausgenommen). Mag sein, dass dies eine Subjektive Einschätzung ist, aber naja.



      Aber, ums mal klarzustellen: Natürlich gebe ich nicht denen die Schuld. Natürlich liegts bei mir. Oder, ums genauer klarzustellen:
      Good Old Ms. Aggresivität.
      Natürlich, eine Frau. Sie benebelt deine Sinne. Mag sein, dass sie dich weiterbringt - aber lass ihr ja nie zuviel Freiraum, sonst bist du ganz schnell ganz unten ;)

      Und ich schaffe es einfach nicht, mich umzustellen. Ich bin in meiner Bettingseqence gefangen - klassischerweise habe ich 2OCs und es kommt nix. Aber höre ich auf zu betten? Nein! Das sollte, nein, muss ich dringend ändern. Seltsamerweise komme ich auf Tischen mit *normaleren* Gegner immer recht gut weg, aber die....*grml*




      Tjo, da werdet ihr euch fragen: Was soll das denn!? Ich muss dazu sagen, dass ich hier Reads vom Gegner hatte, auüerdem war er mir schon früher als bei Stealversuchen aufgefallen...trotzdem....naja.


      So, ich glaube jetzt wisst ihr, was ich mit Aggresivität meine....ich bette in 3(!) Gegner mit nichts anderem als einem Middle-Pair mit Middle-Kicker rein! Sowas habe ich aber gottseidank schon abgestellt....
      Aber genug mit den Beispielen, ich will mir und euch nicht noch mehr antun. Es sei aber auch noch erwähnt, dass ich manche Hände durchaus normal spiele ;)

      Kurz noch ein paar Zahlen: Mir fehlen noch 3000 Raked Hands bis zum 100$-Bonus - ich werde sicher nicht gleich auf 0.50/1$ aufsteigen, sondern sicher noch auf dem Limit an meinem Spiel arbeiten.
      Stats, auch wenn sie kaum Aussagekraft haben:
      Hands: 11034 - da ich aber auf 2 PCs spiele und nur die Handhistories von diesem PC habe, schäze ich mal grob 16000 Hände.
      VPIP: 14,3% - obwohl ich mich seltsamerweise an den SHC und ORC halte, ist er etwas zu niedrig
      PFR: 8,7%
      Am schönsten finde ich den AF auf den einzelnen Straüen....
      Flop: 4,1
      Turn: 3,0
      River:1,8
      ...... :rolleyes:
      Tja, auch daran lässt sich mein Spiel wohl schön ablesen :P

      Status: 98$
      Limit: 0,25/0,50$
      (P-Points:1100)
      Tja, ich möchte das hier vor allem nutzen, um noch besser über mein eigenes Spiel reflektieren zu können, werde also hier konstant Bericht erstatten - wenn wer seinen Senf dazugeben möchte: Ich bitte darum! Ich freue mich über jeden Kommentar.

      Und jetzt gibts nurnoch eins....rauf!
  • 6793 Antworten
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723

      Am schönsten finde ich den AF auf den einzelnen Strassen....
      Flop: 4,1
      Turn: 3,0
      River:1,8
      ......
      Tja, auch daran lässt sich mein Spiel wohl schön ablesen
      was kann man deiner meinung nach daran ablesen?
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Dass ich durch die Unfähigkeit, mich am Flop bzw. Turn von meinen OC und ähnlichem Gesocks zu trennen,mich am River oft in gewisse....Schwierigkeiten manövriere - und dadurch mein AF sinkt.

      Erscheint das logisch oder habe ich da einen Trugschluss gezogen bzw. ist das absoluter Schwachsinn? ;)
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      prinzipiell kannst du sowas durchaus schlussfolgern. nur sind deine aggrowerte ziemlich gut und hier werden regelmässig weitaus schlimmere gepostet.

      die geposteten hände legen allerdings tatsächlich nahe, dass du etwas zu aggro bist. den bluffraise kann man evtl. gelten lassen, aber die bet mit middlepair ist definitiv murks. für den flushdraw gilt das eigentlich auch. den spielt man am flop eigentlich check mit raise for value bei ausreichend callenden gegnern
    • MacLeod
      MacLeod
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 706
      Original von Panny1
      Tja, ich bette in 4 Spieler rein, trotz Scarecard, nur mit FD. Es ging zwar nochmal gut, aber spielt man das nicht besser C/C?

