München - Oktoberfest + More?

    • Slashy
      Slashy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 969
      JO ich fahre diese WE mit nem Kumpel runter nach München und wir werden dort Oktoberfesten.

      War bisher nur 1 x da im zarten alter von 10 jahren ;) also hat jmd noch paar tipps was man da so anstellen sollte um ne schöne zeit zu haben.

      Oktoberfest geht von 11 morgens bis 23.00 abends hörte ich mal , was macht man dannach, denn ins bett will ich da nun noch nichtPS

      ps: mag keine techno schuppen :/
  • 18 Antworten
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Öhm, probiers mal mit Bier trinken aufm Fest, such Dir eine aus und dann weißte schon wo Du hinterher noch hingehst. Den Tripreport fürs BBV nicht vergessen!!!!
    • pyrolein
      pyrolein
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 319
      ganz guter Tipp: sei früh da und verlass das Zelt nicht!!
      am We hast sonst keine Chance

      was sich dieses Jahr als After Wiesn Treff etabliert weis ich nicht nachdem es die Nachtgalerie nicht mehr an ihrem alten Ort gibt
      Kultfabrik am Ostbahnhof geht immer, da ist auch für jeden Geschmack was dabei
    • petadani
      petadani
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 127
      du musst dran denken dass die zelte schon um 9 aufmachen. grad am wochenende muss man sich dann schon spätestens um 8 anstellen um eine chance auf einen platz zu bekommen. ich würde ins hackerzelt gehen. sieht am besten aus, beste stimmung und die meisten jüngeren leute. wenn man dann ca 12 stunden auf der wiesn war und 5 maß getrunken hat klappt das mit dem weggehen fast nie. ich habs in den letzten 6 jahren vielleicht 2 mal geschafft. aber es gibt dann auf jeden fall clubs für jeden geschmack. mit lederhosen kommt man auch immer ins P1 wenn man drauf steht. sonst ist es ja eher schwierig...na dann mal auf jeden fall viel spaß!!!
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      Wie gesagt das wichtigste ist früh Aufstehen, vor allem bei der Eröffnung und am Wochenende sind die Zelte meistens um spätestens 11 uhr voll!
    • pyrolein
      pyrolein
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 319
      fürs P1 solltest aber noch gerade stehen können - und dann macht die Wiesn keinen Spaß ;)
      Hackerzelt ist gut aber auch das Winzerer Fandl (Paulaner) taugt
      das Hofbräu find ich nicht so gut
      das beste Bier gibts im Augustiener, da ist aber die Stimmung net so gut da dort viele "ältere Einheimische" drin sind

      @petadani was meinst du mit sonst ist es eher schwierig?
      in Lederhosen wo rein kommen geht eigentlich, aber nachdem er als Tourist kommt denk ich mal nicht das er eine hat
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      am WE muss man wirklich schon um 9 vorm zelt stehn wenn man vor hat im zelt partya zu machen...

      danach gibts viele möglichkeiten - entweder man nimmt den bavariaberg als schlafplatz (^^) oder man geht kultfabrik (20 clubs - für jeden etwas) , maximilianplatz (etwas edlerer - also es kommt nich jeder sparten über 18 rein ...) , und noch viele andere - aber eiegentlich bin ich in meiner wiesnkarriere (wohn 1km entfernt =) ) noch nie dazugekommen noch wegzugehn - meistens bin ich noch bevor die sonne untergegangen ist irgendwie nach hause geschlendert (oder getragen worden ^^)

      weil das problem ist dass man ja ein sitzplatz im zelt haben will - d.h. man sitzt schon um 10 im zelt. damit der gaumen nicht austrocknet bestellt man halt nun hin und wieder ne mass , sodass man um halb 4 nachmittags schon mit 5 mass intuss aufm tisch steht und rumgröhlt ^^

      mfg
    • TommyBerlin
      TommyBerlin
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 190
      hihi hab noch ne Lederhose aber die hat ich mit 4 Jahren an die wird mir jetzt nicht mehr passen mit 36! :D :P

      Ansonsten allen viel Spaß die da hinfahren!!!

      Gruß Tommy
    • aStaSt
      aStaSt
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 538
      Original von Robert0BlankO
      Wie gesagt das wichtigste ist früh Aufstehen, vor allem bei der Eröffnung und am Wochenende sind die Zelte meistens um spätestens 11 uhr voll!
      die sind am eröffnungswochenende genau nach 5 min voll und es kommt keiner mehr rein :/

      dann heisst nur mehr warten und hoffen
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      In welchen Zelten ist denn die Stimmung am besten? Ein paar wurden ja schon genannt, was ist mit dem Hippodorm?
    • pyrolein
      pyrolein
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 319
      Original von grandhand
      In welchen Zelten ist denn die Stimmung am besten? Ein paar wurden ja schon genannt, was ist mit dem Hippodorm?
      ich find im Hippo wird künstlich Stimmung gemacht durch irgendwelche Show Acts o.ä (kost das Ding nicht auch Eintritt??)
      zu späterer Stunde ist fast überall gute Stimmung, aber nimm ein Zelt mit überwiegend jungem Publikum und dann kann nichts mehr schief gehen

      wie gesagt das Hofbräu würd ich nicht empfehlen trotz vieler junger Leute, da sind extrem viele Italiener (nicht nur am mittleren WE) und die sind ab 3 Uhr alle so voll das es nicht mehr lustig ist
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      also ich wär ja eindeutig dafür, dass münchen zur wiesn zeit ein eigener staat wird und man nur ne begrenzte anzahl an "ausländern" rein lässt. jedes jahr die selbe kacke, du stehst vorm zelt und kommst nich rein, weil lauter besoffen preißn, itaka, australier und amis die zelte bevölkern und fahrn kannst auch nix, weil die ganzen moslems ja kein alk trinken dürfen also stehn se dumm um die fahrgeschäfte rum!!11elf

      also liebe "ausländer" bleibt doch einfach wo ihr seid, die wiesn is eh viel zu teuer! :evil:
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Wer nach der Wies'n noch weggehne kann, hat davor definitiv was falsch verstanden :)

      Wir stehen um 07:20 vor'm Schottenhaml, um ca. 09:00 machen sie auf, um 09:30 ist wegen Überfüllung geschlossen!