      nein......flushdraw am flop immer betten und raisen

      allerdings hättest du am turn nur check/call spielen sollen, da noch 3 spieler dabei waren......bei 1-2 kann man betten
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Original von MacLeod
      Original von Panny1
      Tja, ich bette in 4 Spieler rein, trotz Scarecard, nur mit FD. Es ging zwar nochmal gut, aber spielt man das nicht besser C/C?

      nein......flushdraw am flop immer betten und raisen

      allerdings hättest du am turn nur check/call spielen sollen, da noch 3 spieler dabei waren......bei 1-2 kann man betten
      Flop ist klar, ich meinte eh auch den Turn.

      Auf jeden Fall habe ich mich dann gestern noch dazu durchgerungen eine Session zu spielen - anscheinend ist spät Abends eher meine Zeit. Eine Standardhand:
      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP1 with K, A.
      2 folds, UTG+2 calls, Hero raises, 6 folds, UTG+2 calls.

      Flop: (5.40 SB) T, J, 5 (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets, UTG+2 calls.

      Turn: (3.70 BB) K (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets, UTG+2 calls.

      River: (5.70 BB) Q (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets, UTG+2 calls.

      Final Pot: 7.70 BB

      Results in white below:
      UTG+2 has Jc Kh (two pair, kings and jacks).
      Hero has Ks Ac (straight, ace high).
      Outcome: Hero wins 7.70 BB.


      Tja, nichts aufregendes, das war in dem Fall ausnahmsweise richtig gespielt - aber was ich wohl getan hätte, wäre am Turn nicht der K gekommen...hmmm...Freecard am Turn nehmen wäre wohl die richtige Lösung gewesen, oder?

      Die Gegner waren etwas Tighter, wenn man das so sagen kann - auch einige Ps.de-ler waren dabei- und ich hab ca. 20BB gemacht.

      Nächste Session beginnt: Jetzt
      Status: 107$

      Vielleicht gehts aufwärts.
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Tja....manchmal kann nichtmal ich selbst was dafür...

      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with K, Q. UTG+1 posts a blind of $0.25.
      Hero raises, 3 folds, MP2 calls, 5 folds.

      Flop: (6.40 SB) 8, K, 6 (2 players)
      Hero bets, MP2 calls.

      Turn: (4.20 BB) 5 (2 players)
      Hero bets, MP2 raises, Hero calls.

      River: (8.20 BB) 2 (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      Final Pot: 10.20 BB

      Results in white below:
      Hero has Kc Qd (one pair, kings).
      MP2 has 8h Kh (two pair, kings and eights).
      Outcome: MP2 wins 10.20 BB.


      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP1 with A, Q.
      2 folds, Hero raises, MP2 calls, 1 fold, Button calls, 2 folds.

      Flop: (7.40 SB) T, J, Q (3 players)
      Hero bets, MP2 folds, Button calls.

      Turn: (4.70 BB) A (2 players)
      Hero bets, Button raises, Hero calls.

      River: (8.70 BB) J (2 players)
      Hero checks, Button bets, Hero calls.

      Final Pot: 10.70 BB

      Results in white below:
      Hero has Ah Qh (two pair, aces and queens).
      Button has Ks Qd (straight, ace high).
      Outcome: Button wins 10.70 BB.


      Tjo, was soll ich mir vorwerfen? Folden werd ich das im HU doch nicht. Es sind solche Kleinigkeiten, die einen immer wieder zurückwerfen.

      Dabei hat mir Fortuna oft ihre helfende Hand ausgestreckt....unter der Kategorie: Hände die einem den Glauben ans Glück zurückgeben:

      1.)Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with Q, Q. CO posts a blind of $0.25.
      3 folds, MP2 calls, CO (poster) checks, 1 fold, SB completes, Hero raises, MP2 calls, SB calls.

      Flop: (7 SB) 7, A, 5 (4 players)
      SB bets, Hero raises, MP2 folds, SB 3-bets, Hero calls.

      Turn: (6.50 BB) Q (3 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

      River: (14.50 BB) 4 (3 players)
      SB bets, Hero raises, SB calls.

      Final Pot: 18.50 BB

      Results in white below:
      SB has As Tc (one pair, aces).
      Hero has Qs Qc (three of a kind, queens).
      CO has 8h 2h (high card, ace).
      Outcome: Hero wins 18.50 BB.