      Am zweiten und dritten Samstag haben wir erstmalig Tische reserviert, wird ein ganz neues Erlebnis am Samstag mal erst um 11:30 draussen sein zu müssen ;)

      Gruß, Berni
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      Original von BoneCS
      also ich wär ja eindeutig dafür, dass münchen zur wiesn zeit ein eigener staat wird und man nur ne begrenzte anzahl an "ausländern" rein lässt. jedes jahr die selbe kacke, du stehst vorm zelt und kommst nich rein, weil lauter besoffen preißn, itaka, australier und amis die zelte bevölkern und fahrn kannst auch nix, weil die ganzen moslems ja kein alk trinken dürfen also stehn se dumm um die fahrgeschäfte rum!!11elf

      also liebe "ausländer" bleibt doch einfach wo ihr seid, die wiesn is eh viel zu teuer! :evil:
      für solche kommentare sollte man dich eher sperren
    • XeroX
      XeroX
      Black
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 2.105
      also ich komme aus oberschwaben, ist für mich trotzdem "pflicht" lederhosen zu tragen um modisch im Trend zu sein?

      was sagt ihr kenner dazu, ich brauch noch mehr Meinungen bevor ich mich entscheide? Bzw, was tragt ihr immer selber?
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Original von BoneCS
      also ich wär ja eindeutig dafür, dass münchen zur wiesn zeit ein eigener staat wird und man nur ne begrenzte anzahl an "ausländern" rein lässt. jedes jahr die selbe kacke, du stehst vorm zelt und kommst nich rein, weil lauter besoffen preißn, itaka, australier und amis die zelte bevölkern und fahrn kannst auch nix, weil die ganzen moslems ja kein alk trinken dürfen also stehn se dumm um die fahrgeschäfte rum!!11elf

      also liebe "ausländer" bleibt doch einfach wo ihr seid, die wiesn is eh viel zu teuer! :evil:
      lust mir das auf der wiesn persönlich zu sagen?
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      Original von Kysus80
      Original von BoneCS
      also ich wär ja eindeutig dafür, dass münchen zur wiesn zeit ein eigener staat wird und man nur ne begrenzte anzahl an "ausländern" rein lässt. jedes jahr die selbe kacke, du stehst vorm zelt und kommst nich rein, weil lauter besoffen preißn, itaka, australier und amis die zelte bevölkern und fahrn kannst auch nix, weil die ganzen moslems ja kein alk trinken dürfen also stehn se dumm um die fahrgeschäfte rum!!11elf

      also liebe "ausländer" bleibt doch einfach wo ihr seid, die wiesn is eh viel zu teuer! :evil:
      lust mir das auf der wiesn persönlich zu sagen?
      kann ich gern machen. immer lustig anzuschauen, wenn die security einen ausm zelt zerrt :D
    • riseagainst
      riseagainst
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 330
      Original von XeroX
      also ich komme aus oberschwaben, ist für mich trotzdem "pflicht" lederhosen zu tragen um modisch im Trend zu sein?

      was sagt ihr kenner dazu, ich brauch noch mehr Meinungen bevor ich mich entscheide? Bzw, was tragt ihr immer selber?

      Also ich mein mit Lederhosn macht das ganze einfach n viel anderes Bild wennst im Zelt auf der Bierbank stehst und Party machst :)

      War letztes Jahr selber im standard Freizeitlook und muss sagen wenn alle um dich rum mit ner Lederhosesn rumsitzen fühlst dich da dann doch irgendwie komisch. :)

      Ich hab mir dieses Jahr extra eine Lederhose fürs Oktoberfest gekauft und freu mich schon tierisch die da dann "vorzuführen" :D


      Ich bin einer der glücklichen die Bier+Hendl Gutscheine gewonnen haben. Kann die jedoch nur im Winzerer Fähndl einlösen und wollt somit euch fragen wies darin is?
      Erlebnisberichte? :>

      War letztes jahr im Hacker und muss sagen das es dort sehr sehr geil war! Hoffe da kanns Winzerer Fähndl mithalten. :)
    • n0valein
      n0valein
      Einsteiger
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 2
      Also es gibt ja genug Oktoberfest Seiten im Internet, auf dennen man nachschauen kann was so abgeht... Aber jetzt ist es ja eh erstmal vorbei..

      Aufjedenfall kann ich die Kultfabrik emfpehlen, da ist nach der Wiesn IMMER was los.. Ansonsten auch bissal schickere (und geilere) Clubs wie MaxSuite, Max&Moritz usw... da gehts auch tierisch ab, eigentlich ist es egal wo..

      Aber schaut doch mal

      http://www.oktoberfest-info.de

      oder http://www.oktoberfest.de