      Fold Flop nach 3-Bet?
      Wie schon gesagt...was mich natürlich nachdenklich stimmt ist, dass ich für so eine Hand einfach nur Glück brauche, das hat nichts mit meinen Fähigkeiten als Pokerspieler zu tun, im Gegenteil.

      2.)
      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with 8, Q.
      UTG calls, UTG+1 calls, 1 fold, MP2 calls, 1 fold, Hero calls, 1 fold, SB completes, BB checks.

      Flop: (6 SB) J, 8, 9 (6 players)
      SB checks, BB bets, UTG calls, UTG+1 calls, MP2 calls, Hero raises, SB calls, BB calls, UTG calls, UTG+1 calls, MP2 calls.

      Turn: (9 BB) Q (6 players)
      SB bets, BB raises, UTG calls, UTG+1 folds, MP2 calls, Hero calls, SB calls.

      River: (19 BB) 2 (5 players)
      SB checks, BB bets, UTG calls, MP2 folds, Hero raises, BB calls, UTG calls.

      Final Pot: 25 BB

      Results in white below:
      BB has Qh Th (straight, queen high).
      UTG has Ad Tc (straight, queen high).
      Hero has 8d Qd (flush, queen high).
      SB doesn't show.
      Outcome: Hero wins 25 BB.

      Tja, da kann ich wenigstens von mir behaupten, alles richtig gemacht zu haben.

      Ergebnis:-4BB
      Erträglich
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      So, die Statistik zur letzten Session:
      Dauer: 3h
      Hands played: 700
      Hands Won:8%
      Showdowns Won: 72%(zu hoch!?)
      Flops seen: 15%


      Also, es ging wiedermal auf und ab....es ist zum verzweifeln. Ich war kurzzeitig wieder auf +20BB und am Schluss stehe ich mit praktisch 0 da.

      Grösstenteils waren eher TAGs unterwegs - viele PS.de-ler - da spielt es sich für mich doch irgendwie leichter. Nur die grossen Pötte fallen nicht so oft ;)

      Allerdings waren auch ein paar Maniacs dabei....da gibts dann solche:

      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with J, 6.
      7 folds, Hero raises, BB 3-bets, Hero calls.

      Flop: (6 SB) J, 7, 3 (2 players)
      Hero bets, BB raises, Hero 3-bets, BB calls.

      Turn: (6 BB) 3 (2 players)
      Hero bets, BB raises, Hero calls.

      River: (10 BB) Q (2 players)
      Hero checks, BB bets, Hero calls.

      Final Pot: 12 BB

      Results in white below:
      Hero has Jh 6c (two pair, jacks and threes).
      BB has 5s Ah (one pair, threes).
      Outcome: Hero wins 12 BB.



      Und auch solche:

      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with 8, 8.
      1 fold, UTG+1 calls, MP1 raises, 2 folds, Hero 3-bets, 2 folds, UTG+1 folds, MP1 caps, Hero calls.

      Flop: (10.40 SB) 7, 6, 2 (2 players)
      MP1 bets, Hero raises, MP1 3-bets, Hero calls.

      Turn: (8.20 BB) K (2 players)
      MP1 bets, Hero calls.

      River: (10.20 BB) J (2 players)
      MP1 bets, Hero calls.

      Final Pot: 12.20 BB

      Results in white below:
      MP1 has 9d Td (flush, king high).
      Hero has 8d 8s (one pair, eights).
      Outcome: MP1 wins 12.20 BB.


      Bevor wer aufschreit: Ich hatte von beiden Reads, und die waren ziemlich eindeutig - was ja auch ihre Hände beweisen ;)

      Tja, der Herr gibts, der Herr nimmts....

      Irgendwie passiert es mir sehr oft, dass ich in den ersten 1-2 Stunden einiges an BB reinhole - und dann das meiste wieder verliere. Ich kann nicht sagen, woran das liegt - ich glaube nicht, dass ich unkonzentrierter werde, ich habe mir auch selbst bei Strafe verboten übermütiger zu werden, ich kanns nicht genau sagen. Da muss ich mich mal genauer selbst beobachten, ansonsten heists: Aufhören wenns am schönsten ist. Aber wer schafft das schon....

      BR: 106$
      --> -2BB im Vergleich zu gestern. War Heute aber auch ein sehr bescheidener Tag, im grossen und ganzen.
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Statistiken zur heutigen Session:
      Hands Played: 730
      Hands Won:11%
      Showdowns won: 69%
      Flops Seen: 17%

      BR:154$
      1500 Raked Hands zum Bonus

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Tag war der Ausgleich für die miesen letzten Tage - wobei ich eines
      schon im voraus sagen muss: Einen Gewinn von fast 110BB fährst du nicht ein, ohne nicht das nötige Glück zu haben. Und davon gabs heute so einige Hände - v.a. die Sets am Flop halfen meiner BR ziemlich auf die Sprünge....

      Beispiel:
      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP1 with 9, 9.
      2 folds, Hero raises, 2 folds, Button 3-bets, 1 fold, BB calls, Hero calls.

      Flop: (9.40 SB) 2, 4, 9 (3 players)
      BB bets, Hero raises, Button 3-bets, BB caps, Hero calls, Button calls.

      Turn: (10.70 BB) 8 (3 players)
      BB bets, Hero raises, Button 3-bets, BB caps, Hero calls, Button calls.

      River: (22.70 BB) 6 (3 players)
      BB bets, Hero raises, Button calls, BB folds.

      Final Pot: 27.70 BB

      Results in white below:
      Hero has 9s 9c (three of a kind, nines).
      Button has Kc Ks (one pair, kings).
      Outcome: Hero wins 27.70 BB.


      Gut und schön, nur mit können hat das nichts zu tun.

      Allerdings muss ich auch eines sagen: Ohne irgendwas zu können, wärs auch schwer zu schaffen. Ich muss also nicht unzufrieden mit mir sein ;)

      Gut, manche Hände hab ich durch übermässige Aggressivität gewonnen, die nicht angebracht war - aber viele durch wohldosiertes Abwägen aller Möglichkeiten, und ,wenn es sein musste , korrekt eingesetztem Druck auf den Gegner.

      Also, alles in allem: Ein feiner Tag :)
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      BR: 159$

      Tjo, es geht momentan weiter langsam bergauf. Eigentlich bin ich heute sehr zufrieden, mein Spiel war durchaus annehmbar. Definitiv die schönste Hand heute:

      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with A, A.
      4 folds, Hero raises, 1 fold, SB calls, 1 fold.

      Flop: (5 SB) 8, 5, A (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      Turn: (3.50 BB) A (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      River: (5.50 BB) J (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

      Final Pot: 13.50 BB

      Results in white below:
      Hero has Ad Ah (four of a kind, aces).
      SB has Ks Ts (flush, ace high).
      Outcome: Hero wins 13.50 BB.


      Was will man mehr?

      Für die nächsten Tage habe ich mir vorgenommen, die Einsteigersektion nochmals komplett durchzuarbeiten. Ich habe zwar schon mit der Fortgeschrittenensektion begonnen, aber es gibt dennoch sicherlich Dinge, die ich so nicht mehr weiss bzw. einfach überlesen habe. Ausserdem kann ich dann das Wissen von dem ich glaube es mir angeeignet zu haben, überprüfen. Schaden kanns ja nicht :)

      Achja: nurmehr 790 Raked Hands zum Bonus. Der wird dann entweder Morgen oder ssbermorgen eingesackt...aber es wird weiter fleissig 0.25/0.50 gespielt versteht sich. Wechseln werde ich sicher erst mit 300$

      Alles in allem: Rosige Aussichten momentan. Kein gutes Zeichen.
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Wie ich gestern schon geahnt hatte, nahm der Tag heute keinen guten Anfang. Seltsamerweise fahre ich am Morgen teils massive Verluste ein, kann das am Abend dann aber teilweise wiedergutmachen. Heute wars sshnlich - nur das weder Gewinne noch Verluste sonderlich massiv ausfielen.

      -->BR: 267$

      Jawohl, das 1. grosse Ziel wurde erreicht - der Bonus wurde eingefahren. Das nimmt natürlich einigen Druck von mir, hab ich doch meine BR zum Wechsel von den Beginnertischen auf die normalen Tische nun zusammen - dennoch werde ich erstmal auf 0.25/0.50 bleiben, so lange bis ich entweder 300$ habe und damit das Limit auch ohne Bonus geschlagen hätte, oder aber bis ich nicht mehr auf den Beginnertischen spielen kann - dazu meine Frage, sollte das wer lesen:
      Kann ich irgendwo noch den Zeitraum abrufen, der mich noch zum spielen an den Beginnertischen zu Verfügung steht? Wäre interessant zu wissen, ich habe noch nirgends etwas darüber gefunden.

      Was sich heute seltsamerweise stark verbessert hat: Ich konnte meine Gegner sehr gut einschätzen, mit dem grossteil meiner Prognosen lag ich richtig, und ich konnte mich sehr gut an die Spielweise meiner Gegner einstellen - etwas, an dem es mir in den letzten Tagen gefehlt hat.

      Es wird wohl bald Zeit, dass ich mir auch entsprechende Literatur zulege und mich weiter durch das Fortgeschrittenenforum durcharbeite....es bleibt noch einiges zu tun. Bis dahin also.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Panny1
      dazu meine Frage, sollte das wer lesen:
      Kann ich irgendwo noch den Zeitraum abrufen, der mich noch zum spielen an den Beginnertischen zu Verfügung steht?
      Guck unter Transaction History nach, wann Du das PS.de - Geld bekommen hast, und rechne 45 Tage drauf.

      Gruss,

      Don
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Allerbesten Dank - am 7. April habe ich das Geld erhalten - damit bin ich heute bei Tag 46, wenn ich mich nicht verrechnet habe - allerdings ist es noch früh, und ich trinke meinen Kaffee nur mit Milch, die leider momentan nicht da ist. Also könnte ich mich auch verrechnet haben ;)

      Damit bin ich eigentlich schon drüber....und tatsächlich, ich kann nichtmehr dran spielen. Das nennt man wohl timing :D
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Tja, der 1. Tag am neuen Limit ist ja immer was besonderes...irgendwie, halt.

      BR:291$
      +24BB

      Irgendwie wirds mir schön langsam unheimlich - ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte mal am morgen was gewonnen hätte bzw. am Abend was verloren. Kluge Köpfe werden mir anraten, nurmehr am Abend zu spielen :P

      Nix da. Das muss ja irgendeinen Grund haben, und den muss ich rausfinden. Diese Swings schreien ja irgendwie nach Leaks.

      Zum Limitunterschied: Wesentlich mehr Amis/Briten etc., damit häufen sich die Extreme natürlich an....Callingstations hier, Maniacs da...damit muss man auch erstmal zurechtkommen.

      Noch die Statistik der ersten Hände - auch wenn sie im Grunde keine Aussagekraft hat:
      Hands: 1058
      VP%IP:15,8%
      PFR:10,1%
      AF(Post-flop):3,1
      Auf den Strassen verteilt:
      4,2
      3,0
      1,9

      Ich hatte am River heute oft Value verschenkt, meistens mit einem Set...aus Angst vor Flush/Staights. War aber unbegründet...


      Ein paar kleine Fragen zu Slowplays:

      Party Poker 0.50/1 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with 7, A.
      5 folds, Button calls, SB completes, Hero checks.

      Flop: (3 SB) A, A, J (3 players)
      SB bets, Hero calls, Button folds.

      Turn: (2.50 BB) 8 (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB folds.

      Final Pot: 5.50 BB

      Results in white below:
      No showdown. Hero wins 5.50 BB.


      Call Turn um dann am River zu raisen, direkt Raise Flop?

      Party Poker 0.50/1 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with 7, 7. UTG+1 posts a blind of $0.50.
      UTG calls, UTG+1 (poster) checks, 5 folds, Hero completes, BB checks.

      Flop: (4 SB) K, 7, 5 (4 players)
      Hero checks, BB checks, UTG bets, UTG+1 folds, Hero calls, BB folds.

      Turn: (3 BB) A (2 players)
      Hero checks, UTG bets, Hero raises, UTG 3-bets, Hero caps, UTG folds.

      Final Pot: 10 BB

      Results in white below:
      No showdown. Hero wins 10 BB.


      Denke Slowplay war gerechtfertigt, das Board war absolut ungefährlich. Am Flop wollte ich eigentlich BB noch mitnehmen, aber gut.
      Am Turn muss ich dann wohl raisen - aber wie siehts dann mit der 3-Bet aus? Ich meine, ich kann ja nicht erwarten, dass UTG nach dem Cap foldet...

      Alles in allem ein sehr erfolgreicher 1. Tag am neuen Limit. Ich seh grad, ich hab schon Geburtstag. Da sollte mir das Glück dann eigentlich entgegentorkeln bei der nächsten Session.

      Also....to be...ach, ihr wisst schon.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735

      Am schönsten finde ich den AF auf den einzelnen Strassen....
      Flop: 4,1
      Turn: 3,0
      River:1,8
      ......
      Tja, auch daran lässt sich mein Spiel wohl schön ablesen
      wie süss :D
      du bist ja voll die callingstation
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Hä? Sind diese AF-Werte immer noch zu niedrig?
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Für nen Maniac wie ihn :P :D

      Achja: Bei der heutigen Morgensession war mir das Glück tatsächlich hold....+/-0BB. Ein grosser Erfolg für mich :D
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Sodale, Tagesabrechnung:
      BR:352$

      Fazit des Tages: Es geht weiter Richtung da oben

      Also, ich komme mit 0.50/1 momentan wirklich gut zurecht...mittlerweile betrachte sogar ich CS als absoluten Segen, unglaublich! Ich würd mich ja gerne mal mit so wem unterhalten...also wirklich, ich glaub die würden den Raise-Button nicht finden und das Zeitlimit überschreiten, wenn sie mal Grund dafür hätten. Wobei mir da spontan keiner einfällt, ehrlich gesagt. Ich hatte jemandem am Tisch, der in 1 Stunde 75BB vercallte, als ich weg musste war er gerade an den nächsten 25....huiuiui.

      Wies jetzt weitergeht, weiss ich noch nicht so genau....auf jeden Fall bleibe ich definitiv noch längere Zeit auf dem Limit, es wird ja schon bald wiedermal runtergehen.

      Also dann, ich hau mich jetzt in die - wie wir hier sagen - Hapfn.
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Kleines Update:
      Von Do-So Nachmittag wird nicht gepokert, sondern gelernt und studiert. ssber Pokern, versteht sich :P
      Bin nämlich gerade wiedermal vom studieren heim gefahren, und hier...naja...könnte ich zwar, aber 1. Komm ich mit diesem Minibildschirm nicht zurecht und 2. müsste ich mir dann wieder extra alle Handhistories mailen lassen bzw. mir selbst mailen und naja....dafür bin ich zu faul :D

      Hab mich jetzt mal intensiver mit PokerStove - bzw. Sholvars Artikel dazu - auseinandergesetzt. Scheint mir zwar sehr interessant, aber 1. benötige ich dazu - wenn ich das richtig verstanden habe - einfach mehr Reads über meine Gegner auf 0.5/1, was momentan noch nicht der Fall ist. Und 2. würde ich gerne vorher eher noch mein Postflop spiel verbessern - weil man hier einfach mehr Value reinholen/verlieren kann als im fortgeschrittenen Preflopbereich.

      Weiters werde ich mich intensiver im Beispielhände-forum beteiligen....Ich habe einfach bemerkt, dass ich bei (zu) vielen Händen die gepostet werden einfach nicht weiss wie ich das spielen würde/sollte - und das kanns ja wirklich nicht sein. Auch das ist denke ich ein guter Platz um Fehler in meiner Spielweise zu finden und auszumerzen - wenn ich bemerke, dass ich die Hand ganz anders gespielt hätte, als empfohlen wird, beschäftige ich mich einfach nochmal mit den dazugehörigen Artikeln im Strategiebereich.

      Alsdann, auf bald.
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Soda mit Himbeersaft!

      Nachdems mich gestern auf 300$ runtergeworfen hat, hats mir vor der heutigen Morgensession eigentlich gegraut....nichtsdesdotrotz hab ich mich an meinen Künsten versucht. Siehe da, aktuelle BR:

      360$

      Das is ja wie Achterbahnfahren...nur, dass mir nicht so schnell schlecht wird. Ich weiss ja auch nicht, die Swings sind ja nimmer schön, aber mal schaun wies weitergeht. Morgen will ich auf jeden Fall die 400 geknackt haben, sollte es mich nicht wieder so runterwerfen....

      Eigentlich wars ja recht unspektakulär was heute ablief, 2 grosse Pötte, ansonsten ist das Geld nur durch CS reingekommen, die unbedingt bis zum Turn oder River mitgehen wollten nur um dann zu folden. Tja, mir solls recht sein. Bin schon auf heute Abend gespannt....